Fahrradhelme Kinder (80 Artikel)

Kinder Oyo Fahrradhelm Kinder Oyo Fahrradhelm Kinder Oyo Fahrradhelm Kinder Oyo Fahrradhelm Kinder Carapax JR. Fahrradhelm Kinder Carapax JR. Fahrradhelm Kinder Spunto Junior Fahrradhelm Kinder Ximo L.E. Fahrradhelm Kinder Ximo L.E. Fahrradhelm Kinder Carapax JR. Fahrradhelm Kinder Carapax JR. Fahrradhelm Kinder Ximo L.E. Fahrradhelm Kinder Ximo L.E. Fahrradhelm Kinder Spunto Junior Fahrradhelm Kinder Argo Plus Jr Fahrradhelm Kinder Argo Plus Jr Fahrradhelm Kinder Argo Plus Jr Fahrradhelm Kinder Spunto Junior Fahrradhelm Kinder Spunto Junior Fahrradhelm Kinder Spunto Junior Fahrradhelm Kinder Argo Plus Jr Fahrradhelm Kinder Spunto Junior Fahrradhelm Kinder Argo Plus Jr Fahrradhelm Kinder Argo Plus Jr Fahrradhelm Kinder Argo Plus Jr Fahrradhelm Kinder Argo Plus Jr Fahrradhelm Kinder Argo Plus Jr Fahrradhelm Kinder Pocito Omne Spin Fahrradhelm Kinder Pocito Omne Spin Fahrradhelm Kinder Spunto Junior Fahrradhelm Kinder Helm Kinder Helm Kinder Helm Kinder Hackney Fahrradhelm Kinder Hackney Fahrradhelm Kinder Hackney Fahrradhelm Kinder Hackney Fahrradhelm Kinder Hackney Fahrradhelm Kinder Spunto Kid Fahrradhelm Kinder Lil Ripper Fahrradhelm Kinder Scamp Radhelm Kinder Scamp Radhelm Kinder Scamp Radhelm Kinder Scamp Radhelm Kinder Scamp Radhelm Kinder Ximo Flash Fahrradhelm Kinder Ximo Flash Fahrradhelm Kinder Ximo Flash Fahrradhelm Kinder Ximo Flash Fahrradhelm Kinder Ximo Flash Fahrradhelm Kinder Spunto Kid Fahrradhelm Kinder Spunto Kid Fahrradhelm Kinder Spunto Kid Fahrradhelm Kinder POCito Omne MIPS Fahrradhelm Kinder Wilder Mips Radhelm Kinder Wilder Mips Radhelm Kinder Wilder Mips Radhelm Kinder Wilder Mips Radhelm Kinder Carapax JR. Flash Fahrradhelm Kinder Carapax JR. Flash Fahrradhelm

Was muss ich bei Fahrradhelmen für Kinder beachten?

Im Prinzip spielen bei Fahrradhelmen für Kinder die gleichen Überlegungen eine Rolle wie bei Fahrradhelmen für Damen und Herren - mit einem grundlegenden Unterschied: Zusätzlich zur Passform muss auch die Optik stimmen - und zwar in den Augen des Kindes. Als wichtigstes Kriterium gilt daher, dass sich das Kind mit seinem Fahrradhelm rundum wohlfühlen sollte. Allein um sicherzustellen, dass der Helm später freiwillig, gerne und auch regelmäßig getragen wird! Der sicherste Fahrradhelm bringt nichts, wenn das Kind ihn unterwegs aufgrund von Druckstellen oder einem uncoolen Design absetzt.

Bei der Passform ist besonders darauf zu achten, dass der Fahrradhelm tief in der Stirn des Kindes sitzt und nicht nur den Hinterkopf bedeckt. Ansonsten solltest Du Dein Augenmerk auf eine gute Sichtbarkeit richten: Leuchtende Farben, Reflektoren und Modelle mit integrierter LED-Beleuchtung sorgen für mehr Sicherheit.


Helm richtig anpassen & aufsetzen

Mehr zu Radreisen & Urlaub mit der Familie