Die herausragende Langlebigkeit ihrer Produkte ist für sie einer der wichtigsten, wenn nicht der Schlüssel für echte Nachhaltigkeit. Bestärkt werden sie hierin von den Erfahrungen der Kunden, die Isbjörn Bekleidung – wie zum Beispiel den Penguin Schneeanzug – auch nach mehr als 10 Jahren noch immer vererben und weiterhin nutzen. Allein die Verdopplung der Lebensdauer eines Produkts halbiert seine Auswirkung auf die Umwelt… “, erklärt Maria Frykman, CEO Isbjörn of Sweden. Nicht zu verachten: Der anfänglich höhere Preis für beste Qualität zahlt sich am Ende in mehrfacher Hinsicht aus.

Ihre Bekleidung soll den täglichen Aussetzungen von spielenden Kindern standhalten und so langlebig sein, damit sie auch an Geschwister oder Freunde weitergegeben werden kann. Die meisten ihrer Produkte wachsen auch mit den Kindern mit. Die Ärmel und Hosen können um eine Größe (3 cm) ausgelassen werden.

Das Green Heart-Versprechen wird in jeder Kollektion deutlich: Isbjörn investiert Kraft und Mittel in immer nachhaltigere Produkte, ohne Kompromisse hinsichtlich Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Denn bei aller Liebe und einem rücksichtsvollen Umgang mit der Natur – Kids und Teens sind nur dann gerne draußen, wenn sie sich rundum wohl, gewärmt und vor Wetterkapriolen jeglicher Art geschützt fühlen. Und am Ende zählt natürlich auch die Optik! Mit dem für Skandinavien typisch cleanen Design trifft Isbjörn of Sweden den Nerv der Zeit. Die Farben sind modisch und zeitlos zugleich, oft unisex und lassen sich über verschiedene Kollektionen hinweg kombinieren. Echt nachhaltig eben.