• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Best of Wanderschuhe

Testsieger: Die besten Wanderschuhe und Bergstiefel

30 Minuten Lesezeit
Erst die passenden Wanderschuhe und Bergstiefel machen Deine Tour zum gelungenen Outdoor-Abenteuer. Welche Modelle in den Kategorien Low- und Mid Cut-Wanderschuhen sowie bei den steigeisenfesten Bergschuhen am besten abschneiden, erfährst Du hier.

Dürfen wir vorstellen – das sind die Besten des Jahres 2022! Wir haben die Wanderschuh-Testsieger verschiedener Vergleichstests für Dich zusammengestellt. Ob gemütliche Hüttenwanderung auf breiten Forstwegen oder steil und schnell im Gelände – Wandern macht nur dann Spaß, wenn der Schuh stimmt. Von Low Cut-Wanderschuhen für Alltag und Tages-Hikes, über Mid Cut-Wanderschuhe für längere Touren und felsige Pfade bis hin zu steigeisenfesten Bergstiefeln für anspruchsvolle Touren: Wir verraten Dir, welche Modelle von den Experten am besten bewertet wurden.

Wer testet?

Unsere Empfehlungen beruhen sowohl auf Praxistests unserer eigenen Bergzeit Experten als auch auf externen Tests renommierter Fachmagazine wie Bergsteiger, Alpin oder Outdoor. Deshalb findest Du in unserer Bestenliste neben den Testsiegern der Magazin-Juries auch die Empfehlungen unseres erfahrenen Bergzeit Test-Teams, das für uns immer wieder die neuesten Schuhe testet – auf Feierabendtour, bei mehrtägigen Hüttentouren oder im alpinen Gelände. Hier geht’s zu den Wanderschuhen im Test mit den ausführlichen Testberichten.

Wanderschuh-Testsieger aus der Kategorie Low Cut

In dieser Rubrik findest Du die besten Wanderschuhe für Damen und Herren mit niedrigem Schaft (= Wanderschuhe Kategorie A) sowie Multifunktions- und Zustiegsschuhe, die sich für einfache Wandertouren mit leichtem Gepäck aber auch fürs Speed Hiking eignen.

Tabelle: Die besten Low Cut-Wanderschuhe

ModellTesturteilEigenschaftenHighlights
Lowa Explorer II GTX Low Herren //
Lowa Explorer II GTX Low Damen
Testsieger in Outdoor 05/22atmungsaktiv, wasserdicht, StandardschnürungToptipp für fordernde Bergtouren und Klettersteige: nachhaltig, stabil, komfortabel
Mammut Ultimate Pro Low GTX Herren // Mammut Ultimate Pro Low GTX DamenPreistipp in Outdoor 5/2022atmungsaktiv, wasserdicht, Standardschnürungabsolut flexibler, bequemer und sehr gut gedämpfter Schuh mit maximalem Tragekomfort
Meindl Finale GTX Herren //
Meindl Finale GTX Damen
Testsieger in Outdoor 5/2022wasserdicht, Schnürverschlussleicht, luftig, agil - perfekt für weiches Aufsetzen auf Wald- und Wurzelboden
Merrell MTL MQM HerrenKauftipp in Outdoor 5/2022wasserdicht, Schnürverschlussluftig-komfortabler Leichtschuh mit optimalem Halt besonders für zügigere Touren
Scarpa Herren Rush Trail GTX // Scarpa Damen Rush Trail GTXSehr gut in Outdoor 5/2022wasserdicht, Schnürverschlussvielseitig einsetzbarer Allrounder von zügigen Hikes über lange Spaziergänge bis kurze Klettersteigzustiege
Salomon XA Pro 3D V8 GTX Herren //
Salomon XA Pro 3D V8 GTX Damen
Sehr gut in Outdoor 01/22wasserdicht, Schnellschnürungleicht, sauberes Abrollen, sehr gute Dämpfung
Aku Rock DFS GTX Herren // Aku Rock DFS GTX DamenÜberragend in Outdoor 09/21wasserdicht, Schnellschnürungtrittsicher, robust, farbige 2-Zonenschnürung
La Sportiva Helios III Herren // La Sportiva Helios III DamenÜberragend in Outdoor 09/21ohne Membran, 4 mm Sprengungleicht, sehr guter Grip
Hanwag Banks Low GTX Herren // Hanwag Banks Low GTX DamenTestsieger in Wandermagazin 06/21wasserdicht, Leder-Obermaterialsehr komfortabel, gute Fußunterstützung
Adidas Terrex Skychaser 2 Herren // Adidas Terrex Skychaser 2 DamenÜberzeugt im Bergzeit Expertentest 05/21wasserdicht, Schnürverschlusssehr flexible Sohle, Boost-Funktion, stabil
Salomon X Ultra 4 Herren // Salomon X Ultra 4 DamenAllround-Tipp im Bergzeit Expertentest 05/21wasserabweisend, 11 mm Sprengungtrittsichere, stabile Sohle
Salomon XA Wild Herren // Salomon XA Wild DamenÜberzeugt im Bergzeit Expertentest 07/20wasserdicht, Schnellschnürungstabile Dämpfung, Zehenschutzkappe, gutes Profil, für schmale Füße

Alle Wander- und Trekkingschuhe bei Bergzeit

Zu den Wanderschuhen
Wir zeigen Dir die besten Wanderschuhe im Low Cut-Bereich - vom Allrounder bis hin zu Modellen für spezifische Einsatzgebiete.

Bergzeit

Wir zeigen Dir die besten Wanderschuhe im Low Cut-Bereich – vom Allrounder bis hin zu Modellen für spezifische Einsatzgebiete.


Lowa Explorer II GTX (Testsieger)

Wunderwaffe für fordernde Touren gefällig? Der Lowa Explorer II GTX (hier in der Damenversion) ist der perfekte Begleiter auf kräftezehrenden Bergwanderungen oder auch Klettersteigen. Der nachhaltige Testsieger besticht mit seinem kräftigen Leder, seiner stabilen Sohle und seiner akkuraten Passform – insgesamt ein 1 A Performance-Schuh für ambitionierte Bergliebhaber!

Besonders geeignet für: alle, die auf der Suche nach einem robusten, stabilen und nachhaltigen Wanderschuh für knackige Bergtouren sind.

  • Testurteil: Testsieger in Outdoor 05/22
  • Einsatzgebiet: Bergwandern, Bergsteigen, Klettersteig
  • Konstruktion: Gore-Tex®, Gripex, Schoeller® soft shell
  • Eigenschaften: atmungsaktiv, wasserdicht, Standardschnürung
  • Gewicht: Damen: 840 g (Paar, UK 8)
  • Material: Außenmaterial: Soft Synthetik, Innenmaterial: Synthetik, Sohle: abriebfester Gummi (gripex-Sohle)

Mammut Ultimate Pro Low GTX

Wer auf der Suche nach einem flexiblen und zugleich sehr bequemen und gedämpften Multifunktionsschuh für einfache Touren ist, trifft mit dem Mammut Ultimate Pro Low GTX gewiss die richtige Wahl. Neben seiner Leichtigkeit und seinem geschmeidigen Tragekomfort besticht er u.a. mit seinem erschwinglichen Preis. Eine absolute Empfehlung für diesen wendigen Gore-Tex-Wanderschuh an alle Wander- und Trekkingbegeisterte, die in der Regel Tagestouren favorisieren.

Besonders geeignet für: einfache Wander- und Trekkingtouren, vorzugsweise Tagestouren.

  • Testurteil: Preistipp in Outdoor 05/22
  • Einsatzgebiet: Bergwandern, Trekking, Reise, Lifestyle
  • Konstruktion: Gore-Tex®, Gripex, Schoeller® soft shell
  • Eigenschaften: atmungsaktiv, wasserdicht, Standardschnürung
  • Gewicht: Herren: 650 g (Paar, UK 8.5)
  • Material: Außenmaterial: Soft Synthetik, Innenmaterial: Synthetik, Sohle: abriebfester Gummi (gripex-Sohle)

Meindl Finale GTX

Der Meindl Finale GTX in drei Worten: leicht, luftig, agil. Somit präsentiert sich der wasserdichte Low Cut-Wanderschuh als Traumschuh für alle Wanderbegeisterten, die ihren Untergrund gerne subtil spüren. Und dennoch setzt er weich auf Wald- sowie Wurzeltracks auf und punktet zugleich mit starker Trittsicherheit.

Besonders geeignet für: federleichten, trittsicheren und agilen Wanderspaß auf Wald- und Wiesenwegen.

