100 TageGeld zurück Kostenloser VersandAb 50€ in D und AT
Live Chat & Hotline+49(0)8024-902290 Kostenloser Rückversandin D und AT
magazine::magazine
Anzeige
21. Oktober 2015
Alleskönner

GORE-TEX® Handschuhe: Das perfekte Produkt für jede Situation

Seit diesem Winter gibt es keinen Grund mehr, über kalte Hände zu jammern. Denn mit der +Gore warm Technologie gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Drei weitere GORE-TEX® Handschuh-Technologien bieten das passende Produkt für jede Situation.

Für alle verfrorenen Wintersportler, die das Gefühl von kalten und tauben Fingern allzu gut kennen, gibt es diesen Winter mit der +Gore warm Technologie endlich eine Lösung. Die Innovation von GORE-TEX® hält die Hände nach Beenden der körperlichen Aktivität 15 Minuten länger warm. Sicherlich werden einige Wintersportler sich die Frage stellen: Wie macht GORE-TEX® das und warum bleiben mit der +Gore warm Technologie meine Hände warm?

+Gore warm Technologie – das Frieren hat ein Ende!

Der richtige Handschuh auf einen Blick: An der farbigen Banderole erkennt man sofort die passende GORE-TEX® Handschuh-Technologie.
Linkicon

Der richtige Handschuh auf einen Blick: An der farbigen Banderole erkennt man sofort die passende GORE-TEX® Handschuh-Technologie.

Die Antwort liegt in der optimierten Handschuhkonstruktion, die dank einer neuen Testmethode entwickelt wurde. GORE-TEX® Handschuhe mit der +Gore warm Technologie besitzen das notwendige Gleichgewicht von Atmungsaktivität und Isolationsvermögen. Denn sammelt sich der Schweiß im Handschuh – auf Grund einer niedrigen Atmungsaktivität – leidet die Isolation.

Um den Handschuhkauf zu erleichtern, sind die GORE-TEX® Handschuhe mit dieser Technologie im stationären Handel mit einer orangefarbenen Banderole gekennzeichnet. So kann der Wintersportler mit den verfrorenen Händen auf den ersten Blick den für ihn oder sie richtigen Handschuh erkennen.

Mit seiner langjährigen Erfahrung im Outdoorbereich kennen die Membranexperten von GORE-TEX® die unterschiedlichen Bedürfnisse der Wintersportler natürlich bestens. Die Antwort darauf sind die vier verschiedenen Handschuh-Produkttechnologien „+Gore“. Die bewährt hohe Qualität und Funktionalität von GORE-TEX® – dauerhaft wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv – bleibt auch hier bestehen. Zu den vier Handschuhtechnologien gehört die +Gore warm, +Gore active, +Gore grip und +Gore 2in1 Technologie.

+Gore active Technologie: Trockener. Länger.

Handschuhe mit dieser Technologie sind ideal für alle Wintersportler, die gerne ins Schwitzen kommen und für die hohe Belastungen zur Tagesordnung gehören. Ein Handschuh mit +Gore active bietet eine hohe Atmungsaktivität und ist mit einer hellblauen Banderole gekennzeichnet.

+Gore 2in1 Technologie: Ein Handschuh. Zwei Optionen.

Maximale Flexibilität mit der + Gore 2in1 Technologie. Das Zweikammersystem sorgt entweder für Wärme oder den perfekten Grip.
Linkicon

Maximale Flexibilität mit der + Gore 2in1 Technologie. Das Zweikammersystem sorgt entweder für Wärme oder den perfekten Grip.

Wer beim Skifahren oder Tourengehen weder auf die Wärme noch auf einen guten Grip verzichten möchte, findet das passende Produkt mit der +Gore 2in1 Technologie. GORE-TEX® Handschuhe mit dieser Technologie haben ein Zweikammersystem. Je nach Situation und persönlicher Vorliebe kann zwischen mehr Grip und mehr Wärme gewählt werden. So nimmt man zum Beispiel beim Bergaufgehen die Kammer mit gutem Grip und wechselt bei der rasanten Abfahrt schnell und unkompliziert in die Wärmekammer. Für alle Wintersportler, die es gerne flexibel haben, sind die Handschuhe mit der +Gore 2in1 Technologie mit einer beigefarbene Banderole gekennzeichnet.

+Gore grip Technologie: Das nötige Fingerspitzengefühl und ein sicherer Griff.

Wer beim Skifahren den Stock in seiner Hand spüren möchte und Wert auf einen sicheren Grip legt, sollte einen Handschuh mit der +Gore grip Technologie wählen. Zu erkennen sind diese GORE-TEX® Handschuhe an der hellgrünen Banderole.

  • Zu allen GORE-TEX® Handschuhen bei Bergzeit
    :

 

Alleskönner: GORE-TEX® Handschuhe

Mit den vier verschiedenen Handschuh-Technologien schafft GORE-TEX® das richtige Produkt für jede Situation. Mit der neuen +Gore warm Technologie können sich Wintersportler von kalten Händen endlich verabschieden.