Outwell Zeltunterlagen (23 Artikel)

Lakecrest Zeltunterlage Jonesville 450SA Zeltunterlage Rockland 5P Zeltunterlage Montana 6PE Zeltunterlage Newburg 260 Zeltunterlage Lindale 3PA Zeltunterlage Rosedale 4PA Zeltunterlage Lindale 5PA Zeltunterlage Springwood 5 Zeltunterlage Springville 4SA Zeltunterlage Springville 5SA Zeltunterlage Mountain Lake 5ATC Zeltunterlage Hartsdale 6PA Zeltunterlage Lakecrest Zeltteppich Avondale 6PA Zeltunterlage Jacksondale 5PA Zeltunterlage Springville 6SA Zeltunterlage Colorado 6PE Zeltunterlage Airville 6SA Zeltunterlage Hayward Lake 6ATC Zeltunterlage Toggle Up Front Parkdale 6PA Zeltunterlage Woodcrest Zeltteppich Colorado 6PE Zeltteppich

Zeltteppiche und Zeltunterlagen sind sinnvolle Camping-Accessoires, die für mehr Komfort unterwegs sorgen und die Lebensdauer von Zelten velängern können. Doch welchen Zweck erfüllen sie eigentlich genau?


Zeltunterlagen: Standardausrüstung gegen Abnutzung


Zeltunterlagen (gerne auch auf neudeutsch "Footsprints" genannt) sind insbesondere für Outdoorsportler interessant, die oft im hochalpinen Umfeld oder auf rauem, unwegsamen Untergrund übernachten. Sie werden, wie der Name schon sagt, unter das Zelt gelegt und sorgen zum einen dafür, dass sich spitze Steine, Dornen und ähnliches nicht durch den Zeltboden bohren können, was letztendlich für eine längere Haltbarkeit des Zelts sorgt. Zum anderen bieten sie einen verbesserten Wetter- und Nässeschutz und halten Wasser bei intensiven Gewitterschauern davon ab, den Zeltinsassen das Leben schwer zu machen.


Wann ist der Einsatz von Zeltunterlagen sinnvoll?


Zeltunterlagen sind insbesondere bei Leicht- und Ultraleichtzelten sinnvoll, deren Boden aus Gewichtsgründen schon recht dünn ist und bei denen intensiverer Dornen- oder Steinkontakt vermieden werden sollte. Auch günstigere Zelte, bei denen man nicht ganz sicher ist ob sie den Anforderungen gewachsen sind, lassen sich durch Zeltunterlagen ein wenig "frisieren".


Die meisten Zelthersteller bieten speziell auf den Zeltboden zugeschnittene Zeltunterlagen an, die die gleichen Abmessungen wie der Zeltgrundriss haben. Somit werden die einzelnen Zeltmodelle bestmöglich geschützt!


Zeltteppiche: Mehr Komfort beim Camping


Zeltteppiche machen den Aufenthalt im Zelt komfortabler - und sorgen für eine heimeligere Atmosphäre. Sie dienen damit einem ähnlichen Zweck wie ihre Verwandten aus dem Heimbereich. Bei Zeltteppichen ist zwischen Vorzeltteppichen, die für mehr Komfort im Vorzelt sorgen sollen und Teppichen für den Wohnbereich von Zelten zu unterscheiden. Vorzeltteppiche erweitern den Wohnbereich bis ins Vorzelt und sind insbesondere bei Dauercampern und "Glampern" (von Glamping=Glamour Camping, i.e. sehr komfortorientiertes Camping) beliebt.


Zeltteppiche werden daher in der Regel auch nur in großen, geräumigen Campingzelten (wie beispielsweise den Modellen der dänischen Marke Outwell) verwendet. Im Leichtgewichtsbereich kommen sie eher selten zum Einsatz - hier muss im Zweifel das gute alte Schaffell oder eine dickere Isomatte als Komfortbringer herhalten!


Wie viel kosten Zeltteppiche und Zeltunterlagen?


Je nach Typ und Ausführung kosten Zeltunterlagen und Zeltteppiche zwischen 20 und 200 Euro. Wie bei den Zelten selbst spiegeln sich im Preis - neben dem Mehraufwand beim Material bei größeren Zelten - große Qualitätsunterschiede wider. Speziell Hersteller exklusiver und hochwertig verarbeiteter Zelte wie Hilleberg setzen auch bei der Zeltunterlage auf hochwertige Materialien, eine solide Vernähung und damit eine extrem lange Haltbarkeit. Daneben können Outwell-Zeltteppiche Abmessungen haben, die größer sind als die des Wohnzimmerteppichs Zuhause. Dafür sind dann auch mal mehr als 130 Euro fällig - dafür bekommt man bei anderen Marken bereits ein komplettes Einsteigerzelt!


Mehr zum Thema Zelte und Zeltpflege