Damen Pierrament Hose
Mit der Pierrament Hose schickt Millet eine aufwändig designte Performance-Skitourenhose ins Rennen. Athletisch eng geschnitten, bietet die Hose maximale Bewegungsfreiheit durch hoch elastisches, wind und wasser abweisendes  Stretchgewebe, damit auch bei schnellen Aufstiegen jenseits der 30° die Spitzkehre noch mühelos gelingt. 
Und damit das Aufstiegsvergnügen bei der anschließenden Abfahrt nicht durch Windchill und Kälte getrübt wird, hat Millet der Pierrament Hose strategisch platzierten "Frostschutz" durch besonders wärmende Einsätze auf der Innenseite spendiert.  Der flache, teilelastische Bund kann mittels Kordelzug optimal fixiert werden. Der Hosenbeine sind zum Schutz vor messerscharfen Skikanten auf der Innenseite extra verstärkt. Zudem wurden die mittels Dehnfalte unterlegten Beinabschlüsse für eine optimale Bedienbarkeit der Skischuhschnallen optimiert. Gleich ob Skitouren-Rennen oder genüssliche Feierabend-Runde mit Hütteneinkehr, die Pierrament Hose ist für alles zu haben.
Damen Rutor Alpha Weste
Clever – das ist das erste Wort, was einem bei der Rutor Alpha Weste von Millet einfällt. Dank ihres hybriden Konzepts findet sie bei Ski- und Hochtouren die perfekte Balance aus Wärme, Wetterschutz und Klimamanagement. Kein Wunder, dass sie schnell zum unverzichtbaren Midlayer bei all deinen Unternehmungen wird.In der Hauptsache setzt die Weste auf ein strukturiertes Fleece, das alleine schon für gute Wärme sorgt, über das aber Feuchtigkeit rasch abtransportiert werden kann. Über den Vier-Wege-Stretch und mit sportlich-schlankem Schnitt bleibst du voll beweglich bei einer klasse Passform.
Auf der Brust ist die Rutor Alpha Weste mit einer warmen, atmungsaktiven Polartec® Alpha® Kunstfaser versehen. Sie bringt eine exzellente Isolierung genau dorthin, wo du die Wärme am stärksten brauchst. Kragen, Schultern und Brust sind zu dem durch ein winddichtes, wasserabweisendes Außenmaterial abgedeckt.
Damen Trilogy V Icon Infin Jacke
Selbst bei hochalpinen Abenteuern ist die Hardshelljacke häufig einfach zu viel – da bist du besser in der Trilogy V Icon Infin Jacke von Millet aufgehoben. Die hybride Softshelljacke baut gleich auf zwei der funktionellsten Materialien, damit du eine großartige Balance aus Wetterschutz und Tragekomfort findest.
Die Kombination aus Gore-Tex Infinium und Pertex XCS Equilibrium ist komplett winddicht, bleibt dabei aber höchst atmungsaktiv und ist äußerst strapazierfähig. Gleichzeitig überstehst du damit auch einen Regen- oder Schneeschauer, dank der hohen wasserabweisenden Eigenschaften. Elastische Einsätze unter den Armen und am Saum geben dir dazu noch die nötige Beweglichkeit für die Vertikale. Abgerundet wird die Trilogy V Icon Infin Jacke mit einer regulierbaren Kapuze und verstellbare Abschlüsse. Die Brusttaschen sind so angesetzt, dass du auch mit umgeschnalltem Rucksack- oder Klettergurt noch komfortabel rankommst. 
Herren Coolidge Hybrid Jacke
Auf schweißtreibenden Skitouren findet die Coolidge Hybrid Jacke von Millet eine klasse Balance aus Wetterschutz und Klimamanagement. Das verdankt die Jacke ihrem hybriden Design und den Eigenschaften der eingesetzten Materialien.
