Injinji
Ultra Run No-Show Socken

Geeignet für
Herren|Damen
Sockenausstattung
  • Komfortbündchen
  • anatomisch geformt
  • Materialverstärkungen/ Polsterung
  • nahtlose Zehenkonstruktion
  • Mesh-Einsatz
Sockenschnitt
kurze Schaftlänge
Sportart
  • Trailrunning
  • Laufen
allgemeine Materialeigenschaften
  • feuchtigkeitstransportierend
  • schnell trocknend
  • atmungsaktiv
  • widerstandsfähig
  • unterstützend
Hauptmaterial
  • 64% Polyamid
  • 33% Polyester
  • 3% Elasthan
Passform
Injinji

Beschreibung

<p>Du brauchst nicht mal in Five-Fingers zu laufen, um die vielen Vorteile der Ultra Run No-Show Socken von Injinji genießen zu können. Auch in normalen Laufschuhen machen die Füßlinge viel Sinn, vor allem wenn du gerne lange Strecken abreißt.<br></p><p>Natürlich fällt der gestrickte Zehenbereich am stärksten ins Auge. Was in Five-Fingers gar nicht anders geht, verhindert aber auch im klassischen Laufschuh, dass die Zehen aneinanderreiben. Nahtlos und kompakt sitzend, bleiben dir Blasen im besten Falle erspart.</p><p>Auch die restliche Socke gefällt mit ihrem stabilen Sitz, dazu dämpft ein durchgängiges Terry-Material die Fußsohle, um Reibung zu unterbinden. Mesheinsätze auf dem Spann lassen zusammen mit dem Strickmaterial Luft an den Fuß. Ein hoher Anteil der Coolmax® Faser sorgt zudem für einen raschen Feuchtigkeitstransport. Für noch größeren Komfort ist die Ferse der Ultra Run No-Show Socken etwas höher gezogen, um die Achillessehne&nbsp;abzudecken, Querbögen unterstützen das Fußgewölbe und eine leichte Kompression verbessert die Propriozeption im Fuß.</p>
Weitere Injinji Socken