• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Fürs Bike & für den Bergweg

Im Test: Der adidas Five Ten Trailcross Clip-in MTB-Schuh

6 Minuten Lesezeit
Du setzt beim Biken voll auf Klickschuhe, hast aber noch keine gute Lösung für längere Lauf- und Schiebepassagen gefunden? Dann ist der neue Trailrcross Clip-in von adidas Five Ten möglicherweise die richtige Wahl für Dich - denn er verspricht, die Lücke zwischen Bike- und Laufschuh zu schließen. Wie er auf dem Mountainbike und auf bergigen Pfaden performt hat, weiß Tester Florian.

„Welche Schuhe und welche Pedale soll ich jetzt für die morgige Tour anziehen oder ans Bike schrauben?“ Bestimmt hast Du Dir diese Frage auch schon gestellt – und je nachdem, ob Du eine normale MTB-, Bike and Hike oder Bikepacking-Tour machen wolltest, musstest Du Dich für das eine oder andere entschieden.

Der adidas Five Ten Trailcross Clip-in MTB-Schuh will nun die Lücke schließen und ein Klickschuh sein, mit dem Du auch bequem längere Strecken zu Fuß zurücklegen kannst. Ob das auch wirklich stimmt, habe ich für Dich herausgefunden. 

Ist es ein MTB-Schuh? Ein Wanderschuh? Florian hat den neuen Hybridschuh Trailcross Clip-in MTB getestet.

Bergzeit

Ist es ein MTB-Schuh? Ein Wanderschuh? Florian hat den neuen Hybridschuh Trailcross Clip-in MTB getestet.


Das Wichtigste in Kürze:

  • Trailrunning-inspirierter Bikeschuh als Klickpedal-Variante
  • Einsatzbereich: Bikebergsteigen, Trailbiken, MTB (Allmountain & Freeride)
  • Pedalaufbau: SPD System; Crankbrothers
  • Wasserabweisendes Außenmaterial
  • Enthält recycelte Materialien aus Textilabfällen, Haushaltsmüll & der Schuhproduktion

Der adidas Five Ten Trailcross Clip-in MTB: Herstellerversprechen & erster Eindruck

Auf den ersten Blick wirkt der Mountainbike-Schuh eher schlicht. Er besitzt ein leichtes, aber dennoch robustes Obermaterial, was für gute Belüftung während der Tour sorgen soll. Für einen guten Sitz sorgt ein klassischer Schnürverschluss mit einem zusätzlichen und relativ breiten Klettverschluss am Knöchel. Ein verstärkter Zehenbereich zum Schutz Deiner Füße runden das ganze Paket ab. 

Was den Schuh aber besonders macht, ist auf der Unterseite zu finden. Damit er gleichermaßen fürs Biken und Laufen geeignet sein soll, müssen zunächst die Cleats vollständig unterhalb der Laufsohle liegen, was sie auch tun. Im Übrigen können sowohl Cleats von Crankbrother als auch das SPD System an den Schuh geschraubt werden. 

Dank der Skala lassen sich die Cleats recht schnell einstellen.

Bergzeit

Dank der Skala lassen sich die Cleats recht schnell einstellen.


Beim adidas Five Ten Trailcross Clip-in kommt die Stealth Marathon Gummiaußensohle zum Einsatz.

Bergzeit

Beim adidas Five Ten Trailcross Clip-in kommt die Stealth Marathon Gummiaußensohle zum Einsatz.


Außen- und Zwischensohle des adidas Five Ten Mountainbike-Schuhs

Wenn wir schon bei der Laufsohle sind, kommt natürlich eine Stealth, genauer gesagt die Stealth Marathon Gummiaußensohle zum Einsatz, welche auf Fels und losem Untergrund für hervorragenden Grip sorgen soll. Um diesen noch weiter zu erhöhen, hat der Trailcross Clip-in MTB-Schuh nicht nur das klassisch runde Five-Ten Profil wie in der Mitte des Schuhs, sondern er verfügt im Fersen- und vor allem im Zehenbereich über ein deutlich kantigeres Profil. 

