Du besteigst Berge dynamisch, schnell und locker? Der Gedanke an mehrere tausend Höhenmeter an einem Tag schreckt Dich nicht ab? Du bist lieber über der Baumgrenze? Du hast hochalpine Gipfel mehr oder weniger permanent im Blick? Du hast jedes einzelne Detail der Route geplant. Zunächst führt der Weg durch Wiesen leicht ansteigend. Du machst weiter, fest entschlossen, Deine geplanten Zeitplan einzuhalten. Gehe jetzt besser etwas schneller, damit Du später etwas Zeit in Reserve hast. Während der Weg durch ein Gewirr von Latschen führt, wird es steiler. Der Himmel wird heller. Du wirst von den ersten Sonnenstrahlen begrüßt, wenn Du ein großes Geröllfeld oberhalb der Baumgrenze überquerst. Das nächste Stück zum felsigen Gipfelgrat erfordert Vorsicht. Gleich hast Du es geschafft!

Als sportlicher Bergsteiger weißt Du, dass sich die Bedingungen in den Bergen oder im Verlauf einer Tour sehr schnell ändern können. War es unten im Tal noch angenehm warm, blickt man wenig später am Gipfelgrat einem eisigen Wind ins Gesicht. Unterschiedliche Temperaturen und wechselnde alpine Geländebedingungen stellen Sie und Ihre Ausrüstung auf die Probe. Also – welche Dynafit Produkte sind die richtigen für Dein geschwindigkeitsorientiertes Streben? Beim sportlichen Bergsteigen sind die einzelnen Schichten eines Bekleidungssystems entscheidend für die Gesamtleistung. Gore-Tex® Hardshells, Polartec®Alpha® Insulation und Polartec® Thermal Pro® Baselayer. Bei Schuhen liegt der Fokus auf zweierlei: Grip bei unterschiedlichen Bedingungen und Passform.