Patagonia
Damen Thermal Airshed Jacke

Geeignet für
Damen
Nachhaltigkeitssiegel
  • enthält recycelte Materialien
  • Fairtrade
  • PFC-freie Imprägnierung
Imprägnierungen
DWR Imprägnierung
Jackenausstattung
  • Reflektoren
  • Stehkragen
  • Raglanärmel
Sportart
  • Langlauf Skating
  • Langlauf Klassik
  • Trailrunning
  • Laufen
Taschen
  • Innentasche(n)
  • Packtasche
Reißverschlussdetails
  • mit Kinnschutz
  • mit Windflap
Füllgewicht Einsatz
65 g/m²
Passform (Hersteller)
Slim-Fit
allgemeine Materialeigenschaften
  • schnell trocknend
  • feuchtigkeitstransportierend
  • atmungsaktiv
  • wasserabweisend
  • isolierend
  • elastisch
  • klein verpackbar
Füllung
100% Polyester
recyceltes Hauptmaterial
  • 100 Polyamid
  • 87 Polyester
Einsatz
  • 65% Polyamid
  • 35% Elasthan
Außenmaterial
100% Polyester
Patagonia

Beschreibung

<p>Bei der Patagonia&nbsp;Thermal Airshed Jacke glaubt man gar nicht, dass sie mit einer Kunstfaserisolierung gefüttert ist. Denn diese hochwertige - Patagonia nennt sie Pluma Füllung - fühlt sich wie echte Daune an. Sie wärmt auch genauso effizient und lässt sich sehr klein verpacken. Trotz ihrer hohen Wärmeleistung wirst du merken, wie frische Luft an deinen Körper dringt. Das liegt an dem etwas dünneren Material unter den Armen.&nbsp;</p><p>All das zeichnet diese Laufjacke aus, die es dank Imprägnierung auch mit sehr wechselhaftem Wetter aufnehmen kann. Die beiden Innentaschen verstauen Snacks, in eine von ihnen passt sogar die ganze Jacke hinein. So kannst du diese leichte Isolationsjacke tatsächlich immer und überall griffbereit bei dir haben, wenn du das nächste Mal auf Reisen, in die Berge oder zur Tante aufs Land fährst.&nbsp;</p>
Weitere Patagonia Kunstfaserjacken