• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Kampf gegen Umweltverschmutzung

Holz für Bekleidung – gegen Mikroplastik im Meer

3 Minuten Lesezeit
Mikroplastikpartikel aus verschiedensten Quellen gefährden die Umwelt. Seit 2017 sagt Vaude der Umweltverschmutzung den Kampf an und verwendet bei Textilprodukten neben recyceltem Polyester Holz-Zellulosefasern für die Produktion von Fleece, um die Umweltverschmutzung so gering wie möglich zu halten.

Mikroplastikpartikel

Mikroplastikpartikel aus verschiedensten Quellen gefährden die Umwelt, gelangen in Flüsse, Seen und Meere und sammeln sich in den Meeresbewohnern an, die dann verzehrt werden.

So gelangt das gefährliche Mikroplastik auch in den menschlichen Körper. Um diese Belastung zu reduzieren, muss Plastikmüll vermieden werden. Und damit sind nicht nur Tüten und Flaschen gemeint, auch Bekleidung aus Synthetikfasern ist eine Verschmutzungsquelle. Denn beim Waschen geben diese Bekleidungsteile (wie zum Beispiel Fleece-Jacken) Mikroplastikpartikel von den gerauten Seiten ab. Diese Partikel mit einem Durchmesser von unter 5 mm werden von heutigen Kläranlagen nur teilweise herausgefiltert und gelangen so in die Umwelt.

Holz gegen Mikroplastik
Holz gegen Mikroplastik | Foto: Vaude

Vaude als Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit

Vaude hat das weltweit erste holzfaserbasierte Fleece 2017 gemeinsam mit dem italienischen Stoff-Lieferanten Pontetorto entwickelt. In der aktuellen Winter 20/21 Kollektion gibt es nun weitere Produkte aus dem Fleece-Stoff, dessen Fasern auf der angerauten Innenseite biologisch abbaubar sind.

Das schicke Women’s Elope Fleece Jacket zum Wandern und Trekken beinhaltet neben der Holz-Cellulosefaser noch 62 % recyceltes Polyester. So gewandet hinterlässt man bis auf den guten Eindruck keine Spuren in der Umwelt, und wandert mit ruhigem Öko-Gewissen. Ein kleiner Beitrag gegen das wachsende Problem von Plastikmüll in unserer Umwelt.

 

Das Besondere ist die Konstruktion

Auf der glatten Außenseite kommt zu 100 % (recyceltes) Polyester zum Einsatz. Die innere, angeraute Seite der Maschenware besteht nicht (wie bei herkömmlichem Fleece) aus Polyester, sondern zu 100 % aus der Holz-Zellulosefaser. Diese Faser ist ungefärbt und unbehandelt und kann sich so viel besser abbauen – sogar im Meerwasser! Sollte der Stoff also beim Waschvorgang kleinste Mikropartikel von der angerauten Seite absondern, zersetzen sich diese rückstandsfrei und gefährden damit keine Lebewesen.

Der Stoff vereint alle Vorteile von hoher Funktionalität mit dem Umweltschutzgedanken. Die natürliche Funktionsfaser hat sehr gute klimaregulierende und feuchtigkeitstransportierende Eigenschaften. Er ist absolut haut­freundlich und auch für Allergiker problemlos zu tragen. Die weiche Innenseite mit hohem Faserflor ist sehr warm, kratzt nicht und schmeichelt der Haut.

Toller Effekt für Sportler ist die antibakterielle Wirkung: im Gegensatz zu Polyester ist der Schweißgeruch wesentlich geringer, somit muss man das Fleece auch seltener waschen.

Holz gegen Mikroplastik | Foto: Vaude
Holz gegen Mikroplastik | Foto: Vaude

Ausblick in die Zukunft

Zudem ist Vaude seit 2017 im Rahmen des Forschungsprojekts Textile Mission als Projektpartner an weiteren Studien zur Vermeidung von textilem Mikroplastik beteiligt.

Um unsere Forschungsergebnisse in einen breiten industriellen Maßstab überführen zu können, sind wir seit Januar 2020 Mitglied des „Microfibre Consortiums„. Der Verband, bestehend aus Unternehmen der Textilindustrie und Forschungspartnern, dient als Austauschplattform und Rahmengeber, um den Faserverlust von Textilien besser verstehen und vermeiden zu lernen.

Geschäftsführerin Antje von Dewitz zum Hintergrund der Entwicklung: „Die Plastikverschmutzung in der Umwelt ist ein drängendes, globales Problem – mit sichtbaren und katastrophalen Auswirkungen in den Weltmeeren. Wir wollen gemeinsam mit unseren Partnern aus der Textilindustrie unseren Beitrag zur Lösung des Problems beitragen und freuen uns, dass wir ein biologisch abbaubares Fleecematerial einsetzen können. Die nächsten Jahre werden wir weiter intensiv forschen, um Mikroplastik in der Umwelt zu vermeiden.“

Du willst Dein nächstes Abenteuer mit Vaude erleben? Dann schau´doch mal vorbei im Markenshop von Vaude!

 

 

Rubriken und Themen

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
3 Comments
älteste
neueste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.