Im Frühjahr 2018 greifen die Testredakteure der großen Bergsportmagazine tief in die Ausrüstungskiste. Was sie hervorzaubern, lässt sich durchaus sehen! Vom Wanderrucksack über Hardshells und Wanderschuhen bis hin zu Klettersteigsets: Die Produkttests bilden die ganze Bandbreite bergsportlicher Betätigungsfelder ab.

Im April ist in der Regel wechselhaftes Wetter angesagt. Entsprechend machen sich auch die Berg- und Radsportmagazine Gedanken zu ganz verschiedenen Produkten – vom Wanderschuh bis zur leichten Regenjacke, vom Klettersteigset bis zum Tourenrucksack.

Unterwäsche und Schuhklassiker in der Alpin

Die Jubiläumsausgabe des Lowa Renegade - hier ein Archivbild eines älteren Modells - erntet in der Alpin ordentlich Lob. | Foto: Monika Trojer
Die Jubiläumsausgabe des Lowa Renegade – hier ein Archivbild eines älteren Modells – erntet in der Alpin ordentlich Lob. | Foto: Monika Trojer

In einem umfangreichen Test nimmt sich die Alpin in der Märzausgabe zehn verschiedene Funktionshemden vor. Den Testsieg erringt Odlo mit seinem Evolution light Oberteil (Bergzeit hat aktuell nur die Kurzarm-Version im Sortiment). Es „funktioniert im Winter perfekt als erste Schicht. […] Ein typisches Shirt, das das ganze Jahr zum Einsatz kommen kann“.

Der Lowa Renegade zählt zu den echten Dauerbrennern und Klassikern auf dem Outdoor-Schuhmarkt – der Trekkingschuh kann zudem auf eine rund zwanzigjährige Produktionsgeschichte zurückblicken. Grund genug für Lowa, den Schuh in einer Jubiläumsausgabe herauszubringen. Die Alpin kürt in der Aprilausgabe genau diesen Schuh, den Lowa Renegade GTX Mid 20, zum Produkt des Monats. „Der Schuh verfügt wie das Urmodell über einen Schaft aus Nubukleder, ist dank Gore-Tex wasserdicht und hat eine innovative Sohlenkonstruktion. Auch nach 20 Jahren ist man mit dem Renegade noch gut beraten!“

Großer Klettersteigset-Test

Weiter geht es mit einem großen Klettersteigset-Test – die Alpin testet die Sets diesmal recht kritisch – über den Testsieg darf sich Austrialpin für den Hydra.Evo freuen. „Die guten Laborwerte, gepaart mit dem dritten Arm des Austrialpin Hydra.Evo ergeben unterm Strich ein Klettersteigset mit viel Sicherheitsreserve. In Sachen Handling liegt das Hydra.Evo aber leider nicht ganz vorne. Trotzdem für uns – vor allem mit Blick auf die Laborwerte – der Testsieger“.

Camp erhält hingegen für das Kinetic Gyro Rewind Pro den Alpin Handling-Tipp: „Top Bedienung in allen Bereichen des Handlings. Hier ist das Camp eines der besten Sets.“ Das Petzl Scorpio Eashook bekommt daneben den Alpin Gewichtstipp. „Ein kleines und leichtes Set, das gut, wenngleich nicht sehr gut zu bedienen ist“ – trotzdem: das Set ist „klein und leicht“ und damit perfekt für die Herausforderungen am Klettersteig geeignet.

Preiswerte Regenjacken und Wanderrucksäcke

Der Vaude Prokyon wird von der Outdoor im Rucksacktest zum Testsieger gekürt. | Foto: Vaude
Der Vaude Prokyon wird von der Outdoor im Rucksacktest zum Testsieger gekürt. | Foto: Vaude

Die Outdoor testet in der Aprilausgabe preiswerte Regenjacken unter 300 Euro. Mountain Equipment räumt mit dem Odyssey Jacket gleich mal den Testsieg ab – „Mit dem Odyssey Jacket liefert Mountain Equipment einen starken Allrounder zum Spartarif. Er vereint Strapazierfähigkeit mit recht geringem Gewicht, Komfort und Wetterschutz“.

Daneben nimmt das Magazin Wanderrucksäcken mit Volumina um die 30 Liter unter die Lupe. Vaude wird für den Prokyon 30 glatt zum Testsieger gekürt – die Outdoor hält mit Lob nicht hinterm Berg: „Vaude trifft ins Schwarze: Leicht, komfortabel und laststabil eignet er sich für viele Touren, auch im Alpinen.“

Kauftipp für den Deuter Futura

Auch Rucksack-Urgestein Deuter kann sich über eine Auszeichnung freuen – der Futura 28 SL bzw. Futura 30 bekommt einen Kauftipp: „Auch der neueste Futura macht dank top Lastenkontrolle, hoher Zuladung und guter Ventilation viele Touren zum Genuss“.

Bleibt dem Redaktionsteam des Bergzeit Magazins, allen Kunden ein frohes Frühlings-Shopping zu wünschen!

Das Redaktionsteam empfiehlt …

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz