• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Dein Outdoor-Abenteuer in der Region

Herbstwandern in Nordrhein-Westfalen

2 Minuten Lesezeit
Du hast Lust auf Abenteuer und willst auch mal die Seele baumeln lassen? Dann ist Herbstwandern in Nordrhein-Westfalen das Richtige! Es erwarten Dich 240 Kilometer Wanderwege mit verschiedensten Highlights und eine Vielzahl an Radtouren. Nach einem erlebnisreichen Tag kannst Du auf einem der vielen idyllischen Campingplätze oder einem gemütlichen Wanderdorf Kraft tanken und die Milchstraße mit bloßem Auge bestaunen.

Raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuer!

Herbstzeit in Nordrhein-Westfalen bedeutet „beste Outdoor-Zeit“ – Draußenfans bieten sich hier etliche Möglichkeiten für lange oder kurze Auszeiten. Egal ob Wander- und Radtouren, Camping-Romantik, Hof-Café-Hopping oder Stadtdschungel-Touren: Jede ländliche, aber auch jede städtische Region in Nordrhein-Westfalen hat ihre ganz eigene Herbstgeschichte zu erzählen. Und das Beste daran? Hier im Reiseland Nordrhein-Westfalen lassen sich Stadt- und Landabenteuer mühelos miteinander verbinden.

Du möchtest wissen, was das Bundesland alles zu bieten hat? Dann schau vorbei!

Jetzt weiterlesen
Schöner Ausblick auf den Düsseldorfer Medienhafen.

Tourismus NRW e.V.

Schöner Ausblick auf den Düsseldorfer Medienhafen.


Von der fotogenen Landeshauptstadt in einer Stunde in den Nationalpark Eifel

Gerade noch in Düsseldorf – der fotogenen Landeshauptstadt am Rhein – weltberühmte Bauten von Star-Architekten wie Frank Gehry, David Chipperfield oder Daniel Libeskind bestaunt, können Reisende in rund einer Stunde den Nationalpark Eifel erreichen. Hier erstrecken sich 240 Kilometer Wanderwege. Da fällt es gar nicht so leicht, sich für einen Weg zu entscheiden. Bird-Watching, Eifelfjorde oder doch lieber wilde Wälder und Wiesen entdecken? Verschiedenste Routen, verschiedenste Highlights.

Den ganzen Tag lang über haben die Sterne ihre Besuchenden im Blick, bevor sie in der Nacht ihren besonderen Auftritt haben und um die Wette funkeln. Denn der Nationalpark ist gleichzeitig auch Sternenpark. Hier kannst Du die Milchstraße noch mit bloßem Auge bestaunen.

Unter der Milchstraße den Abend am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Johannes Hoehn

Unter der Milchstraße den Abend am Lagerfeuer ausklingen lassen.


Die bunte Natur zeigt sich von ihrer besten Seite.

Leo Thomas

Die bunte Natur zeigt sich von ihrer besten Seite.


Berührung und Inspiration an 42 Seelenorten

Der ideale Tagesabschluss? Lagerfeuerromantik auf einem der vielen idyllisch gelegenen Campingplätze im Park erleben. In der Eifel ist es der Nationalpark, im Sauerland sind es wahrhaftig „Orte für die Seele“, die Besuchenden ein unvergessliches Erlebnis bereiten. 42 Seelenorte in elf ausgezeichneten Wanderdörfern. Sie stehen für besondere Rückzugsorte aus dem Alltag. Sie berühren und inspirieren. Und ganz wichtig: Ruhesuchende kommen hier definitiv auf ihre Kosten.

Tolle Fahrradwege entlang von alten Bahntrassen.

Leo Thomas

Tolle Fahrradwege entlang von alten Bahntrassen.


Und wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, begibt sich beispielsweise auf eine Bahntrassen-Radtour im Bergischen Land – der europaweit talsperrenreichsten Region. Traumhafte Blicke am Wasser inklusive. Was es sonst noch zu entdecken gibt? Wilde Tiere, urige Hofcafés, Fachwerkromantik und vieles mehr. In ganz Nordrhein-Westfalen heißt es im Herbst also „Alle raus zum Herbstwandern!“. Denn es lohnt sich.

Das könnte Dich auch interessieren:

Rubriken und Themen

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
älteste
neueste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.