Kunstfaserjacken (572 Artikel)

Herren Naknek Jacke Kinder Synthetic Puffer Hoodie Jacke Damen Thermal Airshed Jacke Damen Hawera Jacke Damen Hawera Jacke Kinder Corby Jacke Herren Nampa Insulation Ultralight Jacke Herren Nampa Insulation Ultralight Jacke Damen Rongotea Jacke Herren Ballarat Hoodie Jacke Herren Ballarat Hoodie Jacke Herren Ballarat Hoodie Jacke Damen Naknek Jacke Damen Nampa Insulation Ultralight Jacke Kinder Balclutha Jacke Kinder Dargaville Jacke Damen Naknek Jacke Herren Catinaccio Tirol Wool Jacke Herren Puez 2 DRY Hooded Jacke Herren Naknek Jacke Kinder Runcorn Jacke Herren Runanga Jacke Herren Puez 2 DRY Hooded Jacke Kinder Waiuku Jacke Damen Nampa Insulation Ultralight Jacke Herren Weston Jacke Herren Naknek Jacke Damen Naknek Jacke Kinder Runcorn Jacke Kinder Corby Jacke Damen Nemesis Tirol Wool Jacke Damen York Jacke Herren Cirrus Flex 2.0 Hoodie Jacke Herren Narva Jacke Herren Weston Jacke Herren Catinaccio Tirol Wool Jacke Damen Naknek Jacke Damen Nemesis Tirol Wool Jacke Herren Pedroc Hyb. Awp Hood Jacke Damen Pedroc Hyb. Awp Hood Jacke Herren Puez 2 DRY Hooded Jacke Damen Hawera Jacke Damen Nauvo Jacke Damen FT Pro Thermal PTC Hooded Jacke Damen Waiuku Jacke Damen Weston Jacke Damen Weston Jacke Herren Naknek Jacke Herren Naknek Jacke Herren Runanga Jacke Damen Pedroc Hybrid 2 Alpha Jacke Damen Pedroc Hybrid 2 Alpha Jacke Damen FT Pro Thermal PTC Hooded Jacke Damen Eigerjoch Advanced In Hoodie Jacke Herren Cirrus Flex 2.0 Hoodie Jacke Herren Reading Jacke Herren Reading Jacke Herren Nauvo Jacke Herren Nauvo Jacke Herren Pedroc Hyb. Awp Hood Jacke

Kunstfaserjacken sind Jacken mit einer isolierenden Füllung aus synthetisch hergestellten Materialien. Dabei kann es sich um modische Winterjacken oder technisch durchdachte Sportjacken handeln. Abhängig vom verarbeiteten Füllmaterial bzw. dessen Füllmenge oder Materialstärke bieten Kunstfaserjacken moderaten bis sehr guten Schutz vor Kälte.

Welche isolierenden Kunstfasern gibt es?

Grundsätzlich bietet der Markt eine recht große Vielfalt unterschiedlicher Isolationsmaterialien aus Kunstfaser. Sehr leichte, feine und hoch atmungsaktive Materialien wie Polartec Alpha gehören ebenso dazu wie das sehr daunenähnliche Primaloft ThermoPlume. Zwischen diesen Beispielen liegt ein sehr vielfältiges Feld mit zum Teil recht großen Unterschieden hinsichtlich Materialstärke, Materialbeschaffenheit und Qualität.

Wie warm oder atmungsaktiv eine Kunstfaserjacke wirklich ist, verrät Dir ein Blick auf die Produktgestaltung. Hier spielt die verarbeitete Füllmenge der Isolationsmaterialien eine Rolle.

Daunenjacke vs. Kunstfaser: Wo liegen die Unterschiede?

Kunstfaserjacken werden häufig als Alternative zu Daunenjacken aufgeführt. Sie sind günstiger, pflegeleichter, unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und daher bestens für ein recht breites Einsatzspektrum geeignet. Während Daunenjacken als beste und zuverlässigste Wärmespender bei sehr kalten und trockenen Bedingungen gelten, sind Kunstfasern vielseitiger. Besonders ideal sind sie für den Einsatz bei intensivem Sport. Dafür bringen sie im direkten Vergleich mit einer Daunenjacke ein etwas höheres Gewicht und Packmaß auf die Waage.

Die Produktgestaltung ist bei Kunstfaserjacken sehr vielfältig, so dass Du für beinah jeden Einsatzbereich im Outdoor- und Bergsport spezialisierte Modelle findest - von sehr leichten Hybridjacken bis zu wattierten Ski- und Winterjacken.

Wenn Du mit Blick auf das Tierwohl eine vegane Isolationsjacke suchst, bist Du bei den Kunstfaserjacken gut aufgehoben.

Warme Kunstfaserjacken

Bist Du auf der Suche nach einer besonders warmen Kunstfaserjacke, bietet Dir Primaloft hervorragende Isolationseigenschaften. Die Primaloft Gold Produktserie beispielsweise liefert die im Produktportfolie höchsten Isolationsleistung und das besten Wärme-Gewichtsverhältnis. Über unseren detaillierten Primaloft Shop-Filter kannst Du Dir schnell und unkompliziert alle Kunstfaserjacken mit Primaloft Gold Füllung anzeigen lassen.

Kunstfaserjacken waschen

Kunstfaserjacken gelten grundsätzlich als sehr unkompliziert und pflegeleicht. Da sich die empfohlenen Pflegemaßnahmen für ein Kleidungsstück jedoch immer nach der empfindlichsten Komponente richten, solltest Du vor dem Waschen immer ein Blick auf das eingenähte Pflegeetikett werfen. Dieses gibt Dir die beste und zuverlässigste Auskunft über die erlaubten Maßnahmen.

  • Vor dem Waschen sollten grundsätzlich alle Reißverschlüsse und Kletts geschlossen werden.
  • Isolationsbekleidung wird zudem idealerweise auf links gedreht.
  • Bei 30 Grad im Schonwaschgang mit flüssigem Feinwaschmittel oder Funktionswaschmittel kannst Du die meisten Kunstfaserjacken problemlos in der Waschmaschine reinigen.
  • Kein Bleichmittel und Weichspüler verwenden!
  • Nicht oder wenig schleudern, um Knitterbildung zu vermeiden.
  • Die Jacke am besten tropfnass aufhängen oder liegend abtropfen lassen.
  • Im Anschluss bei mittlerer Temperatur im Schongang idealerweise im Wäschetrockner trocknen.

Experten-Tipp: Ein paar Tennisbälle in der Trocknertrommel helfen beim Aufbauschen der Kunstfaserfüllung. So bleibt die Isolationsfähigkeit nach dem Waschen erhalten.

Imprägniert werden Kunstfaserjacken am besten mit einer PFC-freien Sprüh-Imprägnierung, da einwaschbare Mittel auch die Wattierung imprägnieren und so die Funktionalität beeinträchtigen können.

Zu den Kunstfaserjacken bei Bergzeit

Kunstfaserjacken im Test

Mehr zum Thema Funktionsbekleidung