Sich je nach Intensität und Bedingungen anziehen
Schichten funktionieren, indem sie die Luft zwischen den einzelnen Kleidungsstücken einschließen. Diese ruhende Luft wirkt wie ein Isolator und hält uns warm. Berücksichtige bei der Auswahl Deiner Schichten die geplante Intensität und Dauer Deiner Tour: Eine hochintensive Fahrt an einem kalten Tag erfordert andere Kleidung als eine weniger intensive Fahrt unter denselben Bedingungen. Unabhängig von der Intensität Deiner Fahrt ist es wichtig, dass du Dich anpassen kannst: Wähle Schichten, die Du bei Bedarf während der Fahrt ausziehen und verstauen kannst. Und wenn Du die Möglichkeit hast, zusätzliche Kleidung mitzunehmen, solltest Du das tun. Wenn Du während der Fahrt keine zusätzlichen Schichten brauchst, ist es immer angenehm, bei einem Caféstopp etwas Trockenes anzuziehen, damit Du die Kälte nicht spürst, während Du noch unterwegs bist.

Bleib Trocken
Die Kollektion bietet eine Reihe von hochgradig wasserdichten Materialien mit außergewöhnlicher Atmungsaktivität für Trockenheit von innen und außen.
Bleim Warm
Thermostoffe mit gebürsteter Innenseite helfen, die Wärme am Körper zu speichern.
Bleib Sichtbar
Entscheide Dich für spezielle Winter Produkte, welche Dich mit reflektierenden Details und Farben besser sichtbar machen.
Strapazierfähigkeit
Hoch strapazierfähige Stoffe sind weniger wahrscheinlich beschädigt oder zerrissen zu werden und verbessern den Hautschutz bei einem Sturz.