100 TageGeld zurück Kostenloser VersandAb 50€ in D und AT
Live Chat & Hotline+49(0)8024-902290 Kostenloser Rückversandin D und AT
home::home

Der Schnee fällt, die Preise auch - bis zu 40% ! Zum Sale>

Kategorie
Sportart
Funktionsmaterial
Größe
weitere Größen +
Marke
Farbe
Mehrfachauswahl möglich
Preis
bis
Outdoor Outlet

Merino Shop

Hier finden Sie Bekleidung und Accessoires, die ganz oder zum Teil aus Merinowolle hergestellt wurden. Merinowolle ist ein natürliches, nachwachsendes Produkt und stammt vom Merinoschaf. Dabei handelt es sich um eine besonders hochwertige Form der Wolle, die extra fein und weich ist. Die Fasern zeichnen sich dadurch aus, dass sie bis zu einem Drittel ihres Trockengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen können, ohne dass sich das Kleidungsstück auf der Haut feucht anfühlt.

Merino Unterwäsche

Unterwäsche aus Merinowolle bietet viele Vorteile: Gerade bei längeren Touren wie beim Trekking eignet sie sich als Baselayer, da sie auch nach längerem Tragen keinen unangenehmen Geruch entwickelt. So braucht man weniger Wechselwäsche. Anders als man es bei normaler Wolle gewöhnt ist, kratzt die feine Merinofaser nicht und fühlt sich auch direkt auf der Haut sehr angenehm an.

Merino Shirts

T-Shirts aus der Merinofaser sind perfekt zum Wandern, Biken und für andere Sportarten, bei denen man häufig Pausen macht und wo die Gefahr besteht auszukühlen. Denn sie isolieren gut gegen Kälte, auch wenn sie vom Schweiß oder Regen feucht sind, und kühlen den Träger, wenn es heiß ist. Verantwortlich für die gute Temperaturregulierung der Wolle sind unter anderem die Luftkammern im Inneren der Faser, welche Luft einschließen und somit wie ein Puffer isolierend nach außen wirken.

Merino Kids

Auch für Kinder gibt es mittlerweile von vielen Herstellern Unterwäsche, Shirts, Longsleeves und Socken, damit auch die Kleinsten bei ihren Abenteuern draußen immer gut gewärmt sind.

Merino kaufen

Icebreaker, Ortovox und Co bieten hochwertige Funktionswäsche und Bekleidung, bei der man sicher sein kann, dass die Wolle nach ethischen Grundsätzen gewonnen wurde. Auch Marken wie bspw. Devold und Woolpower beziehen ihre Wolle nur von zertifizierten Farmen und übernehmen Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt im Herstellungsprozess. Damit kann man guten Gewissens Merinobekleidung von den bekannten Markenherstellern kaufen und die Vorteile der feinen Faser unbeschwert bei seinen Outdoor-Aktivitäten genießen.

Merino Produkte sicher und günstig kaufen im Merino Shop bei bergzeit.de
Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500

Merino Funktionskleidung

(1388 Artikel)
-0% Neu
A2B V-Neck T-Shirt Arcteryx

A2B V-Neck T-Shirt

Weiches, komfortables Shirt aus funktionellem Merinomix

64,95 € statt 64,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
S M L XL
delos grey
S M L XL
-0% Neu
A2B Polo T-Shirt Arcteryx

A2B Polo T-Shirt

Kurzärmliges Poloshirt für jeden Tag

84,95 € statt 84,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
S M L XL XXL
-40% Neu
Wool Buff Buff

Wool Buff

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Schlauchtuch aus reiner Merinowolle

16,77 € statt 27,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
bari
ONE SIZE
lisha plum
ONE SIZE
kitue light military
ONE SIZE
coral stripes
ONE SIZE
seaport blue stripes
ONE SIZE
wild a. dye
ONE SIZE
zynoa
ONE SIZE
tiznit carm
ONE SIZE
-40% Neu
Wool Buff Buff

Wool Buff

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Schlauchtuch aus reiner Merinowolle

16,77 € statt 27,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
bari
ONE SIZE
lisha plum
ONE SIZE
kitue light military
ONE SIZE
coral stripes
ONE SIZE
seaport blue stripes
ONE SIZE
wild a. dye
ONE SIZE
zynoa
ONE SIZE
tiznit carm
ONE SIZE
-40% Neu
Wool Buff Buff