  • Testurteil: „Sehr gut“ in Outdoor 05/22
  • Einsatzgebiet: Bergwandern, Nordic Walking
  • Konstruktion: leichtes Mesh-Obermaterial, Verstärkungen aus Velourleder, ergonomische Passform, guter Fersenhalt, Air-Active® Einlegesohle, Zwischensohle mit durchgehender EVA-Dämpfung, Vibram® Hiking Grip Gummiprofilsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 690 g (Paar, UK 8.5)
  • Material: Gummi, EVA, Polyester, Plyurethan; Außenmaterial: Leder, natürliche und synthetische Textilien, Innenmaterial: natürliche und synthetische Textilien

Merrell MTL MQM

Das Kürzel MQM beim Multifunktionsschuh von Merrell steht für „Moving Quickly over Mountains.“ Damit hält der Merrell-Neuzugang, was er verspricht: Ein luftig-bequemer Leichtschuh für flottere Touren und zugleich ein Allrounder für sportlich-knackige Bergwanderungen. Für den perfekten Halt sorgt dabei die MQM Vibram®-Außensohle – vor allem bei Nässe. Ein Top-Tipp aus der Outdoor-Redaktion für alle Multiperformer und schnellen Wanderer bzw. Bergsteiger!

Besonders geeignet für: flotte Touren in jedem Terrain – insbesondere an regnerischen Tagen verspricht der Merrell MTL MQM festen Halt und ultimativen Grip!

  • Testurteil: Kauftipp in Outdoor 05/22
  • Einsatzgebiet: schnelles Wandern, Bergwandern, Trailrunning
  • Konstruktion: recyceltes Mesh, TPU-Verstärkungen, schmale Passform im Vorfuß und etwas breiter im Fersenbereich, weicher Schaft, EVA-Schaumstoff-Zwischensohle, Vibram® MegaGrip-Außensohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 625 g (Paar)
  • Material: 100% recyceltes Mesh, EVA, TPU

Scarpa Rush Trail GTX

Ob flotte Afterwork-Touren, ausgedehnte Spaziergänge oder kurze Klettersteig-Zustiege: der Scarpa Rush Trail GTX ist ein allseits flexibler Allrounder! Er beschert Outdoor-Fans dank seiner robusten Materialkonstruktion, seiner stabilen sowie breiten Besohlung und seiner starken Dämpfung trittsicheren und komfortablen Tourengenuss unterhalb der Baumgrenze.

Besonders geeignet für: vielseitigen Toureneinsatz, insbesondere unterhalb der Baumgrenze – von zügigen Hikes über lange Spaziergänge hin zu kurzen Zustiegen zur Wand.

  • Testurteil: „Sehr gut“ in Outdoor 05/22
  • Einsatzgebiet: Bergwandern
  • Konstruktion: Gore-Tex® Bluesign-Futter, Zwischensohle: Dynamic Stabilizer Torsion System zur Anti-Torsionskontrolle, Presa® High-Performance Supergum HIK-02 Laufsohle  
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 980 g (Paar, UK 8.0)
  • Material: Gummi, EVA, Plyurethan; Außenmaterial: Leder, natürliche und synthetische Textilien, Innenmaterial: natürliche und synthetische Textilien

Salomon XA Pro 3D V8 GTX

Kurz und bündig: “Das Trailrunning-Urgestein von Salomon glänzt in allen Disziplinen: beim Laufen wie beim (schnellen) Wandern.” Zu diesem Fazit kommt das Magazin Outdoor für die immerhin achte (!) Generation des XA Pro 3D. Ob gelegentliches Trailrunning oder leichtfüßiges Wandern mit Zustiegen: Der Vorreiter der Multifunktionsschuhe glänzt mit sauberem Abrollen, niedrigem Sohlenaufbau und sehr guter Dämpfung.

Besonders geeignet für: alle, die einen Schuh für alle Einsatzbereiche von Alltag über schnelles Wandern bis hin zu Zustiegen suchen.

  • Testurteil: „Sehr gut“ in Outdoor 01/22
  • Einsatzgebiet: Bergwandern, Nordic Walking
  • Konstruktion: 3D Chassis Sohlenrahmen, Sensfit™ Passform, Quicklace™ Schnellschnürung mit Schuhbandtasche, Compressed/Injected EVA Zwischensohle, Premium Wet Traction Contagrip® Laufsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Sprengung: 11 mm, Schnellschnürung
  • Gewicht: Damen: 630 g (Paar, UK 8); Herren; 740 g (Paar, UK 8)
  • Material: Obermaterial: Polyester, Polyurethan, natürliche und synthetische Textilien; Futtermaterial: Polyester, Polyamid, ePTFE, natürliche und synthetische Textilien; Sohlenmaterial: Gummi, EVA, Sonstiges Material

Die große Bergzeit Wanderstudie 2021 liefert spannende Einblicke: Wie, mit wem und warum wandern wir? Was spielt Corona dabei für eine Rolle? Und auf welches Utensil wollen wir auf keiner Wanderung verzichten?

Zu den Studien-Ergebnissen

Aku Rock DFS GTX

Der Aku Rock DFS GTX (hier in der Damenvariante) überrascht mit zwei Schnürzonen: Schwarze Schnürsenkel für einfaches Terrain, für steile Passagen setzt Aku auf eine zusätzliche farbige Reepschnürung. Im Test der Outdoor überzeugt das System, dank dem sich “die vorne kantenstabile, flache Sohle selbst auf kleinen Felskanten fest(krallt)”. Flaches Terrain oder Matsch meistert der Low Cut-Wanderschuh problemlos. Alles in allem: ein “vielseitiger Partner” zum Wandern und Kraxeln!

Besonders geeignet für: ambitionierte Wanderungen, die einen vielseitigen Schuh erfordern.

  • Testurteil: „Überragend“ in Outdoor 09/21
  • Einsatzgebiet: Klettersteig, Bergwandern
  • Konstruktion: Futter: Gore-Tex® Extended Comfort; Sohle: Vibram® Megagrip, Elica Natural Stride System (Aku); kombiniertes Obermaterial aus 1,6 mm Suede Leder + Mikrofaser + Air8000®, Dual Fit Dual-Schnürsystem (DFS), Ortholite® Hybrid Einlegesohle (Anteil an recyceltem Material)
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss, Schnellschnürung
  • Gewicht: Herren: 760 g (Paar, UK 8); Damen: 600 g (Paar, UK 5)
  • Material: Obermaterial: Obermaterial: Leder, Polyester, Polyurethan, natürliche und synthetische Textilien; Futtermaterial: Polyester, Polyamid, ePTFE, natürliche und synthetische Textilien; Sohlenmaterial: Gummi, Polyurethan, EVA, sonstiges Material

La Sportiva Helios III

Ein wirklich leichter Wanderschuh für schnelle Tagestouren? Mit exzellentem Grip? Der Helios III von La Sportiva (hier in der Herrenvariante) macht’s möglich. Im Test des Magazins Outdoor überzeugten sowohl Klima- als auch Tragekomfort. Trittsicherheit sollte wegen der dämpfenden, dicken Zwischensohle vorhanden sein, doch dann steht spontanen Hikes mit wenig Gepäck nichts im Weg!

Besonders geeignet für: Fans von ultraleichten Wanderschuhen mit Trailrunningoption für Tagestouren mit wenig Zusatzgewicht.

  • Testurteil: „Überragend“ in Outdoor 09/21
  • Einsatzgebiet: Trailrunning, schnelles Wandern
  • Konstruktion: Schuh ohne Membran, Sprengung: 4 mm, mittlere Dämpfung, mittleres Profil
  • Eigenschaften: Schnürverschluss
  • Gewicht: Damen: 350 g (Paar, EU 38); Herren: 438 g (Paar, EU 42)
  • Material: Obermaterial: Polyester, Polyurethan, natürliche und synthetische Textilien; Futtermaterial: Polyester, natürliche und synthetische Textilien; Sohlenmaterial: Gummi, EVA, sonstiges Material

Hanwag Banks Low GTX (Testsieger)

Den Hanwag Banks Low GTX (hier in der Damenvariante) gibt es wahlweise mit Gore-Tex Membran oder mit Lederfutter. Die Tester des Wandermagazins (Sommer 2021) konnte der Schuh dank seiner überaus griffigen Profilsohle, der leichtlaufenden Schnürung und der exzellenten Fußunterstützung voll überzeugen. Daher wählten sie ihn zum Testsieger in ihrem aktuellen Wanderschuhtest für einfache Wandertouren. Besonderer Clou des Hanwag Banks: Er ist wiederbesohlbar.

Besonders geeignet für: alle, die gern komfortabel unterwegs sind oder das gewisse Extra an Fußunterstützung benötigen.

