Fleecejacken Damen (852 Artikel)

Damen Rezzalo Hoodie Jacke Damen Rezzalo Hoodie Jacke Damen Light Micro Hoodie Jacke Damen Light Micro Hoodie Jacke Damen Light Micro Hoodie Jacke Damen Light Micro Hoodie Jacke Damen Touring Jacke Damen Plose 5 Jacke Damen Sarema Fleece Jacke Damen Fleece Hoodie Jacke Damen Alpine Jacke Damen Filament Hoodie Jacke Damen Assens Hoodie Jacke Damen Transalper Thermal Hoody Jacke Damen Transalper Hybrid Ptc Alpha Jacke Damen Alpha Flash Jacke Damen Svendborg Jacke Damen Puez Hybrid Jacke Damen Assens Hoodie Jacke Damen Sipola Fleece Jacke Damen Eiswand Advanced Ml Jacke Damen Alpha Flash Jacke Damen Transalper Light Ptc Hoody Damen Transalper Thermal Hoody Jacke Damen Svendborg Jacke Damen Saari Jacke Damen Noatak Jacke Damen Compound Jacke Damen Fleece Light Hoodie Jacke Damen Fleece Grid Hoodie Damen Agner Hybrid Hoodie Jacke Damen Agner Hybrid Hoodie Jacke Damen Fleece Light Hoodie Jacke Damen Lavaredo Hemp Hooded Jacke Damen Noatak Jacke Damen Odle Jacke Damen Transalper Hybrid Ptc Alpha Jacke Damen Transalper Hybrid Ptc Alpha Jacke Damen Pedroc Jacke Damen Chamuera ML Hoodie Jacke Damen Agner Hybrid Hoodie Jacke Damen Saari Jacke Damen Innominata Light ML Jacke Damen Fedaia Alpine Wool Jacke Damen Transalper Hybrid Ptc Alpha Jacke Damen Transalper Thermal Hoody Jacke Damen Fairbanks Jacke Damen Hybrid Jacke Damen Puez Hybrid Jacke Damen Rocca 2 Jacke Damen Pedroc Jacke Damen Fleece Grid Hoodie Damen Hybrid Jacke Damen Hybrid Hoodie Jacke Damen Sipola Fleece Jacke Damen Puez Hybrid Jacke Damen Hybrid Jacke Damen Hybrid Jacke Damen Innominata Light ML Jacke Damen Essential Zip Hoodie Jacke

Bevor Du Dir eine Fleecejacke speziell für Damen zulegst, ist es wichtig, dass Du Dir überlegst, wofür Du die Jacke einsetzen willst - denn der Anwendungsbereich ist richtungsgebend für die Materialauswahl. Bei Fleecejacken bzw. -stoffen wird unterschieden zwischen Modellen mit funktionellen Eigenschaften und solchen, deren vorrangiges Merkmal eine bestimmte Farbe, modische Details oder ein besonders weicher Griff ist.

Ersteres ist dann wichtig, wenn die Fleecejacke ein Lagen-System nach dem Zwiebelprinzip funktionell ergänzen soll. Möchtest Du die Fleecejacke aber auch mal leger und nicht nur bei Outdoor-Aktivitäten tragen, dann sind technische Eigenschaften eher zweitrangig und Look und Griff prägen vielmehr Deine Kaufentscheidung.

Welche Eigenschaften haben Fleece-Materialien?

Durch die Auswahl der Fasern, die Konstruktion des Stoffes und die Textil-Ausrüstung kann ein Fleece-Material sehr vielfältige Eigenschaften besitzen. Zu den funktionellen gehören Feuchtigkeitsregulation, Wärmerückhalt, Elastizität, Abriebfestigkeit, Windresistenz sowie antibakterielle und antistatische Eigenschaften. Hinzu kommen Eigenschaften, die eher auf das Konto Tragekomfort und Optik einzahlen:

  • Ein besonderes Aussehen und ein extrem weicher Griff des Materials können gerade bei Frauen zur Kaufentscheidung beitragen.
  • Eine Fleeceoberfläche mit Struktur oder Zweifarbigkeit bietet ein optisches Highlight.
  • Eine Beimischung einer besonders weichen Faser (zum Beispiel der Cellulose Faser Tencel®) oder der Gebrauch von sehr feinen, synthetischen Fasern (Mircofleece) führt zu einem angenehm weichen und anschmiegsamen Griff.
  • Lesetipp: Was ist das? Fleece und alles, was Du darüber wissen musst

Was können Fleecejacken nicht leisten?

Während dicht konstruierte Fleece-Materialien zu einem gewissen Grad windresistent sein können, haben sie aufgrund einer fehlenden wasserdichten Barriere - zum Beispiel einer atmungsaktiven Membran - keine wasserdichten Eigenschaften. Wenn Du nach Elastizität in Kombination mit einem weicheren Griff und (etwas) Wasserdichtheit suchst, solltest Du Dich lieber in der Kategorie Softshelljacke umsehen. Suchst Du eine gänzlich wasserdichte Jacke, wirst Du bei Regenjacken und Hardshells fündig.

Schnitt und Passform: Was macht Fleecejacken für Frauen optimal?

Bei einer eher funktionellen Anwendung hat eine körpernahe Passform der Fleecejacke Vorteile: Zum Einen hält das Material so am besten Wärme zurück und zum anderen kann ein nah am Körper getragenes Material durch die Körperwärme auch schneller trocknen. Ein nahtloser Unterarmzwickel verhindert Reibung im Achselbereich und sorgt damit für Tragekomfort.

Welche Ausstattung bei Fleecejacken spricht besonders Frauen an?

  • Kapuze: Eine Fleecejacke mit Kapuze hält Hals und Ohren angenehm warm. Eine schmal geschnittene Kapuze passt sogar unter den Fahrradhelm oder Skihelm.
  • Kragenpassform: Besonders bei Fleecejacken für Damen mit stark isolierenden Eigenschaften solltest Du auf eine gute Passform des Kragens achten, denn: Ein zu weiter und zu niedriger Kragen lässt Kälte eindringen.
  • Oberarmtasche mit Zipper: Während bei Fleecejacken für Männer eine dritte Außentasche fast immer auf der Brust platziert ist, findet sich eine solche zusätzliche Tasche bei Frauen aus anatomischen Gründen auf dem Oberarm.

Was muss ich bei der Pflege von Fleecejacken beachten?

Generell solltest Du vor dem Waschen einer Fleecejacke immer alle Zipper schließen und - wichtig! - Papiertaschentücher aus Taschen entfernen. Die Empfehlung des Herstellers auf dem Pflegeetikett gibt Dir genaue Anweisungen zum Waschen und Trocknen. Alternativ hilft auch unsere Anleitung zum Thema Fleecejacke waschen.

Zu den Fleecejacken für Damen


Mehr zum Thema Funktionsbekleidung