Wool Buff

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Schlauchtuch aus reiner Merinowolle

16,77 € statt 27,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
bari
ONE SIZE
lisha plum
ONE SIZE
kitue light military
ONE SIZE
coral stripes
ONE SIZE
seaport blue stripes
ONE SIZE
wild a. dye
ONE SIZE
zynoa
ONE SIZE
tiznit carm
ONE SIZE
-20% Neu
Sprite Weekdays W's Hot Pants Icebreaker

Sprite Weekdays W's Hot Pants

Sportliche Unterhose aus Merinowoll-Mix mit witzigem Wochentag-Print

31,96 € statt 39,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
XS-monday S-monday XS-tuesday S-tuesday M-tuesday L-tuesday XS-wednesday S-wednesday M-wednesday L-wednesday XS-thursday S-thursday M-thursday L-thursday XS-friday S-friday XS-weekend
-20% Neu
Anatomica Weekdays Boxer Icebreaker

Anatomica Weekdays Boxer

Sportliche, hautfreundliche Boxershorts mit Wochentag-Print

31,96 € statt 39,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
S-monday M-monday L-monday XL-monday S-tuesday M-tuesday L-tuesday XL-tuesday S-wednesday M-wednesday L-wednesday XL-wednesday S-thursday M-thursday L-thursday XL-thursday S-friday M-friday L-friday XL-friday S-weekend
-0% Neu
Boxer Double Pack Super.Natural

Boxer Double Pack

Weiche Merino-Boxer für anhaltendes Frischegefühl im praktischen Doppelpack

59,95 € statt 59,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
navy blazer melange/quiet shad
S M L XL
caviar/qiet shade melange
S M L XL
-0% Neu
Boxer Double Pack Super.Natural

Boxer Double Pack

Weiche Merino-Boxer für anhaltendes Frischegefühl im praktischen Doppelpack

59,95 € statt 59,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
navy blazer melange/quiet shad
S M L XL
caviar/qiet shade melange
S M L XL
-0% Neu
Nesso Crew Pullover Peak Performance

Nesso Crew Pullover

Warmer Stricksweater mit Merinowollanteil in modischem, schlichtem Design

160,00 € statt 160,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
S M L XL
-0% Neu
Merino Liner Socke Bridgedale

Merino Liner Socke

Atmungsaktive und leichte Wandersocke aus Merinowolle

15,95 € statt 15,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
40-43 44-47
bis zu -20% Neu
Piz Duleda W's Hose Ortovox

Piz Duleda W's Hose

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Sportliche Tourenhose aus elastischen, atmungsaktiven Materialien

ab 215,96 € statt 269,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
aqua
XS S
night blue
S
black raven 2
reg-XS reg-M
-40% Neu
Kids Trekking Socke Areco

Kids Trekking Socke

Leichte Trekkingsocke aus Merinomischgewebe

11,97 € statt 19,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
27-30 31-34 35-38
-0% Neu
Nesso W's Pullover Peak Performance

Nesso W's Pullover

Warmer Stricksweater mit Merinowollanteil in modischem, schlichtem Design

160,00 € statt 160,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
XS S M L
-10% Neu
Piz Palü W's Jacke Ortovox

Piz Palü W's Jacke

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Athletische Hybridjacke für bewegungsintensive Touren

269,96 € statt 299,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
very berry
XL
black steel
S L
strong blue
S
bis zu -40% Neu
Trilogy Storm Wool Hose Millet

Trilogy Storm Wool Hose

Leichte Tourenhose für sportliche Alpintouren

ab 203,94 € statt 339,90 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
S M
-40% Neu
Trilogy Storm Wool Jacke Millet

Trilogy Storm Wool Jacke

komfortable Softshelljacke für alpine Unternehmungen

203,94 € statt 339,90 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
S XL
Ausverkauft
Freeride Handschuhe Ortovox

Freeride Handschuhe

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Sehr hochwertiger, winddichter Fingerhandschuh mit Swisswool-Füllung

97,97 € statt 0,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 5-10 Tage
-20% Neu
Stjerna W's Tube Kari Traa

