Mückenschutz-Kleidung (77 Artikel)

Kinder Caprea Antimos Hose Damen Farley Zo V Hose Kinder Caprea Antimos Shorts Kinder Caprea Antimos Shorts Kinder Detective Antimos Zo Hose Kinder Detective Antimos Zo Hose Herren Farley V Shorts Herren Farley V Shorts Herren Farley V Shorts Herren Farley V Shorts Herren Farley V Hose Herren Farley V Hose Damen Farley V Hose Kinder Detective Antimos Zo Hose Kinder Caprea Antimos Hose Kinder Caprea Antimos Hose Herren Farley V Hose Herren Farley Zo V Hose Herren Farley Zo V Hose Herren Farley Zo V Hose Herren Farley Zo V Hose Damen Farley Zo V Hose Damen Farley Zo V Hose Herren Nosilife Nuoro LS Hemd Damen Nosilife Pro III Bluse Herren Nosilife Tilpa Hood Jacke Herren Nosilife Hedley Hemd Herren Nosilife Hedley Hemd Damen Nosilife Erin Longsleeve Herren Nosilife Hedley Hemd Damen Nosilife Erin Longsleeve Herren Nosilife Vitor Jacke Herren Nosilife Layton Jacke Herren Nosilife Pro Conv Hose Damen Nosilife Pro Conv Hose Herren Nosilife Pro Conv Hose Kinder Caprea Antimos Shorts Kinder Detective Antimos Zo Hose Damen Nosilife Adv Bluse Damen Nosilife Adv Bluse Damen Nosilife Allesa Top Herren Nosilife Calhoun Hemd Damen Nosilife Vanna Hemd Damen Nosilife Allesa Top Damen Nosilife Galena T-Shirt Kinder Kiwi Hose Herren Nosilife Adv Hemd Herren Nosilife Adv Hemd Herren Nosilife Tilpa Hood Jacke Damen Nosilife Tillia Bluse Damen Nosilife Tillia Bluse Herren Nosilife Cargo Shorts Herren Nosilife Cargo Shorts Herren Hula Hemd Herren Nosilife Pro Hose Damen Nosilife Pro Conv Hose Herren Nosilife Pro Active Hose Herren Travel Pyjama Insect Shield Cotton Damen Nosilife Durrel Tights Herren Nosilife Nuoro LS Hemd

Stechende Insekten sind nicht nur lästig, sondern können gefährliche Infektionskrankheiten übertragen - vor allem in den Tropen. Deshalb ist Mückenschutz-Kleidung - neben der Verwendung von Hautinsektiziden - ein essentieller Aspekt in der Abwehr der Insekten und damit der Vorbeugung von Krankheiten.

Welche Eigenschaften machen Bekleidung mückensicher?

Man unterscheidet zwischen zwei verschiedenen Schutzmechanismen, um durch Kleidung Insektenstiche abzuwehren:

  1. Mechanischer Schutz durch stichsicheres Material
  2. Chemischer Schutz durch mit Mückenschutz imprägnierte Stoffe

Was kennzeichnet stichsicheres Material?

Stichsichere Materialien sind sehr dichte Gewebe, welche der Saugrüssel des Insekts nicht durchdringen kann. Diese Stoffe können durch die dichte Konstruktion etwas schwerer und auch wärmer sein, da sie weniger Luft durchlassen. Sie bieten aber auch für den Bereich der Haut, den sie bedecken, einen hundertprozentigen Schutz.

Theoretisch verhindert auch ein Material mit sehr viel Volumen, wie zum Beispiel eine Fleecejacke, dass das Insekt die Haut erreichen kann. Eine Fleecejacke kommt allerdings in der Regel für tropisches Klima nicht in Frage.

Auch enganliegende Abschlüsse an Kragen, lange Ärmeln und langen Hosenbeinen verhindern, dass das Insekt unter die schützende Stoffschicht gelangt.