  • Testurteil: Testsieger (Platz 1 von 7) im Wandermagazin 06/21
  • Einsatzgebiet: Bergwandern, Alltag & Reisen
  • Konstruktion: Lederschaft, anpassungsfähige Futura-Zunge, leicht stabilisierte Sohle mit PU-Dämpfung, gezwickte Machart (wiederbesohlbar), Hanwag Endurance Hike Profilsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht (in der GTX-Version), Schnürverschluss, enthält recycelte Materialien, sehr gute Dämpfung
  • Gewicht: Herren: 880 g (Paar, UK 8); Damen: 720 g (Paar, UK 5)
  • Material: Obermaterial: chromfrei gegerbtes Leder, Futter: Polyester, Polyamid, ePTFE, Sohlenmaterial: Gummi, EVA, sonstiges Material

Adidas Terrex Skychaser 2 GTX

Mit Extra-Boost auf Wanderschaft: Am adidas Terrex Skychaser 2 (hier in der Herrenvariante) überzeugen Bergzeit Testerin Ursi Schmied vor allem die sehr flexible Sohle, die optimalen Grip bietet, sowie die innovative Schnürung, die besonders den Vorderfuß bei Abstiegen unterstützt und für perfekten Halt sorgt. Die Sohle mit “Boost-Funktion” ist dick, stark gedämpft und beugt müden Füßen vor. Als Geheimtipp für die “flinke Tour” kann Ursi das wasserdichte Fliegengewicht, das gleichzeitig “überraschend stabil” ist, klar empfehlen.

Besonders geeignet für: Lange Spaziergänge in jedem Terrain, leichte Bergtouren mit “Extra-Boost”.

  • Testurteil: “Das Einsatzgebiet des knöchelhohen Adidas Terrex ist groß” von Bergzeit Testerin Ursi Schmied im Mai 2021. Hier geht’s zum Testbericht des Adidas Terrex Skychaser 2 GTX.
  • Einsatzgebiet: Trailrunning, Bergwandern, Nordic Walking
  • Konstruktion: Futter: Gore-Tex® Extended Comfort; Sohle: Continental® (adidas), Boost™ (adidas), leichtes und gezielt stabilisiertes Obermaterial, stützender Fersenteil, Zehenkappe, energierückführender Sohlenaufbau mit EVA Dämpfung, Profilsohle mit Kletterzone aus Continental® Gummi
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Damen: 680 g (Paar, UK 5); Herren: 810 g (Paar, UK 8)
  • Material: Obermaterial: Polyester, Polyurethan, natürliche und synthetische Textilien; Futtermaterial: Polyester, Polyamid, ePTFE, natürliche und synthetische Textilien; Sohlenmaterial: Gummi, EVA, sonstiges Material

Salomon X Ultra 4 GTX

Hier lohnt sich der direkte Vergleich zwischen Damen- und Herrenvariante: Beim X Ultra 4 GTX setzt Salomon in der Damenvariante auf einen weichen Schaftabschluss, frauenspezifische Leisten und einen optimierten Knöchelbereich für den perfekten Halt. Für Bergzeit Testerin Lisa ein Erfolgsmodell: Der Schuh ist “leicht, angenehm zu tragen und hat doch eine stabile Sohle”. Selbst auf rutschigen Abstiegen hält der X Ultra 4 “bombenfest”.

Besonders geeignet für: Outdoorfans, die einen zuverlässigen Allrounder für den Alltag, ausgedehnte Spaziergänge oder spontane Wanderungen suchen.

  • Testurteil: “Allround-Tipp” im Bergzeit Test von Bergzeit Testerin Lisa im Mai 2021. Hier geht’s zum Testbericht des Salomon X Ultra 4 GTX.
  • Einsatzgebiet: Bergwandern, Nordic Walking
  • Konstruktion: Gore-Tex® Performance Comfort Futter, SensiFit™ Passform, Ortholite® Einlegesohle, Advanced Chassis™ Sohlenkonstruktion mit Descent Control Technologie, High Traction Contagrip® Profilsohle
  • Eigenschaften: Wasserabweisend, Sprengung: 11 mm
  • Gewicht: Damen: 660 g (Paar, UK 5)
  • Material: Obermaterial: Polyester, Polyamid, Polyurethan, natürliche und synthetische Textilien; Futtermaterial: Polyester, Polyamid, ePTFE, natürliche und synthetische Textilien; Sohlenmaterial: Gummi, EVA, natürliche und synthetische Textilien

Salomon XA Wild GTX

Für Bergzeit Testerin Corinna erweist sich der Salomon XA Wild GTX als verlässlicher Multifunktionsschuh, da sowohl Sohle als auch die verstärkten Zehenkappen guten Halt und Schutz bei Felskontakt bieten. Auch die asymmetrisch verlaufende Schnellschnürung sorgt in der Praxis für ein komfortables Handling und zuverlässigen Halt. Insgesamt machen die XA Wild fast alle Outdoor-Abenteuer mit. Für Corinna ein klares Fazit ihres Tests: „Auf leichten bis mittelschweren Wanderungen machen die Multifunktionsschuhe einen super Job“. Besonderheit: Die Passform ist für eher schmale Füße ausgelegt.

Besonders geeignet für: Wanderer und Outdoorfans, die einen zuverlässigen Allrounder mit genügend Stabilität und Schutz suchen.

  • Testurteil: „Komfort und guter Halt“ für Bergzeit Testerin Corinna im Juli 2020. Hier kannst Du außerdem ihren kompletten Testbericht zum Salomon XA Wild GTX lesen.
  • Einsatzgebiet: Bergwandern, Nordic Walking
  • Konstruktion: Zehenschutzkappe, stabil dämpfende 3D Chassis Sohlenkonstruktion, vielseitig profilierte Contagrip® Laufsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht (PFC-freie Imprägnierung), Schnellschnürung
  • Gewicht: Damen: 650 g (Paar, UK 5)
  • Material: Obermaterial: Polyester, Polyurethan; Futter: Polyester, Polyamid, ePTFE; Sohle: Gummi, Polyurethan, EVA, sonstiges Material

Wanderschuh-Testsieger aus der Kategorie Mid Cut

In dieser Rubrik stellen wir Dir die besten knöchelhohen Trekking- und Wanderschuhe der Kategorien A/B und B vor, die sich auch für anspruchsvolle Wanderungen und Mehrtagestouren mit größerem Gepäck eignen.

Tabelle: Die besten Mid Cut-Wanderstiefel

ModellTesturteilEigenschaftenHighlights
Mammut Kento High GTX Herren //
Mammut Kento High GTX Damen
Gewichtstipp in Alpin 05/22Wasserdicht, Zwei-Zonen-SchnürungLeichter Mid-Cut-Schuh, der besonders für schmale Füße geeignet ist und im alpin-technischen Gelände zu Hause ist.
La Sportiva Trango Trek Herren //
La Sportiva Trango Trek Damen
Allroundtipp in Alpin 05/22Wasserdicht, Zwei-Zonen-SchnürungMultiperformer auf verschiedensten Einsatzgebieten, von Wandern bis hin zu technisch-alpineren Bergtouren
Meindl Herren Island MFS Active GTX Herren //
Meindl Damen Island MFS Active GTX Damen
Trekkingtipp in Alpin 05/22Wasserdicht, Schnürverschlussstarke Dämpfung und Top-Stabilität
La Sportiva Ultra Raptor II Herren //
La Sportiva Ultra Raptor II Damen
Testsieger in Outdoor 03/22Wasserdicht, Schnürverschlussausgezeichnete Trittsicherheit, hohe Ferse, leicht
Scarpa Rush TRK Herren //
Scarpa Rush TRK Damen
Kauftipp in Outdoor 03/22Wasserdicht, Schnürverschlussexakter Sitz, sehr gutes Abrollverhalten, sehr guter Grip
Mammut Sapuen High Herren //
Mammut Sapuen High Damen
Sehr gut in Outdoor 03/22Wasserdicht, Schnürverschlusssehr guter Seitenhalt, saubere Führung
Salewa Alp Trainer 2 Herren //
Salewa Alp Trainer 2 Damen
Überzeugt in Bergsteiger 09/21Wasserdicht, Schnürverschlussleicht, Allrounder für leichtes Gelände
Zamberlan Storm GTX HerrenÜberzeugt in Bergsteiger 09/21Wasserdicht, 2-Zonen-Schnürungrobust, stabiler Schaft für Mehrtagestouren
Hanwag Tatra Light LL Herren //
Hanwag Tatra Light LL Damen
Überzeugt in Bergsteiger 09/21, Gewichtstipp in Alpin 04/21Ohne Membran, Lederfutter, Schnürverschlussindividuell einstellbar, optimaler Halt
Aku Trekker Lite III Herren //
Aku Trekker Lite III Damen
Überzeugt in Bergsteiger 09/21Wasserdicht, Schnürverschlusssehr hoher Tragekomfort, sehr gute Stützfunktion
Meindl Tonale GTX Herren //
Meindl Tonale GTX Damen
Überzeugt in Bergsteiger 09/21Wasserdicht, Schnürverschlusssehr leicht, robust, gelungenes Schnürsystem
Meindl Bellavista MFS GTX Herren //
Meindl Bellavista MFS GTX Damen
Klare Kaufempfehlung im Bergzeit Expertentest 07/2021Wasserdicht, MFS-System, 2-Zonen-Schnürung ausgezeichneter Komfort, natürliches Abrollverhalten
Salewa Dropline Mid HerrenGewichtstipp im Bergzeit Expertentest 05/21Ohne Membran, sockenartige Konstruktionunvergleichliche Passform dank spezieller Konstruktion
Scarpa Maverick Mid GTX Herren //
Scarpa Maverick Mid GTX Damen
Sehr gut in Outdoor 02/21, Editor's Choice Award von Outdoor 2021Wasserdicht, Schnellschnürung, Sprengung 12 mmleicht, flexibel, weiche Sohle bei gutem Grip
Hanwag Alaska GTX Herren //
Hanwag Alaska GTX Damen
Testsieger in Outdoor 02/21, Outdoor 01/16Wasserdicht, Schnürverschlusssehr gute Isolation, sehr fester Schaft, für schwierige Touren
Lowa Ticam II GTX Herren //
Lowa Lavena II GTX Damen
Überzeugt im Bergzeit Expertentest 04/20 (Damenvariante),
Testsieger in Outdoor 2019
Wasserdicht, Schnürverschluss, bedingt steigeisenfestAllrounder mit stabiler Sohle für unwegsames Gelände
Scarpa Marmolada Pro HD Herren //
Scarpa Marmolada Pro HD Damen
Überzeugt im Wandermagazin 09/20Wasserdicht, SchnürverschlussHyDry®-Membran, stabile Sohle und Halt
Hanwag Banks GTX Herren //
Hanwag Banks GTX Damen
Überzeugt im Bergzeit Expertentest 06/20Wasserdicht, Schnürverschlussgriffige Sohle, ausgezeichnetes Abrollverhalten