Stjerna W's Tube

Gemusterter Schlauchschal aus reiner Merinowolle

31,96 € statt 39,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
ONE SIZE
-0% Neu
Virya W's Hoody Rewoolution

Virya W's Hoody

Langarmshirt aus reiner Merinowolle mit Kapuze und V-Ausschnitt

99,95 € statt 99,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
XS S
Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500
Infotext Merino

Merino-Kleidung: Darauf ist beim Kauf zu achten

Merinowolle kommt mittlerweile in allen Bekleidungsschichten zum Einsatz. Neben unterschiedlichen Materialstärken spielt vor allem der Materialmix für Funktion, Wärme und Tragegefühl eine Rolle. Unsere Kaufberatung hilft bei der Orientierung.

Im Outdoor-Bereich hat sich Merino als Funktionsmaterial mittlerweile fest etabliert. | Foto: Devold Im Outdoor-Bereich hat sich Merino als Funktionsmaterial mittlerweile fest etabliert. | Foto: Devold

Merinowolle hat sich als Funktionsmaterial im Outdoor-Bereich in den letzten Jahren fest etabliert. Kaum ein Sporttextil-Hersteller, der heute keine Merino-Produkte im Sortiment führt. Neben den klassischen Vorreitern wie Icebreaker, Ortovox und Devold, erobern auch zahlreiche junge Marken den Merino-Markt, darunter Super.Natural, Smartwool, Mons Royale, Kari Traa oder PallyHi.

Was für Vorteile hat Merinowolle in Outdoor-Kleidung?

Merinowolle ist ein nachwachsender, natürlicher Rohstoff und stammt vom Merinoschaf. Der Unterschied zu anderen Arten von Schurwolle besteht in der Faserstärke: Merinofasern sind besonders fein und weich. Im Gegensatz zu „herkömmlicher“ Wolle fühlen sie sich auf der Haut daher nicht kratzig an. Daneben hat Merinowolle – wie auch Wolle im Allgemeinen – viele weitere positive Eigenschaften: Sie isoliert sehr gut (auch wenn sie nass ist), transportiert Feuchtigkeit vom Körper weg, hat geruchsneutralisierende Eigenschaften und ist selbstreinigend.

Funktionskleidung aus Merino eignet sich besonders für Sportarten, bei denen sich Aktivität und Ruhephasen häufiger abwechseln, zum Beispiel beim Skitourengehen oder Wandern. Hier verhindert Merino-Kleidung das Auskühlen und sorgt für eine gute Temperaturregulation. Außerdem ist sie ideal für Touren, wo man die Kleidung nicht so häufig wechseln kann, weil es aufs Gewicht ankommt oder weil die Waschmöglichkeiten begrenzt sind – etwa beim Trekking, auf Hüttentour oder Backpacker-Reisen. Denn die Wolle lässt sich mehrere Tage tragen, ohne Mitwanderer und -reisende mit Schweißgeruch zu vergraulen. Merino-Bekleidung ist zudem sehr pflegeleicht. Oft hilft einfach auslüften über Nacht und am nächsten Tag hat sich etwaiger Geruch verflüchtigt.

Wie warm ist Funktionswäsche aus Merino?

Merino-Unterwäsche gibt es in unterschiedlichen Stärken, die es je nach Einsatzbereich und Jahreszeit auszuwählen gilt. | Foto: Ortovox/Hansi Heckmair Merino-Unterwäsche gibt es in unterschiedlichen Stärken, die es je nach Einsatzbereich und Jahreszeit auszuwählen gilt. | Foto: Ortovox/Hansi Heckmair

Merino-Kleidung und insbesondere -Unterwäsche gibt es in verschiedenen Stärken oder Qualitäten. Die Stärke gibt Auskunft darüber, wie dick der Stoff und wie warm ein Kleidungsstück aus Merino ist. Gemessen wird sie in Gramm pro Quadratmeter. Diese auch als Grammatur bezeichnete Einheit bezieht sich auf das Quadratmetergewicht bzw. die Masse pro Flächenheit des Stoffes.