Damit du dich frei bewegen kannst und der Schweiß rasch nach außen transportiert wird, kommt am Rücken, den Seiten und Innenärmeln ein stretchiges Softshellmaterial zum Einsatz. Auf der Front, also dort, wo Wind und Wetter am stärksten angreifen, arbeitet die Jacke mit einer leichten Polartec Alpha Kunstfaserwattierung. Du kannst die Coolidge Hybrid Jacke unter einer Vielzahl von Wetterbedingungen sehr gut eigenständig tragen. Mit ihrem sportlichen Schnitt, der engschließenden Kapuze und den elastischen Abschlüssen eignet sie sich aber auch gut zum Layering bei richtig fiesem Wetter.
Herren Pierra Ment' XCS Hose
Ambitionierte Skitouren sind genau dein Ding? Das trifft auch auf die Pierra Ment' XCS Hose von Millet zu, nicht umsonst trägt die Hose den Namen des legendären Skitourenrennens. Ob Wettkampf oder nicht, mit ihrem hybriden Konzept findet sie die perfekte Balance aus Wetterschutz und Komfort.
Sie mixt ein winddichtes, wasserabweisendes Softshellmaterial mit einem leichteren Stretchmaterial und packt ans Gesäß und die Beinenden eine zusätzliche Materialverstärkung. Funktionell großartig abgestimmt, bleibt die Hose so auch angenehm leicht. Dazu gefällt sie mit ihrem sportlich-schlanken Schnitt, der Dich dank des großzügigen Stretchs nicht einengt, jede Bewegung mitgeht aber Deinen Windwiderstand reduziert. Der teilelastische Bund und Beinenden mit Reißverschlüssen sind ein weiteres Plus. Falls es Dir in der Pierra Ment' XCS Hose doch mal zu heiß wird, kannst Du über die seitlichen Belüftungsreißverschlüsse frischen Wind unter die Klamotte lassen.
Herren Pierra Ment Hoodie Jacke
Die Pierra Ment Jacke von Millet ist eine topfunktionelle Skitourenjacke für leistungsorientierte Skitourengeher. Ideal für Speedwettkämpfe und alle, die am liebsten leicht und schnell am Berg unterwegs sind. Die Hybridjacke ist körperbetont eng geschnitten und mit strategisch platzierter Isolierung im Körperbereich versehen. Das verarbeitete Airtastic Material vom Spezialisten Toray ist hoch elastisch und macht jede Bewegung mit. 
Besonders ist auch die angeraute Vueltex-Mikrofaser im Inneren, die durch die Strickstruktur Körperwärme speichert für eine ausgezeichnete Isolation. Bei schweißtreibenden Abschnitten leitet sie entstehende Feuchtigkeit rasch vom Körper weg. Für schnelle Aufstiege kann die als Second Layer konzipierte Jacke solo getragen werden, daher ist das Gewebe wind- und wasserabweisend. Am Rücken sorgen Meshpanels für beschleunigte Feuchtigkeitsableitung, vor allem auch in Verbindung mit einem Rucksack. Die  minimalistische Kapuze liegt eng am Kopf an und ist insbesondere auch zum Tragen unterm Helm gedacht. Bei Nichtgebrauch kann sie einfach im Kragen verstaut werden.
Der D-Tour 30 E2 Lawinenrucksack von Millet sorgt mit seinem integrierten Airbag-System für die Extra-Sicherheit am Berg. Dabei ist der Rucksack groß genug bemessen, damit Du trotz des Systems noch genug Platz für Dein restliches Equipment hast.
Verbaut ist dabei das elektrische Alpride E2 System. Deutlich kompakter und leichter als andere Systeme trägt es im Rucksack kaum auf. Das System basiert auf Superkondensatoren, die elektrische Energie speichern können – es ist temperaturunempfindlich, darf mit ins Flugzeug, kann zuhause Test-ausgelöst werden, ohne dass Du gleich eine neue Kartusche bräuchtest und lässt sich per USB-C oder 2x AA-Batterien aufladen. Durch 160 Liter Volumen gibt der Airbag viel Auftrieb im Notfall. Den Ladestand kannst Du auf dem Display ablesen.