Alle Wander- und Trekkingschuhe bei Bergzeit

Zu den Wanderschuhen
Auf der Suche nach einem zuverlässigen Begleiter auf Deinen Outdoor-Abenteuern? Wir verraten Dir die Top-Empfehlungen aus den Tests für Wander- und Trekkingschuhe in der Kategorie Mid Cut.

Bergzeit

Auf der Suche nach einem zuverlässigen Begleiter auf Deinen Outdoor-Abenteuern? Wir verraten Dir die Top-Empfehlungen aus den Tests für Wander- und Trekkingschuhe in der Kategorie Mid Cut.


Mammut Kento Tour High GTX

Nicht umsonst wurde der Mammut Kento Tour High GTX vom Alpin Magazin zum „Gewichtstipp“ gekürt. Neben seinem niedrigen Gewicht von nur 1.200 Gramm glänzt der klassische B/C-Bergschuh außerdem im technisch-alpinen Gelände sowie auf Klettersteigen und bietet insbesondere schmalen Füßen stabilen Halt und ein solides Trittgefühl.

Besonders geeignet für: Touren in technisch-alpinem Gelände, vorzugsweise für schmalere Füße.

  • Testurteil: „Gewichtstipp“ in Alpin 05/22
  • Einsatzgebiet: Bergwandern, Bergsteigen, Trekking
  • Konstruktion: Mastrotto Spaltleder (Made in Italy), innen weich und außen stabil dank Hybrid Shell, vorgeformte Zunge, 3D Memo Foam Polsterung, Zwei-Zonen Schnürung mit getrennter Fixierung, gezwickte Machart, Motion Control für seitlich Stützung, differenziert dämpfende Zwischensohle aus EVA und PU, Vibram® Hexa Tech Profilsohle  
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Damen: 1.080 g (Paar, EU 38); Herren: 1.240 g (Paar, EU 42)
  • Material: Außenmaterial: Leder, natürliche und synthetische Textilien, Innenmaterial: natürliche und synthetische Textilien

La Sportiva Trango Trek GTX

Mit dem Trango Trek GTX ist La Sportiva ein echter Allrounder in ihrem Wander- und Bergstiefel-Sortiment gelungen. Ob gemütliche Bergtour, komfortabler Leichtschuh auf aktiveren Reisen oder ambitionierte Bergwanderung: der Trekkingschuh gibt auf allen Einsatzgebieten eine top Performance ab.

Besonders geeignet für: Wanderlustige, die ein vielseitiges Multitalent suchen für unterschiedlichste Anlässe – von entspannter Trekking- hin zu knackiger Gipfeltour.

  • Testurteil: „Allround-Tipp“ in Alpin 05/22
  • Einsatzgebiet: Wandern, Hochtour, Trekking, Reise
  • Konstruktion: Gore-Tex®, robuste Thermo Tech-Beschichtung, reduzierte Nähte, eng am Fuß liegende Passform, umlaufender Abriebschutz, 3D Flex für Beweglichkeit im Sprunggelenk, leichte PU-Dämpfung, Zwei-Zonen Schnürung bis in die Fußspitze, 4 mm stabilisierende Brandsohle, Vibram® Cube Gummiprofilsohle mit Kletterzonen
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Damen: 1.180 g (Paar, EU 38); Herren: 1.240 g (Paar, EU 42)
  • Material: Polypropylen, Polyester, Polyamid, Polyurethan; Außenmaterial: Natürliche und synthetische Textilie; Sohlenmaterial: Gummi, EVA, sonstiges Material

Meindl Island MFS Active GTX

Ein verlässlich-komfortabler Wander- und Trekkingschuh – das trifft auf den Meindl Island MFS Active GTX am besten zu. Er funktioniert auf simplen Wandertouren ebenso gut wie bei anspruchsvollerem Trekking über mehrere Tage hinweg. Der Multiperformer besteht zu 100 Prozent aus hochwertigem Nubukleder, was für optimalen Tragekomfort und Qualität sorgt – in flachem Terrain, aber auch bei kleinen Kraxeleinheiten.

Besonders geeignet für: alle, die einen verlässlich-bequemen Allrounder suchen, der insbesondere auf mehrtägigen Trekkingtouren auf Grund seiner starken Dämpfung und guten Stabilität glänzt.

  • Testurteil: Trekkingtipp in Alpin 5/22
  • Konstruktion: Gore-Tex®, Gore-Tex®, Nubukleder, Air-Active® Soft Print Drysole Fußbett, anpassungsfähiges MFS Memory Foam System, 2 Zonen Schnürung, EVA Dämpfungskeil, Vibram® Multigrip 3 Profilsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Damen: 1.400 g (Paar, Damen UK 5); Herren: 1.700 g (Paar, UK 8)
  • Material: Obermaterial: Nubukleder; Futter: Synthetik; Sohle: natürliche und synthetische Textilien, sonstiges Material

La Sportiva Ultra Raptor II Mid GTX (Testsieger)

Die Jury des Outdoor-Magazins hat gewählt: Präzise, leicht und geschmeidig präsentiert sich der Testsieger Ultra Raptor II Mid GTX von La Sportiva, der bewusst an einen Trailrunningschuh erinnert. Auch ambitionierte Touren in vielseitigem Gelände bringen den Raptor nicht aus der Ruhe, das Fußgewölbe wird dabei deutlich gestützt. Dank hoher Ferse und flachem Vorderfußbereich ist schnelles Vorankommen kein Problem. Trittsicherheit: ausgezeichnet.

Besonders geeignet für: Vielseitige Bergwanderungen und ambitionierte Touren mit einem leichten, griffigen und flotten Schuh.

  • Testurteil: Testsieger in Outdoor 03/22 und Editors Choice 2021
  • Einsatzgebiet: Bergwandern (Kategorie A/B)
  • Konstruktion: Futter: Gore-Tex® Extended Comfort; Sohle: Ortholite®
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Damen: 790 g (Paar, EU 38)
  • Material: Obermaterial: Polyester; Futtermaterial: Polyester, Polyamid, ePTFE; Sohlenmaterial: Gummi, Polyurethan, EVA, sonstiges Material

Scarpa Rush TRK GTX

Als “Top Werkzeug für deftige Touren” betitelt das Outdoor-Magazin den Scarpa Rush TRK GTX (hier in der Damenvariante). Seitenstabilität, Grip und exakter Sitz dank langer Schnürzone sind das eine. Die Sohle das andere – sie ist kräftig aufgebaut, rollt extrem rund ab und zeigt sich auf schwierigen Terrains wie Geröll oder Traversen im Steilen rundum verlässlich. Insgesamt führt diese top Performance zum diesjährigen Kauftipp der Outdoor.

Besonders geeignet für: Touren abseits der leichten Wege. Besonders die Sohle performt in unebenem Gelände sehr überzeugend.

  • Testurteil: Kauftipp in Outdoor 03/22
  • Einsatzgebiet: Trekking, Bergwandern (Kategorie A/B)
  • Konstruktion: Futter: Gore-Tex® Extended Comfort, robustes Suede Leder, formgepresste EVA Zwischensohle mit doppelter Dichte für Dämpfung und Reaktionsfähigkeit, PRESA® Laufsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 1.110 g (Paar, EU 42); Damen: 930 g (Paar, EU 38)
  • Material: Obermaterial: Leder, Polyester, Polyurethan, natürliche und synthetische Textilien; Futtermaterial: ePTFE, natürliche und synthetische Textilien; Sohlenmaterial: Gummi, EVA, sonstiges Material

Mammut Sapuen High GTX

Lässt beim Wandern und Trekking niemanden im Stich: Der Mammut Sapuen High GTX (hier in der Herrenvariante) stützt das Fußgewölbe und gibt gleichzeitig sehr guten Seitenhalt. Je länger die Tour, desto mehr spielt der Sapuen seine Stärken aus. Selbst in anspruchsvollem Gelände rollt er mit verwindungssteifer Sohle rund ab und glänzt mit einer sauberen Führung. Für das Magazin Outdoor ganz klar ein Schuh “für Mittelgebirgsfans, die einen stabilen Wegbegleiter mit starkem Seitenhalt suchen.” Tipp: Fällt kleiner aus als gewohnt!