Grundsätzlich gilt: Je höher die Grammatur, desto wärmer und auch robuster ist das Material. Zusätzlich kommt es auf die Art des Kleidungsstücks an. Eine Jacke hat eine härtere Haptik als beispielsweise ein Shirt oder Longsleeve. Der Stoff muss dicker sein, daher besitzt er naturgemäß eine stärkere Grammatur als ein Kleidungsstück, das als Baselayer gedacht ist. Die Grammaturen oder Stärken – sofern vom Hersteller angegeben – stehen bei jedem Merino-Kleidungsstück bei Bergzeit in der Produktbeschreibung.

Am unteren Ende der Skala finden sich dünne und leichte Stoffe mit 140 g/m2, am oberen Ende liegen Merino-Stoffe mit bis zu 300 Gramm oder mehr. Die meisten Hersteller mit großem Wäsche-Sortiment bieten Merino-Baselayer in zwei bis drei Stärken an und geben zum Teil auch bei Midlayern die Grammatur an (hier findet sich auch schon mal eine Stärke von 500 g/m2).

Merino-Unterwäsche: Welche Stärke für welchen Einsatz?

Jeder Merino-Hersteller hat seine eigene Einteilung bei den Grammaturen. Die folgende Unterteilung kann als Orientierung dienen, um die Isolationseigenschaft bzw. den Wärmefaktor von Merino-Unterwäsche einzuschätzen.

  • bis 170 g/m2: ideal für den Sommer, da sehr dünn und leicht, dafür in der Regel weniger strapazierfähig (außer es liegt ein besonderer Materialmix vor)
  • 180 g/m2 und mehr: etwas dicker und robuster, eignet sich sowohl als wärmere Wäsche-Variante auf der Haut (z.B. Skiunterwäsche), als auch als Midlayer für die Übergangszeit oder kühlere Sommertage
  • 240 g/m2 und mehr: besonders warm, ideal für den Winter und sehr kalte Bedingungen sowie als Midlayer
Die Merino-Hersteller bieten nicht nur Funktionskleidung, sondern auch Lifestyle-Produkte aus Merino. | Foto: Icebreaker Die Merino-Hersteller bieten nicht nur Funktionskleidung, sondern auch Lifestyle-Produkte aus Merino. | Foto: Icebreaker

Hinweis: Diese Einteilung bezieht sich auf Merino-Funktionswäsche (100 Prozent Merino oder Materialmix). Lifestyle-Produkte aus Merinowolle (zum Beispiel T-Shirts und Pullover) haben eine andere Materialzusammensetzung (und oft nur einen Merino-Anteil), da bei dieser Kleidung andere Funktionen im Vordergrund stehen. So besitzen beispielsweise die "normalen" Icebreaker T-Shirts in der Regel 150 Gramm-Qualität (Materialmix). Manche Hersteller geben bei Lifestyle-Merinoprodukten gar keine Stärke an, andere schon.

In der folgenden Tabelle werden beispielhaft die Merino-Qualitäten der Hersteller mit dem breitesten Wäsche-Sortiment bei Bergzeit vorgestellt:

Grammatur (Stärke) Einsatzbereich Merino-Anteil Produktlinie
Icebreaker-Unterwäsche
150 g/m2 sehr dünne, alltagstaugliche Wäsche für darunter; ideal für den Sommer, auch für schweißtreibende Aktivitäten bei herbstlichen Temperaturen geeignet; Materialmix macht die Wäsche strapazierfähiger 83 Prozent Siren, Anatomica
200 g/m2 Everyday: klassische Wäsche in Schwarz (100 Prozent Merino) für das ganze Jahr; Oasis: sportlich-legere Wäsche (100 Prozent Merino) für jedermann für "normale" Winterbedingungen und für Zwischenjahreszeiten (für den Sommer fast zu warm); Zone: technischere Wäsche im sportlichen Design 100 Prozent (außer Zone) Everyday, Oasis, Zone
260 g/m2 Tech/Vertex: reine Winter-Funktionswäsche; Winter Zone: Winterwäsche mit extra warmen Zonen 100 Prozent (außer Winter Zone) Tech, Vertex, Winter Zone
Bergans-Unterwäsche
150 g/m2 dünn und sommerlastig 100 Prozent Soleie
210 g/m2 wintertauglich 100 Prozent Fjellrapp
220 g/m2 ebenfalls für den Winter 80 Prozent Akeleie
290 g/m2 Die Wahl für den kalten Winter! 100 Prozent Snoull
Ortovox-Unterwäsche
105 g/m2 Sommerwäsche aus Nuyarn (mit Nylonkern), besonders leicht, elastisch und robust bei hoher Isolierfähigkeit 85 Prozent Merino Ultra
140 g/m2 die Sommer-Unterwäsche mit kühlendem Tencel und Bodymapping für hohe Aktivität 27 Prozent Merino Competition Cool
145 g/m2 etwas dickere und wärmere Variante des Nuyarn, zum Beispiel für die Übergangszeit oder den Winter 90 Prozent Merino Ultra
185 g/m2 Rock'n'Wool: farbenfrohe Skiunterwäsche, wärmere Baselayer für den Winter und kühle Bergsport-Tage im restlichen Jahr; Merino Pure: Ganzjahres-Unterwäsche für den Bergsport in schlichtem Design 100 Prozent Rock'n'Wool, Merino Pure
210 g/m2 warme und dank Modal-Anteil (Buchenholz-Faser) besonders weiche Unterwäsche 53 Prozent Merino Supersoft
230 g/m2 extra warme und robuste Funktionswäsche für intensive Aktivitäten im Winter mit Bodymapping 80 Prozent Merino Competition
Unterwäsche von Rewoolution
140 g/m2 geeignet für Training an warmen Sommertagen oder als erste Kleidungsschicht an milderen Wintertagen 100 Prozent
180 g/m2 und höher Verwendung in kalten Gebieten/Jahreszeiten (Produkte aus schwererem Stoff) 100 Prozent
Unterwäsche von Pally'Hi
150-180 g/m2 gemäßigt: alltagstaugliche, leichte Sommer-T-Shirts, die sich auch als unterste Funktionsschicht im Zwiebelprinzip eignen; geringes Gewicht und hervorragende Temperaturregulation 60:40 Wolle/Viskose aus Bambus (150er Linie) bzw. 100 Prozent (180er Linie)
260-300 g/m2 alpin: diese Grammaturen halten bei niedrigen Temperaturen warm, aber lassen sich auch drinnen oder an kühlen Sommertagen tragen; zum Beispiel Hoodies und Strickoberteile der zweiten Lage 100 Prozent oder Mix
330 g/m2 und mehr boreal: dicke Stoffe, die extrem warm halten, zum Beispiel als weitere Funktionsschicht unter einer Jacke oder als Ersatz für eine leichte Jacke 100 Prozent oder Mix
Unterwäsche von Super.Natural
140 g/m2 Sommer-Unterwäsche 50 Prozent
175 g/m2 etwas dickere Variante, zum Beispiel für die Übergangszeit 50 Prozent
230 g/m2 Winterwäsche 50 Prozent
260 g/m2 nur bei Sport-BHs, die Stärke garantiert ausreichend Stabilität

100 Prozent Merino oder Materialmix?

Reine Wolle oder Materialmix? Jeder Hersteller verfolgt seine eigene Strategie, um das Beste aus der Merinofaser herauszuholen. | Foto: Kari Traa Reine Wolle oder Materialmix? Jeder Hersteller verfolgt seine eigene Strategie, um das Beste aus der Merinofaser herauszuholen. | Foto: Kari Traa

Ein weiteres Unterscheidungskriterium bei Merino-Kleidung ist der Materialmix, sprich wie hoch der Anteil an Merinowolle im Verhältnis zu anderen Materialien ist. Viele Hersteller bieten mittlerweile nicht mehr nur Kleidung aus 100 Prozent Wolle an, sondern mischen zum Beispiel mit Kunstfasern wie Elasthan, Lycra oder Polyester. Das erhöht die Funktionalität des Materials, indem es die Vorteile der synthetischen Fasern mit denen von Merinowolle kombiniert.

In der Regel werden Kunstfasern zusätzlich eingesetzt, um das Material strapazierfähiger zu machen. Ein kleiner Anteil an Elasthan macht den Stoff beispielsweise dehnbarer und erhöht die Reißfestigkeit. Zudem trocknen Merino-Kunstfaser-Gemische schneller und verbessern den Feuchtigkeitstransport. So setzt Super.Natural eine spezielle Faser ein, bei der Merinowolle um einen Polyesterkern gewickelt wird. Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert die Nuyarn-Faser von Ortovox mit Nylonkern. Bei der Nuyarn-Unterwäsche wird das Gewicht drastisch reduziert (nur 105 g/m2) bei gleicher Isolationsfähigkeit wie ein dickeres Baselayer aus reiner Merinowolle.

