• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Nachhaltig, funktional, zertifiziert

Vaude – zertifizierte Nachhaltigkeit

4 Minuten Lesezeit
Unser Planet braucht Taten. Und Outdoor-Ausrüstung darf die Natur nicht unnötig belasten. Vaude zeigt mit dem staatlichen Siegel Grüner Knopf und seiner eigenen Initiative Green Shape, dass dies möglich ist: Umweltschonend. Fair. Und funktional.

Vaude ist ein Vorreiter für nachhaltige Produkte in der gesamten Textilbranche. Ein Großteil der Produkte wurde mit dem neuen staatlichen Textilsiegel Grüner Knopf ausgezeichnet. Daneben konzentriert sich der Hersteller darauf, nachhaltige Naturmaterialien einzusetzen, die mit dem Global Organic Textile Standard (GOTS) ausgezeichnet sind.

Grüner Knopf – das staatliche Siegel für verantwortungsbewussten Einkauf

Das Siegel Grüner Knopf kennzeichnet Textilien, die unter besonders hohen Sozial- und Umwelt-Standards hergestellt werden.

»Der grüne Knopf nimmt Konsumenten beim Einkauf an die Hand und macht ökologisch und fair produzierte Produkte leicht erkennbar. Wir freuen uns, dass 90 % der aktuellen Vaude Bekleidung mit dem Grünen Knopf ausgezeichnet wurden.«
(Antje von Dewitz, Vaude Geschäftsführerin)

Das Siegel Grüner Knopf ist das erste staatliche Siegel für faire und ökologische Textilien. Es werden insgesamt 26 soziale und ökologische Kriterien pro Produkt überprüft und das Unternehmen muss seine menschenrechtliche, soziale und ökologische Verantwortung nachweisen.

Im Vergleich – das Vaude Green Shape Label

Bereits 2009 hat Vaude mangels eines übergreifenden Textilsiegels begonnen, einen eigenen Standard für nachhaltige Produkte zu definieren.

Green Shape ist eine erfolgreiche Initiative von Vaude. | Foto: Vaude
Green Shape ist eine erfolgreiche Initiative von Vaude. | Foto: Vaude
Die strengen Kriterien des firmeneigenen Nachhaltigkeits-Labels Green Shape sind eine wichtige Grundlage für die Zertifizierung Grüner Knopf. Mit Green Shape wurde ein Label entwickelt, das sich mittlerweile im Handel etabliert hat.

GOTS – Globale Verantwortung in der Herstellung

Fair Fashion ist ein Stichwort, das bei verantwortungsbewussten Konsumenten den Nerv der Zeit trifft. Umweltfreundliche, sozial faire Produktion ist gefragt und ökologische hergestellte Bekleidung hat längst das Schmuddel-Image von einst abgelegt. Öko ist hip.

Natürlicher Look und komfortable Funktionalität sind zwei zentrale Merkmale in der Urban Life-Kollektion von Vaude. Als ein dritter Baustein kommt ein hoher Anteil an Natur- und Recycling-Materialien hinzu. Ab Sommer 2020 ist auch der strenge Global Organic Textile Standard (GOTS) für Naturmaterialien bei Vaude fest verankert und garantiert umweltbewussten Käufern eine ökologisch saubere Lieferkette vom Pflanzenanbau bis zum fertigen Kleidungsstück. Im Global Organic Textile Standard (GOTS) ist der Einsatz von gefährlichen Chemikalien in der gesamten Herstellungskette verboten. Zudem achtet der GOTS-Standard auf die Einhaltung von Sozialkriterien (z.B. keine Kinderarbeit).

Die neue Redmont-Serie von Vaude. | Foto: Vaude
Fair, nachhaltig, urban: Die Redmont-Linie von Vaude. | Foto: Vaude

40% der Modelle innerhalb der Urban Life Sommer-Kollektion 2020 von Vaude sind GOTS-zertifiziert. Das bedeutet den Einsatz von mindestens 70% Bio-Baumwolle (Gefährliche Pestizide sind verboten), teilweise im Mix mit recyceltem Polyester. Der funktionale Mix aus Natur- und Synthetikfasern bringt Vorteile beim Tragekomfort, der Pflege und Trocknungseigenschaften.

Moderne und urbane Eco-Styles mit der Redmont-Linie

Umweltbewusst zeigt sich besonders die neue Redmont-Linie. Dafür setzt Vaude erstmals ein neues umweltfreundliches Färbeverfahren namens Natural Dye by Archroma Earth Colors ein. Bei diesem werden pflanzliche Reststoffe verwendet, die aus der Lebensmittelindustrie stammen, wie etwa Rote Beete oder Bitterorange.

Diese nachwachsenden Rohstoffe sind lokal verfügbar und sparen Erdöl im Vergleich zu der konventionellen Färbung mit petro-chemischen Färbemitteln. Die erdigen Töne passen sehr gut zu einem Casual Look. Feine Details aus Kork, zum Beispiel bei Kordelstoppern oder Patches unterstreichen den natürlichen Charakter.

Das Redmont 1L Jacket (für Herren und für Damen) aus dicht gewebten Durable Cotton ist eine sommerliche Baumwolljacke für den modernen Alltag. Der feste Stoff, die dunklen Naturfarben und ein Loose fit passen perfekt zu Jeans und Sneakern. Auch der weit geschnittene Redmont Pullover mit hohem Kragen und überschnittenen Schulter ist ein trendiger Begleiter für laue Sommerabende. Er punktet mit einem funktionellen Mix aus GOTS-zertifizierter Baumwolle und 30 % Recycling-Polyester. Und was fehlt noch für den perfekten Freizeit-Look? Natürlich ein lässiges T-Shirt, wie das Redmont Shirt (für Herren und für Damen). Wer sich damit blicken lässt, setzt ein Eco-Fashion-Statement mit guten Argumenten: pflegeleicht, feuchtigkeitsregulierend und leicht elastisch, GOTS-zertifizierte Baumwolle, Recycling-Polyester, umweltfreundliche Färbung: „Yes, you look so eco good!“

 

Alle Produkte der Redmont Serie im Berzeit Shop.

Weitere Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

 

Du willst Dein nächstes Abenteuer mit Vaude erleben? Jetzt alle Produkte von Vaude entdecken!

 

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.