Besonders geeignet für: Längere Trekkingtouren, bei denen viel Halt für müde Füße gefragt ist.

  • Testurteil: „Sehr gut“ in Outdoor 03/22
  • Einsatzgebiet: Trekking, Bergsteigen (Kategorie A/B)
  • Konstruktion: Futter: Gore-Tex® Performance Comfort; atmungsaktives Mesh mit robustem Velour-Leder, Mammut® Flextron Technology™, Mammut Georganic 3D Technology, 3D Heel Foam, 3D Memo Foam, Vibram®-Laufsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 1.060 g (Paar, UK 8,5)
  • Material: Obermaterial: Leder, Polyester, natürliche und synthetische Textilien; Futtermaterial: Polyester, ePTFE, natürliche und synthetische Textilien; Sohlenmaterial: Gummi, EVA, sonstiges Material

Salewa Alp Trainer 2 Mid

Für leichte Hikes: Mit dem Alp Trainer 2 Mid (hier in der Herrenversion) hat Salewa ein Allround-Talent für leichte Tagestouren entwickelt. Eine verstärkende Gummikappe, das grobe Profil und der feste Sitz geben Dir genug Halt auch auf langen Strecken. Für das Magazin Bergsteiger dank seiner Stützfunktion der perfekte Schuh „für Wanderungen ohne schweres Gepäck“.

Besonders geeignet für: alle, die einen komfortablen und zuverlässigen Partner für längere Touren auf vorwiegend befestigten Pfaden suchen.

  • Testurteil: „Ein leichtgewichtiger Allrounder“ in Bergsteiger 09/21
  • Einsatzgebiet: Bergwandern, Trekking (Kategorie A/B)
  • Konstruktion: Gore-Tex®, 1,4 -1,6 mm Wildleder, elastisch Einsätze (Zunge, Schaft), Cleansport NXT® gegen Geruchsbildung, 3F System für Stützung und Flexibilität im Knöchelbereich, lange Kletterschnürung, gezielter Abriebschutz, MFF+: 2 Einlegesohlen zur individuellen Anpassung, Vibram® Alpine Hiking Sohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Damen: 940 g (Paar, Damen UK 5); Herren: 1.104 g (Paar, UK 8)
  • Material: Obermaterial: Leder, natürliche und synthetische Textilien, sonstiges Material; Futtermaterial: natürliche und synthetische Materialien

Zamberlan Storm GTX

„Kann breit eingesetzt werden und kommt mit sehr fairem Preis“ lautet das Fazit des Bergsteiger-Magazins zum Storm GTX von Zamberlan. Schmal, robust und mit „sehr hoher Schaftstabilität“ kommt der Mid Cut Wanderschuh daher und ist damit ein idealer Begleiter für längere Mehrtagestouren. Eine geschickte Zweizonenschnürung und die torsionsfeste Sohle runden das Gesamtpaket gelungen ab.

Besonders geeignet für: Mehrtagestouren, bei denen Halt, Stabilität und ein bequemer Schuh gefragt sind.

  • Testurteil: „Kann breit eingesetzt werden“ in Bergsteiger 09/21
  • Einsatzgebiet: Bergsteigen, Trekking (Kategorie B)
  • Konstruktion: Gore-Tex®, durchgehender EVA-Weichtrittkeil, Vibram® Multigrip 3 Profilsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, 2-Zonen-Schnürung
  • Gewicht: Herren: 1.240 g (Paar, EU 43)
  • Material: Obermaterial: Leder; Futtermaterial: natürliche und synthetische Textilien; Schuhsohle: sonstiges Material

Hanwag Tatra Light LL

Beim Tatra Light (hier in der Damenvariante) zeigt Hanwag seine Schuhmacherexpertise und vereint Tradition und neueste Technologien: Strapazierfähig, extrem angenehmes Tragegefühl und ein Lateral Flex System für eine möglichst dynamische Schrittbewegung. Das heißt in der Praxis: Die flexible Sohlenkonstruktion ermöglicht eine bodennahe Fußposition mit viel Halt auf unebenem, wurzeligem Untergrund, während die leichtgängige Zwei-Zonen-Schnürung den individuellen, verschiedenen Fußformen optimalen Halt bietet. Das Leder des Innenfutters schmiegt sich im Test angenehm an den Fuß an. Für die Alpin eine runde Sache: „Der Schuh passt vor allem wie eine Eins, und das auf Anhieb.“ Pluspunkt: Er eignet sich „für ein weites Einsatz-Spektrum“ und zählt dazu zu den leichtesten Modellen im aktuellen Test des Fachmagazins.

Besonders geeignet für: Bergsportler, die einen optimal einstellbaren Trekkingstiefel suchen und ein möglichst natürliches Gehen bevorzugen.

  • Testurteil: “weiß (…) mit hohem Komfort, einem guten Schnürsystem und guter Verarbeitung zu punkten” in Bergsteiger 09/21 und „Gewichtstipp“ und „Sehr gut“ in Alpin 04/21
  • Einsatzgebiet: Trekking, Bergwandern (Kategorie B)
  • Konstruktion: Vibram®, 2-Zonen Schnürung, bewegliche LFX Schafttechnologie, Integral Light Sohle mit 3D Prism Base Profil
  • Eigenschaften: Schuh ohne Membran, Schnürverschluss, Lederfutter (Made in Europe)
  • Gewicht: Damen: 1.000 g (Paar, UK 5); Herren: 1.200 g (Paar, UK 8)
  • Material: Obermaterial: Leder, Polyamid; Futter: Leder; Sohle: Gummi, EVA, sonstiges Material

Aku Trekker Lite III GTX

Der optisch eher unscheinbare Trekker Lite III GTX von Aku (hier in der Herrenvariante) hat es durchaus in sich. Im Praxistest des Magazins Bergsteiger überzeugt das Modell mit einem „sehr guten Tragekomfort“, seiner Funktionalität und der guten Stabilität. Wer auf der Suche nach einem bequemen Wanderschuh für längere, anspruchsvolle Touren ist, könnte beim Trekker Lite fündig werden. Auf die Stützfunktion in gebirgigem Gelände ist Verlass.

Besonders geeignet für: alle, die leichte Bergstiefel für ambitionierte Touren und leichtes Trekking suchen.

  • Testurteil: „Sehr guter Tragekomfort“ in Bergsteiger 09/21
  • Einsatzgebiet: Bergwandern (Kategorie B)
  • Konstruktion: Gore-Tex®, abriebfestes, atmungsaktives Air 8000® im Obermaterial, Custon Fit Soft Fußbett, Brandsohle aus 6-4 mm Nylon mit mittlerer Steifigkeit, Vibram® Curcuma Profilsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Damen: 890 g (Paar, EU 38); Herren: 1212 g (Paar, EU 43)
  • Material: Obermaterial: Leder, natürliche und synthetische Textilien; Futtermaterial: natürliche und synthetische Textilien; Schuhsohle: sonstiges Material

Meindl Tonale GTX

Komfortabel, leichtgängig zu schnüren und dazu noch ein Leichtgewicht mit seinen 1.136 Gramm (Größe 43) – der Meindl Tonale GTX (hier in der Damenvariante) liefert auch auf „langen, auch anspruchsvollen Wanderungen“ im Test des Bergsteiger-Magazins eine überzeugende Performance ab. Besonders bei der Robustheit überzeugt der Wanderschuh trotz des geringen Gewichts beim Fachmagazin mit „sehr gut“. Auch das gelungene Schnürsystem steht dem Schuh hervorragend.

Besonders geeignet für: Bergwanderungen, die auch mal in alpines Terrain oder über Klettersteigpartien führen.