  • Fjällraven setzt mit seinem dichtgewebten Material G-1000, einem Baumwoll-Polyester-Gemisch, auf mechanische Abwehr.
  • Vaude setzt bei einigen Hosen eine patentierte enganliegende Innengamasche - ein Zeckenschutzbündchen - im Hosensaum ein, um mechanisch Zecken abzuwehren.

Wie funktioniert die Alternative durch chemische Ausrüstung?

Die mit Mückenschutz imprägnierte Bekleidung aus der NosiLife-Kollektion der Marke Craghoppers nutzt den Wirkstoff Permethrin, was vor allem Moskitos wirkungsvoll abhält und nach heutigem Wissensstand keine gesundheitsgefährdende Wirkung für den Menschen hat.

Der Wirkstoff ist permanent in die Faser des Stoffes integriert. Die Technologie gilt als weltweit erste und einzige permanente und waschbeständige insektenabwehrende Ausrüstung. Dabei werden laut Hersteller 90 Prozent aller Mückenstiche abgewehrt. Das ermöglicht besonders dünne und leichte Bekleidung, die für heiße Regionen geeignet ist. Die Technologie wehrt auch unsere heimischen Zecken und andere kriechende Insekten wie Flöhe, Läuse und Milben ab, welche ebenfalls gefährliche Krankheiten übertragen können.

Bekleidung selbst imprägnieren

Alternativ kannst Du jedes beliebige Bekleidungsstück auch selbst mit einem Mückenschutzspray speziell (und NUR!) für den Gebrauch auf Textilien mückensicher ausrüsten.

  • Achtung: Insektenabwehrende Hautsprays (meistens mit dem Wirkstoff DEET) können Textilien schädigen und verflüchtigen sich schnell. Kleidungssprays nutzen hingegen den Wirkstoff Permethrin. Die Imprägnierung hält nach Herstellerangaben bis zu einem Monat. Hier muss die Bekleidung also wiederholt behandelt werden, um eine anhaltende und zuverlässige Wirksamkeit zu erreichen.

Was gehört zu einem mückensicheren Outfit?

Zur Ausstattung mit konsequenter Mückenabwehr von Kopf bis Fuß gehört außer Hemd und Hose in hellen Farben auch ein Kopfnetz, welches durch einen Hut mit Krempe auf Abstand zur Haut gebracht wird. Das Netzmaterial sollte transparent und unbehandelt sein.

Nicht zu vergessen sind auch die Socken, die den Bereich zwischen Schuh und Hosenbund zuverlässig schützen. Hier kommen entweder vorimprägnierte oder selbstbehandelte Socken zum Einsatz. Bei Wäsche und Pflege solltest Du unbedingt den Angaben auf dem Pflegeetikett des Herstellers folgen.

Bei Reisebekleidung für tropische Klimazonen sollte Dir die Bekleidung außer Insektenschutz auch UV-Schutz bieten. Zusätzliche Eigenschaften wie schnell trocknend, leicht und klein verpackbar und feuchtigkeitsregulierende Gewebe sind zudem sehr praktisch und garantieren einen hohen Tragekomfort.

Ist Mückenschutz-Kleidung nachhaltig?

Wie nachhaltig oder umweltfreundlich Mückenschutzbekleidung ist, hängt ganz von den verwendeten Materialien ab. Ökologisch angebaute Baumwolle oder recyceltes Polyester hat hier sicherlich immer die Nase vorn. Details über Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und Umweltschutz findest Du auch auf der jeweiligen Website des Herstellers.

Abschließend sei noch gesagt, dass bei einer Reise in ein Land mit hohem Infektionsrisiko sowohl Impfungen als auch der Einsatz von wirksamen Hautsprays in Kombination mit Mückenschutz-Kleidung unabdingbar sind.

  • Tipp: Je nach Reiseland erweist auch ein Moskitonetz für die Nacht unschätzbare Dienste.

Zur Mückenschutz-Kleidung bei Bergzeit


Weitere Artikel zum Thema Mückenschutz