Neben Kunstfaser setzen manche Hersteller auf die Kombination von Wolle mit weiteren Naturfasern. Houdini beispielsweise mischt in seine Merino-Unterwäsche Seide, um die Haptik und das Tragegefühl zu verfeinern. Bei Pally'Hi kommt Bambus-Zellstoff (Viskose) zum Einsatz, der die Stabilität des Stoffes verbessert. Ortovox verwendet in seiner Merino Cool-Linie die natürlich kühlende Lyocell-Faser Tencel.

Darüber hinaus tragen besondere Webarten des Stoffes zu einer erhöhten Funktionalität und Robustheit bei. Rewoolution etwa hat ein eigenes Websystem entwickelt (CompAct 3), welches das Merinomaterial besonders strapazierfähig, elastisch und weich macht.

Produkte aus reiner Merinowolle bieten übrigens unter anderem Rewoolution, Bergans, Mons Royale, Smartwool, Devold und Ortovox an.

Merino-Qualität spürt man, vor allem an der Haptik. | Foto: Rewoolution Merino-Qualität spürt man, vor allem an der Haptik. | Foto: Rewoolution

Darüber hinaus unterscheiden sich Merino-Produkte auch in der Qualität der verwendeten Wolle (unter anderem was den Feinheitsgrad der Faser betrifft). Qualitativ hochwertige Merinowolle hat eine andere Haptik als vergleichsweise minderwertigere. Hervorzuheben ist an dieser Stelle die besonders feine und seidige Haptik der Merino-Produkte von Rewoolution. Die italienische Marke sortiert ihre Wolle von Hand und verwendet nur die feinste Qualität. Das hat natürlich seinen Preis. Generell kann man sagen: je teurer das Produkt, desto besser ist in der Regel die Faserqualität.

Nachhaltigkeit bei Merinowolle, oder: Was kostet gute Merino-Kleidung?

Wolle ist eine natürliche, nachwachsende Naturfaser und bietet viele Vorteile gegenüber Funktionskleidung aus Kunstfaser. Bei der Herkunft von Merinowolle ist jedoch darauf zu achten, dass die Wolle aus Ländern bzw. von Farmen stammt, wo nachweislich kein Mulesing - eine für die Schafe schmerzhafte Praktik zur Verhinderung des Befalls mit Parasiten - betrieben wird. Auch hier gilt: Der Preis lässt Rückschlüsse auf das Produktionsverfahren zu. Günstige Merino-Produkte im Billigmarkt sind mit Skepsis zu betrachten, vorzuziehen sind Markenhersteller, die auf die Qualität und die Herkunft der Wolle achten. Man sollte daher bei Merino-Kleidung niemals "sparen".

Große Markenhersteller wie Patagonia oder Icebreaker kontrollieren die Herkunft ihrer Wolle und können durch ihre Marktposition gewisse Einflussmöglichkeiten ausspielen. Smartwool und Rewoolution besitzen beispielsweise das ZQ-Merino-Siegel der New Zealand Merino Company. Dieses Zertifikat garantiert hohe Standards im Bereich Tierschutz, Naturschutz und Nachhaltigkeit. Die meisten Merino-Hersteller informieren auch auf ihren Webseiten über die Herkunft der Wolle. Darüber hinaus greifen natürlich auch bei Merino-Kleidung die bekannten Zertifikate im Bereich Umweltschutz, faire Arbeitsbedingungen und Nachhaltigkeit wie Bluesign (z. B. Super.Natural), Oeko-tex (z. B. Odlo und Icebreaker) und Fairwear (z. B. Ortovox).

Franziska von Treuberg

... ist am liebsten von Hütte zu Hütte in den Alpen unterwegs, aber auch außergewöhnliche Landschaften in anderen Teilen der Welt haben es ihr angetan. Als Redakteurin kümmert sie sich bei Bergzeit um das Magazin.