  • Testurteil: „Für lange, auch anspruchsvolle Wanderungen“ in Bergsteiger 09/21
  • Einsatzgebiet: Bergsteigen, Bergwandern (Kategorie A/B)
  • Konstruktion: Gore-Tex®, Velourleder / Mesh, Air-Active® Einlegesohle, Variofix® Ferseneinschluss, EVA Dual Density Dämpfung, Vibram® Gummiprofilsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 1136 g (Paar, EU 43); Damen: 880 g (Paar, EU 38)
  • Material: Obermaterial: Leder, natürliche und synthetische Textilien; Futtermaterial: natürliche und synthetische Textilien; Schuhsohle: sonstiges Material

Meindl Bellavista MFS GTX

Hat ein ausgezeichnetes Gedächtnis: Der Meindl Bellavista MFS GTX (hier die Herrenversion) „merkt“ sich dank thermoverformbarem Memory Foam die Fußform seines Trägers oder seiner Trägerin. So lässt sich im Schaft und Knöchelbereich eine ausgezeichnete Passform erzielen, die mit jedem gelaufenen Kilometer besser wird. Bergzeit Testerin Johanna war begeistert: „Ich kann den Schuh mit sehr gutem Gewissen allen weiterempfehlen, die einen absoluten Allrounder haben möchten. Mit ihm ist man immer sicher und trocken unterwegs.“

Besonders geeignet für: alle, die einen zuverlässigen Schuh der B-Kategorie fürs Wandern und Trekking suchen. Gerade, wer öfter mit Druckstellen im Knöchelbereich zu kämpfen hat, sollte sich diesen Schuh näher ansehen.

  • Testurteil: „Klare Kaufempfehlung“ durch Testerin Johanna (Bergzeit Produkttest zum Meindl Bellavista MFS GTX, Juli 2021)
  • Konstruktion: GORE-TEX®, 2,0 -2,2 mm Hydrobloc® Perwanger® Leder, Cordura® Einsätze, Passform: Backpacking Fit Leisten (ZBPK), EVA Zwischensohle, 3 mm Brandsohle aus Polyamid/PE, Vibram® Star Lite Profilsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, 2-Zonen-Schnürung
  • Gewicht: Damen: 1.160 g (Paar, Damen UK 5); Herren: 1.280 g (Paar, UK 8)
  • Material: Obermaterial: Leder; Futter: Polyester, Polyamid, ePTFE; Sohle: Gummi, EVA, sonstiges Material

Salewa Dropline Mid

„Das Ziel, einen Hybriden aus Lauf- und Wanderschuh zu fertigen, ist gelungen“, resümiert Bergzeit Tester Roman in seinem Praxistest des Salewa Dropline Mid. Mit rund 740 Gramm pro Gramm ist der halbhohe Bergschuh nicht nur unschlagbar leicht, er überzeugt dank thermogeformter Fersenschale und präziser Schnürung auch mit ausgezeichnetem Tragekomfort. Grund genug, dem Salewa Dropline Mid die Auszeichnung Bergzeit Gewichts-Tipp zu verleihen.

Besonders geeignet für: Bergsportler, die gern schnell am Berg unterwegs sind und auch anspruchsvolles Gelände nicht scheuen.

  • Testurteil: Bergzeit Gewichts-Tipp 05/2021 – hier geht’s zum Salewa Dropline Mid Testbericht.
  • Einsatzgebiet: Trekking, Bergwandern (Kategorie A/B)
  • Konstruktion: sockenartige Passform mit stützenden Exa-Shell Elementen, weiche Mid-Cut-Gamasche, getrennt justierbare 3D-Schnürung, Pomoca Dropline Profilsohle
  • Eigenschaften: ohne Membran, bedarfsgerechte Anpassung mit 2 Paar Einlegesohlen, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 740 g (Paar, UK 8)
  • Material: Obermaterial: Polyester, Polyurethan; Futter Polyester, natürliche und synthetische Textilien

Scarpa Maverick Mid GTX

Auf weichen Sohlen: Der Maverick Mid von Scarpa (hier in der Damenvariante) präsentiert sich als wasserdichter und atmungsaktiver Allrounder für schnelle, leichtfüßige Hikes. Zusätzlichen Schutz gewährleisten ein sehr guter Fersenhalt und eine feste Schnürung, ohne dass auf weiche Sohlen und Schaft verzichtet werden muss. Für die Outdoor punktet der „gripstarke Maverick am meisten bei einfachen bis mäßig anspruchsvollen Mittelgebirgstouren.“

Besonders geeignet für: alle, die einen leichten, flexiblen Schuh für Wanderungen und Reisen suchen und dabei nicht auf den Halt eines Mid Cut-Wanderschuhs verzichten möchten.

  • Testurteil: „Sehr gut“ in Outdoor 02/21 und „Editors Choice 2021“
  • Einsatzgebiet: Bergwandern (Kategorie A/B)
  • Konstruktion: Gore-Tex®, TPU Verstärkungen, Scarpa® Crossover Laufsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Sprengung: 12 mm, Schnellschnürung
  • Gewicht: Herren: 950 g (Paar, EU 42); Damen: 820 g (Paar, EU 38)
  • Material: Obermaterial: Polyester, Polyurethan; Futter: Polyester, Polyamid, ePTFE; Sohle: Gummi, EVA, sonstiges Material

Hanwag Alaska GTX (Testsieger)

Preisgekrönter Klassiker: Seit vielen Jahren, zuletzt 2021, ergattert das Wintermodell Alaska Winter GTX von Hanwag immer wieder überragende Bewertungen. Kein Wunder, denn der “enorm feste Schaft”, der hohe Tragekomfort und die sehr gute Isolation (Outdoor 01/21) unterstützen selbst auf Schneetouren bei bis zu -30°C und mit schwerem Gepäck bestmöglich. Für die Outdoor steht fest: “Für Trekking- und Schneeschuhtouren mit viel Gepäck gibt es kein besseres Modell als den Testsieger.“

Besonders geeignet für: Anspruchsvolle Trekkingtouren bei eisigen Temperaturen und Schneetouren, bei denen zu 100 Prozent verlässliche Trekkingstiefel gefragt sind.

  • Testurteil: Testsieger in Outdoor 01/21, Outdoor 01/16, 02/14, 2/13
  • Einsatzgebiet: Trekking, Bergwandern (Kategorie B/C)
  • Konstruktion: bedingt steigeisenfest: Körbchen; GORE-TEX®, Vibram®; Futter: Gore-Tex® Performance Comfort; Vibram® Fuora Gummiprofilsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 1768 g (Paar, UK 8); Damen: 1430 g (Paar, UK 5)
  • Material: Obermaterial: Leder; Futtermaterial: Polyester, Polyamid, ePTFE, natürliche und synthetische Textilien; Sohlenmaterial: Gummi, Polyurethan, natürliche und synthetische Textilien, sonstiges Material

Lowa Lavena II GTX und Ticam II GTX

Stabil, souverän und komfortabel? Das verspricht Lowa mit dem Lavena II (in der Herrenvariante: Ticam II GTX) auf längeren Wanderungen in abwechslungsreichem Gelände. Bereits im Test der Outdoor von 2019 ein Testsieger in den knöchelhohen Wanderschuhen, beweist er sich auch im Bergzeit Test unserer Testerin Julia: Dank fester Zwei-Zonen-Schnürung und stabiler Vibram-Sohle funktioniert der Schuh vor allem in unwegsamen Gelände mit Geröll-, Waldsteig- und Klettersteigpassagen souverän und „macht direkt auf den ersten Metern Spaß.“ Einen extra Bonuspunkt gibt es von Julia für die Möglichkeit, ein Körbchen-Steigeisen zu befestigen – für Touren mit Schneekontakt.

Besonders geeignet für: Bergtouren mit Fokus auf alpiner Umgebung und Klettersteige, damit die stabile Sohle ihre Stärken ausspielen kann.

  • Testurteil: „Da sich bei meinen Touren das Gelände oft unterscheidet und von landschaftlich schönen Wanderwegen bis hin zu alpinem Gelände und Kletterpassagen alles dabei sein kann, ist der Schuh für mich der perfekte Alleskönner!“, so Bergzeit Testerin Julia im April 2020. Hier kannst Du ihren ganzen Testbericht zum Lowa Lavena II GTX lesen.
    Testurteil „Überragend“ in Outdoor 06/21 auch für die Herrenvariante Lowa Ticam II GTX
  • Einsatzgebiet: Trekking, Bergwandern (Kategorie B/C)
  • Konstruktion: bedingt steigeisenfest, GORE-TEX®, Vibram®, Flex Fit System, flexible Einsätze von Bordürenleder, Apptrail Profilsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Lowa Lavena: 1.340 g (Paar, UK 5); Ticam: 1.640 g (Paar, UK 8)
  • Material: Obermaterial: Leder; Futter: Polyester, Polyamid, ePTFE; Sohle: Gummi, Polyurethan, EVA, sonstiges Material

Scarpa Marmolada Pro HD

Kurz und bündig: Für das Wandermagazin ist der Marmolada Pro HD von Scarpa (hier in der Herrenvariante) „ein nahezu perfekter Trekkingstiefel, besonders wenn es nass ist!“ Besonders überzeugt die Fachjury dabei die HyDry®-Membran, die im Marmolada als Direktlaminat verarbeitet ist – auf dem Berg kommt dieser Vorteil zur Geltung: Die Membran wird bei Nässe kaum schwerer, da sie keinen Zwischenraum hat, in den Regen dringen kann. Zusätzlich bleiben die Füße auch bei Regen trocken, während Schweiß gut nach außen abdampfen kann. Guter Grip dank Vibram-Sohle, eine weit nach vorn laufende, leichtgängige Schnürung sowie stabiler Halt durch eine sehr gute Torsionssteifigkeit runden das Gesamturteil ab.

