Haglöfs
Damen L.I.M Mimic Weste

Geeignet für
Damen
Nachhaltigkeitssiegel
  • bluesign® konform
  • Fair Wear Foundation (FWF)
  • enthält recycelte Materialien
  • PFC-freie Imprägnierung
Imprägnierungen
DWR Imprägnierung
andere Textiltechnologien
Graphene
Sportart
  • Skitour
  • Alpinklettern
  • Bergsteigen
  • Hochtour
Oberteil Ausstattung
Stehkragen
Taschen
  • Packtasche
  • seitliche Eingrifftasche(n) mit Reißverschluss
Reißverschlussdetails
mit Kinnschutz
Westenausstattung
  • elastische Einfassungen
  • Stehkragen
Passform (Hersteller)
Slim-Fit
Füllung
100% Polyester
Hauptmaterial
100% Polyamid
recyceltes Hauptmaterial
  • 100 Polyester
  • 100 Polyamid
Haglöfs

Beschreibung

<p>Die L.I.M Mimic Weste von Haglöfs ist mit ihren 195 g (L) geradezu lächerlich leicht, dabei bietet sie ein bisher kaum erreichtes Wärme-Gewichtsverhältnis. Dafür vertraut die Isolationsweste auf neueste Technologien und weiß diese geschickt einzusetzen.</p><p>Das Geheimnis der Weste liegt in dem Wundermaterial Graphene. Graphene ist das dünnste, dabei aber festeste Material der Welt (200 fester als Stahl). Dazu ist es biegsam und extrem leicht – mit nur einem Gramm könnte man ein Fußballfeld bestreichen. In der L.I.M Mimic Weste kommt Graphene bei den Nano-Trennwänden aber auch beigemischt in die Ultracluster Kunstfaserwattierung zum Einsatz. Dadurch wird die Jacke extrem leicht und besitzt gleichzeitig eine bessere Wärmeleitfähigkeit.</p><p>Um das technische Meisterwerk abzurunden, baut die L.I.M Mimic auf recyceltes Polyamid als Außenmaterial und recyceltes Polyester für die Isolierung. Das Außenmaterial ist dabei extrem dünn, ist dennoch sehr abriebfest und dabei wind- und wasserabweisend.</p>
Weitere Haglöfs Isolationswesten