Was bedeutet „Vertical Freedom“ eigentlich?


Mit dieser Frage hat sich Edelrid intensiv beschäftigt – und haben dazu diejenigen befragt, die täglich ihre vertikale Freiheit leben: Ihre Athletinnen und Athleten! Denn bei Edelrid möchten sie dieses Gefühl mit allen teilen, die nur eins im Sinn haben: die freie Bewegung in der Vertikalen, frei von Grenzen, frei von Sorgen um Sicherheit, frei von manch physikalischen Einschränkungen...unbeschwert Freiheit zu erleben. Viel Spaß beim Anschauen!

Tommy Caldwell: Meister der Vertikalen

Der eigenen Leidenschaft nachzugehen kann so viel bedeuten: Für Tommy Caldwell bedeutet in den Bergen unterwegs zu sein und die großen Wände zu klettern Spaß, Inspiration, Kreativität, Herausforderung, Angst.

Dabei auch mal zu scheitern, ist schmerzhaft und kann einen zurückwerfen, es gehört aber dazu, motiviert ihn, zeigt ihm Schwächen und Stärken auf, lässt ihn wachsen und sich entwickeln. Um ganz bei sich selbst zu sein, muss er sich ohne Zweifel auf seine Ausrüstung verlassen können, denn nur dann kann er sich ganz auf seine Leidenschaft konzentrieren und unbeschwert klettern.