Besonders geeignet für: Lange (Trekking-)Touren, auch bei Regen. Gerade, wer zu kalten Füßen neigt, wird diesen Schuh zu schätzen wissen.

  • Testurteil: „Nahezu perfekt“ dank HyDry® Membran und Vibram Sohle (Wandermagazin 09/20)
  • Einsatzgebiet: Trekking, Bergwandern
  • Konstruktion: Vibram®, Futter: HDry®, Perwanger®, Sock-FitXT Passform, beweglicher Flex Point Schaft, anpassungsfähiger Autofit Collar Schaft, Heel Tension Fersenverstärkung
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 1.260 g (Paar, EU 42); Damen: 1.040 g (Paar, EU 38)
  • Material: Obermaterial: Leder; Futter: Polyester; Sohle: Gummi, Polyurethan, EVA, sonstiges Material

Hanwag Banks GTX

Ein Schuh für jede Wetterlage: Das Nachfolgemodell des Klassikers von Hanwag überzeugt Bergzeit Testerin Veronika genauso wie sein Vorgänger. Für breitere Füße bietet die breite Vorfußzone auch nach langem Tragen ein angenehmes Gefühl, während die griffige Vibram-Sohle für absolute Trittsicherheit sorgt. Auch das ausgezeichnete Abrollverhalten und die gute Dämpfung des Vorgängers (Testurteil Trekking Magazin 03/20) bestätigt sich beim aktuellen Modell. Für Veronika daher ein klasse Wanderschuh für leichte bis mittelschwere Wanderungen und: „ab dem ersten Tragen ein optimaler Begleiter.“

Besonders geeignet für: Zuverlässige Stabilität und Komfort für breitere Füße auch auf ausgedehnten Wanderungen.

  • Testurteil: Gelungene „Kombination aus Leichtwanderschuh, notwendiger Trittsicherheit, Knöchelschutz und Tragekomfort“ für Bergzeit Testerin Veronika im Juni 2020. Den ganzen Testbericht zum Hanwag Banks GTX kannst Du hier lesen.
  • Einsatzgebiet: Bergwandern, Bergsteigen (Kategorie A/B)
  • Konstruktion: Gore-Tex®, Vibram®, Nubukleder (LWG Gold zertifiziert, Made in Europe), hochwertige Nähte, flexibler und weich gepolsterter Schaft, verbreitete Zehenbox, flexibel abrollende Sohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Damen: 1.050 g (Paar, UK 5)
  • Material: Obermaterial: Leder, Polyester; Futter: Polyester, Polyamid, ePTFE; Sohle: Gummi, Polyurethan, sonstiges Material

Testsieger steigeisenfeste Bergschuhe

In dieser Rubrik stellen wir die besten Bergstiefel der Kategorie C vor, die sich für Gletscher, wegloses Gelände und Klettereien unter anderem im hochalpinen Gelände eignen. Außerdem müssen sie auch auf Hüttenzustiegen und auf Bergpfaden bequem sein und Halt geben.

Tabelle: Die besten steigeisenfesten Bergschuhe

ModellTesturteilEigenschaftenHighlights
Scarpa Ribelle CL HD HerrenTech-Tipp in Alpin 04/21Wasserdicht, Schnürverschluss, Lederfutterfür fast alle Alpentouren geeignet
Scarpa Ribelle Tech 2.0 HD Herren/DamenÜberzeugt im Bergzeit Expertentest 12/2020Wasserdicht, Schnürverschluss, integrierte Gamaschestabil, dabei leicht und flexibel, sehr angenehme Schnürung
La Sportiva Trango Tech Herren //
La Sportiva Trango Tech Damen
Überzeugt in Outdoor 07/20, Testsieger in Outdoor 09/19Wasserdicht, SchnürverschlussTrittsicherheit, natürlicher Gehkomfort dank niedrigem Stand
Garmont Ascent GTX Herren //
Garmont Ascent GTX Damen
Überzeugt in Outdoor 07/20Wasserdicht, Schnürverschlussweicher Schaft, stabile Sohle, schmal
Hanwag Ferrata II GTX Herren //
Hanwag Ferrata II GTX Damen
Produkt des Monats in Bergsteiger 04/20Wasserdicht, Schnürverschluss"Climbing Zone" für Klettersteige, guter Antritt auf kleinen Absätzen
La Sportiva Trango Tower GTX Herren //
La Sportiva Trango Tower GTX Damen
Testsieger Eistouren in Bergsteiger 02/20Wasserdicht, SchnürverschlussTestsieger der Kategorie C für Eistouren
Lowa Alpine Expert GTX HerrenÜberzeugt in Bergsteiger 02/20Wasserdicht, Schnürverschluss, Isolationsfuttersteigeisenfest: Automatik, Allrounder für Hochtouren und Kälte

Alle Bergstiefel im Bergzeit Shop

Zu den Bergstiefeln
Komfortabel und sicher unterwegs auf Deiner nächsten Hochtour: Das sind die Testsieger im Bereich steigeisenfester Bergstiefel!

Bergzeit

Komfortabel und sicher unterwegs auf Deiner nächsten Hochtour: Das sind die Testsieger im Bereich steigeisenfester Bergstiefel!


Scarpa Ribelle CL HD

Robust und doch recht leicht mit seinen 1.390 Gramm (Größe 42): Wer einen wasserdichten Bergschuh mit einer etwas voluminöseren Passform sucht, wird beim Scarpa Ribelle CL HD fündig. Für die Alpin ist der bedingt steigeisenfeste Schuh „für so gut wie alle Alpentouren“ konzipiert, eine präzise Zwei-Zonen-Schnürung und der versteifte Sohlenaufbau sorgen dabei für den zuverlässigen Halt. Für einen erhöhten Tragekomfort sorgt außerdem das Innenfutter aus Perwanger-Leder, das bis zur Zehenbox reicht – die Spitzen bestehen aus textilem Futter. Insgesamt vergibt die Alpin für den Ribelle CL HD den „Tech-Tipp“.

Besonders geeignet für: Berg- und Hochtouren mit Gletschereis und Felskletterpassagen; dank des hohen Tragekomforts auch in schwierigem Gelände sehr agil.

  • Testurteil: Tech-Tipp mit „Sehr gut“ in Alpin 04/21
  • Einsatzgebiet: Bergsteigen, Hochtour, Trekking
  • Konstruktion: Für Kombi-Steigeisen geeignet, Vibram®, anpassungsfähiger Autofit Collar Schaft, HDry™ Membran Laminat, 1-1,2 mm Lederfutter (Zunge, Mittelfuß, Ferse, Schaft), 37.5® Cocona Futter im Vorfußbereich, Glasfaser verstärkte Brandsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss, Lederfutter
  • Gewicht: Herren: 1.390 g (EU 42)
  • Material: Obermaterial: Leder, Polyester, Polyamid; Futter: Polyester, Leder; Sohle: Gummi, Polyurethan, Glasfaser, EVA, Polypropylen, sonstiges Material

Scarpa Ribelle Tech 2.0 HD

So weich wie möglich, so stabil wie nötig: Der Scarpa Ribelle Tech 2.0 HD wiegt in Größe 42 lediglich 1260 Gramm, ist wasserdicht, isoliert auch auf langen Touren im Schnee ausreichend und bietet Stabilität, ohne die Bewegungsfreiheit am Knöchel zu sehr einzuschränken. Im Vergleich zum Vorgängermodell fällt unserer Bergzeit Testerin Erika insbesondere der etwas höhere und stabilere Schaft auf. Insgesamt überzeugt der Ribelle Tech 2.0 HD als sehr leichter Bergschuh, überrascht mit einer sehr angenehm laufenden Schnürung und hat für Gleitschirmflieger einen extra Clou in Petto: Keine Haken, an denen sich Leinen verfangen könnten.

Besonders geeignet für: Routinierte Bergsportler, die einen sehr leichten, kompakten Bergschuh mit Bewegungsfreiheit am Knöchel suchen.

  • Testurteil: „Ein solider, leichter, kompakter Bergschuh“ von Bergzeit Testerin Erika im Dezember 2020. Hier kannst Du ihren ausführlichen Testbericht zum Ribelle Tech 2.0 HD lesen.
  • Einsatzgebiet: Bergsteigen, Hochtour, Klettersteig
  • Konstruktion: Für Kombi-Steigeisen geeignet, PrimaLoft®, Vibram®, Sock-FitPlus Gamasche mit elastischem Bund, einteiliges Heel Cage aus PU Tech, einteilige Zehenkappe, PU-Zwischensohlendämpfung
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss, integrierte Gamasche
  • Gewicht: 1.260 g (Größe 42)
  • Material: Obermaterial: Polyester, Polyamid, Polyurethan; Futter: Polyester; Sohle: Gummi, Polyurethan, sonstiges Material

La Sportiva Trango Tech GTX (Testsieger)

„Der Sieger des letzten Bergstiefeltests brilliert mit nicht allzu fester, dafür sehr geschmeidiger Sohle“ – auch im neuen Test der Outdoor bestätigt sich ihr überragendes Testurteil aus dem Jahr 2019: „Bequemer als ein Wanderstiefel“ urteilte da ein Tester des Outdoor-Magazins zum Testsieger Trango Tech von La Sportiva (hier in der Damenvariante), dessen Gehkomfort und Trittsicherheit dank niedrigem Stand nach wie vor vollends überzeugt.

