MUT schafft Transparenz bei grünen Siegeln

Wir wollen MUTiger sein. Im Hinblick auf unsere persönlichen Grenzen beim Bergsport, aber auch in Bezug auf die Auswahl unserer Produkte. Nachhaltigkeit und Bergsport gehören für uns zusammen. Mit MUT wollen wir jetzt einen Schritt weiter gehen. MUT steht für Mensch - Umwelt - Tier - sowie unsere drei Kategorien, nach denen Kunden unsere Produkte im Hinblick auf soziale, ökologische und tierwohlbezogene Eigenschaften filtern können. Wir sind der festen Überzeugung, dass jeder mutige Schritt zu einem nachhaltigeren Weg beiträgt.
Wir bei Bergzeit haben unsere nachhaltigen Merkmale vorrangig an offiziellen Siegeln und Zertifikaten festgelegt. Diese lassen sich in die drei Kategorien Mensch, umwelt und Tier einteilen. In der Kategorie Mensch werden soziale Faktoren im Herstellungsprozess betrachtet, so z.B. die Arbeitsbedingungen unter denen Produkte gefertigt wurden. In der Kategorie Umwelt werden alle ökologischen Fakotren betrachtet, die bei der Produktion eine Rolle spielen. Die letzte Kategorie Tier fasst alle Faktoren des Herstellungsprozesses zusammen, bei denen Tiere miteinbezogen werden, wie z.B. der Bezug von Wolle für die Produktion eines Pullovers.