• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Für Powder-Junkies

Packliste Freeriden

2 Minuten Lesezeit
Abseits der Piste wird vor allem eines groß geschrieben: Sicherheit. LVS, Lawinensonde und Schaufel dürfen in keinem Freeriderucksack fehlen. Was sonst noch rein muss verrät die Packliste Freeriden.

Packliste Freeriden: Weitere Ausrüstung

Die Standardausrüstung für eine Freeride-Abfahrt sind schnell definiert: LVS, Sonde, Schaufel und nach Möglichkeit ein Lawinenrucksack. Darüberhinaus die Basics wie Mütze, Handschuhe und Sonnencreme. Grundsätzlich gilt es vor der Abfahrt zu überlegen, mit welchen Bedingungen und Schwierigkeiten unterwegs zu rechnen ist – immerhin gehören bei manchen Alpenklassikern auch Pickel, Klettergurt und Seil mit ins Gepäck.

Wer in unbekanntem Terrain unterwegs ist tut gut darin, eine Karte oder die passende Freeridemap mit auf die „Packliste Freeriden“ zu setzen. Ein Tipp für alle reisenden Powder-Junkies: Wer sich für’s Heli-Skiing die dicken Latten leihweise besorgt, sollte sich vorab mit dem Anbieter abstimmen, ob der gewohnte Freeridestiefel auch zur Bindung passt. So vermeidet man am ersten Powdertag eine böse Überraschung. Denn egal ob griffige Tourensohlen und klassische Alpinsohlen – beide passen nur in die entsprechende Bindungsform!

Hier findest Du unsere Freerideski-Highlights der Saison:

Weitere Artikel zum Thema Freeriden:

Rubriken und Themen

Kommentare sind geschlossen.


Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.