Besonders geeignet für: Anspruchsvolle Bergsteiger, die einen technischen Schuh mit viel Bewegungsfreiheit suchen.

  • Testurteil: „Volltreffer“ in Outdoor 07/20, Testsieger in Outdoor 09/19
  • Einsatzgebiet: Bergsteigen, Hochtour, Klettersteig
  • Konstruktion: Für Kombi-Steigeisen geeignet, GORE-TEX®, Vibram®, robuste Thermo Tech Beschichtung, 3D Flex für Beweglichkeit im Sprunggelenk, leichte PU-Dämpfung, Zwei-Zonen Schnürung, 4 mm stabilisierende Brandsohle
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 1.240 g (Paar, EU 42); Damen: 1.180 g (Paar, EU 38)
  • Material: Obermaterial: Polyester, Polyamid, Polyurethan; Futter: Polyester, Polyamid, ePTFE; Sohle: Gummi, Polyurethan, EVA, Polypropylen, sonstiges Material

Garmont Ascent GTX

Der Ascent GTX von Garmont (hier in der Herrenvariante) überzeugt im Bergstiefel-Test der Outdoor mit „weichem Schaft“ und „stabiler Sohle“. Er fällt eher schmal aus und eignet sich für anspruchsvolle Touren in Fels und Eis. Zusätzlich erlaubt der Schuh dank recht niedriger Schaftkonstruktion eine natürliche Schrittbewegung im Sprunggelenksbereich.

Besonders geeignet für: alle, die einen preisgünstigen Bergschuh-Partner für anspruchsvolle Hochtouren suchen.

  • Testurteil: „Top Partner für anspruchsvolle (Hoch-)Touren“ in Outdoor 07/20
  • Einsatzgebiet: Bergsteigen, Hochtour
  • Konstruktion: Für Kombi-Steigeisen geeignet, GORE-TEX®, Vibram®, 1,8 mm Sämischleder, Cordura® Schaft, stabile Brandsohle, durchgehender Dämpfungskeil
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 1.300 g (Paar, UK 8); Damen: 1.100 g (Paar, UK 5)
  • Material: Obermaterial: Leder, Polyester, Polyamid; Futter: Polyester, Polyamid, ePTFE; Sohle: Gummi, Polyurethan, EVA, sonstiges Material

Hanwag Ferrata II GTX

Die Einsatzgebiete des Hanwag Ferrata II GTX (hier in der Damenvariante) sieht das Magazin Bergsteiger nicht nur auf Klettersteigen, sondern auch „dort, wo der Felsanteil etwas höher ist“. Ausschlaggebend dafür ist nicht zuletzt die „‚Climbing Zone‘ an der Sohlenspitze, mit der man gut auf kleinen Leisten und Absätzen antreten kann.“ Alles in allem vergibt Bergsteiger dem auf Klettersteige spezialisierten Schuh damit den Titel „Produkt des Monats“.

Besonders geeignet für: Bergsportler, die einen technisch ausgestatteten Klettersteig-Spezialisten suchen.

  • Testurteil: „Produkt des Monats“ in Bergsteiger 04/20
  • Einsatzgebiet: Bergsteigen, Klettersteig
  • Konstruktion: Geeignet für Kombi-Steigeisen, GORE-TEX®, Vibram®, Zwei Zonen Schnürung mit Click Clamps, Hanwag Tube Tec Rock Zwischensohle mit stabiler Kletterzone
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 1.440 g (Paar, UK 8); Damen: 1.200 g (Paar, UK 5)
  • Material: Obermaterial: Polyamid, Polyurethan; Futter: Polyester, Polyamid, ePTFE; Sohle: Gummi, Polyurethan, EVA, sonstiges Material

La Sportiva Trango Tower GTX (Testsieger)

Einer der besten unter den bedingt steigeisenfesten Bergschuhen im Test des Bergsteiger-Magazins ist der Trango Tower von La Sportiva (hier in der Herrenvariante). Als Testsieger im Bereich Eistour eignet sich der Eis- und Hochtourenstiefel der Kategorie C „optimal für Firn bis Steileis, Mixedklettern, auch hochalpine Klettersteige und kombiniertes Gelände“.

Besonders geeignet für: Versierte Bergsteiger im Bereich Eistour und Mixedklettern.

  • Testurteil: Testsieger Eistour in Bergsteiger 02/20
  • Einsatzgebiet: Bergsteigen, Hochtour
  • Konstruktion: Geeignet für Kombi-Steigeisen, GORE-TEX®, Vibram®, abriebfeste Verstärkungen, Honey-Comb Guard™, 3D-Flex System
  • Eigenschaften: wasserdicht, Schnürverschluss
  • Gewicht: Herren: 1.400 g (Paar, EU 42); Damen: 1.200 g (Paar, EU 38)
  • Material: Obermaterial: Polyester, Polyamid, Polyurethan; Futter: Polyester, Polyamid, ePTFE; Sohle: Gummi, Polyurethan, EVA, sonstiges Material

Worauf achten beim Kauf von Wander- und Bergschuhen?

Low Cut oder Mid Cut? Für welche Touren benötigst Du einen Bergschuh der Kategorie C? Die Auswahl an Modellen und Ausführungen ist riesig und unterscheidet sich oft nur durch kleine Details. Überlege Dir daher im Voraus den genauen Einsatzzweck Deines zukünftigen Begleiters.

Low Cut-Wanderschuhe der Kategorie A haben einen niedrigen Schaft und werden häufig als robuste „Multifunktionsschuhe“ betitelt. Damit machen sie sowohl beim Wandern im Mittelgebirge, beim Reisen oder Spazierengehen als auch beim Speed Hiking eine gute Figur. Ihre Dämpfung ist in der Regel für leichtes Gepäck und Tagesrucksäcke ausgelegt. Einige Modelle legen ihren Fokus auf leichte Materialien und weiche Sohlen, während andere dank einer stabilen Laufsohle auch kürzere Klettersteige mitmachen (Zustiegs- oder Approachschuhe). Allerdings: In Sachen Stabilität und Schutz liegen Mid Cut-Wanderschuhe (Kategorie A/B; B) vorn. Suchst Du Bergschuhe für anspruchsvollere Wanderungen oder Mehrtagestouren, liegst Du in dieser Kategorie richtig. Auch bei einer langen Tour oder in schwierigem Gelände schützen und stabilisieren Dich diese Modelle, die über den Knöchel gehen, deutlich besser im Sprunggelenk. Gut gedämpfte Schuhe lassen außerdem das Tragen von größerem und schwerem Gepäck zu.

Die Auswahl an Wanderschuhen und Bergstiefeln ist groß. Frage Dich, für welchen Einsatzzweck Du den Schuh am ehesten benötigen wirst (Region, Untergrund, Wetter).

Bergzeit

Die Auswahl an Wanderschuhen und Bergstiefeln ist groß. Frage Dich, für welchen Einsatzzweck Du den Schuh am ehesten benötigen wirst (Region, Untergrund, Wetter).


Noch ein Tipp zur Entscheidung zwischen Mid Cut und Low Cut: Frage Dich (ehrlich), wie trainiert Du bist. Wer regelmäßig schnelle Touren in unwegsamen Gelände absolviert, hat trainierte Sehnen und Bänder. Er oder sie bevorzugt möglicherweise die Bewegungsfreiheit des Low Cuts – und benötigt den zusätzlichen Schutz am Knöchel gar nicht.

Mit Bergstiefeln der Kategorie C (oder D) kommst Du hingegen noch höher hinaus: Sie sind für Touren abseits befestigter Wege, im losen Geröll oder auch auf Eis und Altschnee konzipiert und zeichnen sich durch eine hohe Schnürung, einen stabilen Schaft und eine steife Sohle aus. Die hier vorgestellten Testsieger sind allesamt für Kombi-Steigeisen geeignet, manche auch für alle Sorten von Steigeisen.

Weitere Tipps zu den unterschiedlichen Kategorien von Wanderschuhen und den Sohlentypen von A bis D findest Du in unserem großen Wanderschuh-Kategorien-Überblick oder in der Kaufberatung für steigeisenfeste Bergschuhe.

Alle Wander- und Trekkingschuhe im Bergzeit Shop

Zu den Wanderschuhen

Mehr zum Thema Wanderschuhe

Weitere Testsieger-Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.