Mountain Hardwear (124 Artikel)

Damen Stretch Down Parka Damen Chockstone Tights Damen Mountain Stretch Capri Hose Herren Diamond Peak Longsleeve Herren Stretch Down Hoodie Jacke Herren Phantom Down Jacke Damen Kor Cirrus Hybrid Jacke Herren Kor Strata Hoodie Jacke Damen Stretch Down Jacke Herren Stretch Down Hoodie Jacke Herren Mountain Stretch Longsleeve Damen Crater Lake Tanktop Damen Mountain Stretch High Rise Short Tights Damen Dynama/2 Shorts Herren Stryder Boardshorts Herren Stryder Boardshorts Herren Stryder Boardshorts Herren Big Cottonwood Hemd Herren Mountain Stretch Longsleeve Herren Shade Lite Woven T-Shirt Herren Shade Lite Woven T-Shirt Herren Canyon T-Shirt Herren MHW Logo Jacke Herren Trail Sender Shorts Herren Trail Sender Shorts Herren Mountain Stretch Longsleeve Herren Grove Hide Out T-Shirt Herren Big Cottonwood Hemd Herren Big Cottonwood Hemd Herren Big Cottonwood Hemd Herren Basin Trek Shorts Herren Basin Trek Shorts Herren Basin Trek Shorts Herren Basin Trek Shorts Damen Trail Sender Hose Damen AirMesh Longsleeve Damen Mountain Stretch Jogger Hose Herren Trail Sender Shorts Damen Dynama High Rise Tights Herren Crater Lake Longsleeve Herren Kor Strata Weste Damen Kor Cirrus Hybrid Jacke Herren Kor Airshell Warm Jacke Damen Stretch Ozonic Jacke Herren Stretch Ozonic Jacke Herren Stretch Ozonic Jacke Damen Ghost Rock Herren Kor Cirrus Hybrid Jacke Damen Stretch Down Light Jacke Damen Stretch Down Light Jacke Damen Stretch Ozonic Jacke Herren Stretch Down Jacke Damen Ghost Whisperer UL Jacke Herren Ghost Whisperer UL Jacke Herren Phantom Down Hoodie Jacke Herren Ghost Whisperer UL Hoodie Jacke Herren Ghost Whisperer UL Hoodie Jacke UL 20l Rucksack Lamina 30F/-1C Schlafsack Lamina 15F/-9C Schlafsack

Ob Du einen 8.000er besteigen willst, in die tiefen Tiefen Alaskas vordringst oder einfach nur am Wochenende mit Deiner Familie auf die Hütte wanderst, Dein Material soll dabei höchsten Anforderungen genügen. Das ist auf jeden Fall die Philosophie von Mountain Hardwear. Von Anfang an war den Machern hinter der Marke klar, dass sie sich nicht mit Mittelmäßigkeit abgeben wollen, denn Deine Zeit draußen ist Qualitätszeit.

Mit dieser Idee und höchstem Qualitätsanspruch gründete eine Handvoll Branchenveteranen 1993 Mountain Hardwear in Richmond, Kalifornien. Schon früh holte man sich Ed Viesturs ins Team. Ed hatte zuvor als erster Amerikaner alle vierzehn 8.000er bestiegen. Somit hatte man jemanden, der weiß, worauf es am Berg ankommt und die Produkte auf Herz und Nieren testen würde.

Freude an einer bunten Welt

Diese Zusammenarbeit mit Athleten wurde bis heute sukzessive ausgebaut, wobei bei der Auswahl nicht nur Erfolge, sondern vor allem auch Diversität eine große Rolle spielen. Dem Thema Diversität widmet sich Mountain Hardwear ohnehin mit großer Leidenschaft, lebt es von innen nach außen vor und setzt sich stark für jede Farbe des Regenbogens ein.

Neben den Athleten arbeitet das Unternehmen auch stark mit Bergführer*innen und Guides zusammen, denn die sind jeden Tag draußen, brauchen das beste Equipment und liefern damit großartige Erkenntnisse für die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung des Materials. Außerdem liegt ein großer Fokus auf der Zusammenarbeit mit Non-Profit-Organisationen, die sich der Entwicklung des Berg- und Klettersports verpflichtet haben. Schließlich liefern solche Organisationen einen wichtigen Beitrag, damit mehr Menschen den Spaß am Draußenseien erleben und ihn sicherer genießen können.

Bei Mountain Hardwear folgt die Form der Funktionalität

Der hohe Qualitätsanspruch bedeutet auch, dass bei Mountain Hardwear die Form der Funktion folgt. Natürlich dürfen und sollen die Sachen auch gut aussehen, aber nur wenn dafür keine faulen Kompromisse gemacht werden müssen. Performance heißt dabei, Dein physisches und psychisches Wohlbefinden hochzuhalten, wenn Du die Welt erkundest. Kurzum: Du sollst Dich in jedem Augenblick und in jeder Situation rundum gut fühlen.

Bestes Beispiel dafür ist die fast schon legendäre Ghost Whisperer Jacke. Diese ultraleichte, cleane Isolationsjacke mit RDS-zertifizierter Daune zeigt exzellent die Handwerkskunst von Mountain Hardwear und ist genau das Teil, das Du am Berg immer dabeihaben möchtest.

Sei einzigartig, sei Du

Zeige Mut. Traue Dich anders zu sein. Stürze Dich ins Leben und jage die nächste Herausforderung. Finde neue Wege, die Welt zu entdecken und lerne Dich selbst dabei besser kennen. Genieße das Glück, Dein Leben voll auszureizen. Diesem Grundsatz hat sich Mountain Hardwear verschrieben, er treibt die Macher an, Bestehendes immer weiterzuentwickeln und liegt allem Neuen zugrunde.

Daran hat sich auch durch die Übernahme durch Columbia 2003 nichts geändert. Wenn überhaupt ist die Professionalität dadurch nur noch mehr gestiegen und Synergien können effizient genutzt werden.

Nachhaltigkeit bei Mountain Hardwear

Damit wir die Natur in ihrer vollen Pracht auch in Zukunft erleben können, achtet Mountain Hardwear mit PFC-freien Imprägnierung, Recyclingmaterial, bluesign® zertifizierten Produkten, schonenden Färbeverfahren und verantwortungsbewusst erzeugter Daune ebenfalls sehr auf das Thema Nachhaltigkeit.

Wobei bei jedem Produkt die Devise gilt: Was länger hält, muss nicht ersetzt werden. Was repariert werden kann, muss nicht weggeworfen werden. Ein Anspruch, der sich komplett mit dem hohen Qualitätsversprechen von Mountain Hardwear in Einklang bringen lässt.