ATK Bindings (20 Artikel)

Adjustment Plate Crest 8 Tourenbindung C-Raider 10 Tourenbindung RT 10 Tourenbindung Raider 12 Tourenbindung Raider 12 Tourenbindung Raider 12 Tourenbindung Removable Crampons Slot "Carbon" Spare Touring Skistopper Freeride Spacer für R12 + FR14 mit Skistopper Kinder Candy5 Tourenbindung Kuluar 9 Tourenbindung Trofeo Plus (inkl Verstellplatte) Tourenbindung Kuluar 12 Tourenbindung Crest 10 Tourenbindung RT 8 Tourenbindung Raider 12 Tourenbindung Raider 10 Tourenbindung FR 16 Tourenbindung FR 14 Tourenbindung

Ein innovatives Unternehmen aus einer traditionsreichen Region


Im italienische Motor Valley bei Modena, Heimat von Automarken wie Ferrari, wurde 2007 eine Firma gegründet, die ähnlich sportliche und innovative Produkte herstellt wie die besagte Automarke.


Giovanni Indulti, Gründer der Bindungsmarke ATK-Bindings, nutzte im Jahr 2007 das über Generationen weiter gegebene Know-how zum Skitourensport, um seine Visionen umzusetzen und gründete so seine Firma. Dank der innovativen Bauweise entwickelte sich das Familienunternehmen in wenigen Jahren zu einem Global-Player im Markt.


ATK fertigt die Aluminiumteile der Bindungen aus einem Block. Durch dieses innovative Verfahren bleiben die Eigenschaften des Metalls erhalten, werden auf die gesamte Bindung übertragen und bieten deshalb eine enorme Präzision, Qualität und ein geringes Gewicht. Hinzu kommt, dass die komplette Fertigung von der Planung und Konstruktion bis hin zur Produktion in Italien stattfindet.


Leidenschaft und Know-how


Das Wissen, um die Bindungen optimal an den Skitourensport anzupassen und zu entwickeln, gewinnt ATK durch Generationen übergreifendes Know-how, welches durch die Leidenschaft zum Skitourengehen genährt wurde. Diese Leidenschaft sieht man heutzutage in jedem Produkt der nach Exzellenz strebenden Marke.


Was als kleines Handwerksunternehmen startete, hat sich mittlerweile zu einem der größten Bindungshersteller entwickelt. Dennoch sind die ursprünglichen Werte des Handwerks bestehen geblieben und wurden lediglich mit moderner industrieller Technologie vereint. So kann, basierend auf einem soliden Fundament, in hoher Qualität produziert werden.


Nachhaltigkeit wird bei ATK-Bindings groß geschrieben


Auch in der Nachhaltigkeit ist ATK seinen ursprünglichen Werten treu geblieben. Seit der Gründung spielt die Nachhaltigkeit in dem Familienunternehmen eine bedeutende Rolle. So werden Großteile der Produktion mit Sonnenenergie betrieben. Alle Abwässer werden in einem geschlossenen System kanalisiert und wiederaufbereitet. Die in den CNC-Maschinen entstehenden Späne werden aufgefangen und für die neue Produktion von Aluminium recycelt.


Dass ATK als Ferrari unter den Skibindungen gesehen wird, ist nicht nur der Lage im Motor Valley zuzuschreiben. 38 Skimo Weltcup Athleten vertrauen auf die Präzision und Qualität der ATK Produkte. Hinzu kommen 17 Bergführer und 20 Brand Ambassadors, die vom italienischen Unternehmen gesponsert werden.


Zum ATK Markenshop


Mehr zum Thema Skitouren