Damit sich der Schuh auf längeren Gehpassagen nicht unangenehm läuft, kommt eine leichte EVA-Zwischensohle zum Einsatz, welche für genügend Dämpfung sorgen soll, ohne dabei aber an der notwendigen Steifigkeit einbüßen zu müssen, die bei steilen Uphills hilfreich ist.  

Um auch in der B-Note zu punkten, werden Recycling-Materialien aus Textilabfällen, Haushaltsmüll und Resten aus der Schuhproduktion verwendet, damit der Schuh nicht nur sicher, sondern auch nachhaltig auf dem Trail unterwegs ist. 

Größenwahl des Trailcross Clip-in

Ich habe den Schuh in Größe 44 getestet, was auch meiner Straßenschuhgröße entspricht. Er fällt wie erwartet aus, mit großzügig Platz im Zehenbereich.

Jetzt aber genug der Theorie und ab auf den Trail. 

Im Vorderfuß- sowie im Fersenbereich kommt ein deutlich kantigeres Profil zum Einsatz.

Bergzeit

Im Vorderfuß- sowie im Fersenbereich kommt ein deutlich kantigeres Profil zum Einsatz.


Eine leichte EVA-Zwischensohle sorgt für Laufkomfort.

Bergzeit

Eine leichte EVA-Zwischensohle sorgt für Laufkomfort.


Der adidas Five Ten Trailcross Clip-in MTB-Schuh im Praxistest 

Bevor es losgehen kann, müssen wie bei jedem Klickpedalschuh die Cleats angebracht und eingestellt werden. Dank der angebrachten Hilfeskala für die Längenposition und den Winkel geht dies sehr einfach. Ein schönes kleines Detail, welches auf den ersten Blick nicht sofort ins Auge sticht. 

Der breite Klettverschluss hält Deinen Fuß zusätzlich in Position.

Bergzeit

Der breite Klettverschluss hält Deinen Fuß zusätzlich in Position.


Um in den Schuh hineinschlüpfen zu können, ist kein Schuhlöffel notwendig. Die Schnürung lässt sich gut lösen und die Meshzunge einfach nach vorne legen. Wirfst Du hier einen kurzen Blick in den Schuh, dann kannst Du die vielen Luftöffnungen erkennen, welche für eine gute Belüftung sorgen. Damit Dein Fuß fest im Schuh sitzt, lässt sich die Schnürung ebenfalls wieder gut anziehen und verknoten. Ein weiteres schönes Detail ist die kleine Gummischlaufe auf der Zunge. Hier kannst Du die Enden des Knotens noch hineinfädeln. Am Schluss den Klettverschluss schließen und Dein Fuß sitzt fest im Schuh, ohne dass dabei irgendwas beim Laufen verrutscht. Während den Testrunden hatte ich nie Probleme in Gestalt einer rutschenden Ferse oder Ähnlichem. Die Passform ist wirklich top und es gibt hier von meiner Seite rein gar nichts zu bemängeln.

Die Passform des Mountainbike-Schuhs

Apropos Passform! Der Schuh ist normal bis weit geschnitten, schmalere Füße wie meine finden aber dennoch guten Halt im Trailcross Clip-in. Der Vorderfußbereich ist etwas breiter geschnitten, was durchaus komfortabel ist auf langen Runden. 

Ausgezeichnet ist auch die Belüftung des Schuhs, auch aufgrund auf Verzicht einer wasserdichten Membran. Während der Fahrt ist stets ein leichter Luftzug am Fuß zu spüren, was vor allem an heißen Tagen oder langen Touren sehr angenehm ist. Allerdings ist dadurch der Schuh an nasskalten Herbst- oder Wintertagen eher nur bedingt geeignet, da hier der Fuß recht schnell unangenehm auskühlen kann.

(Anm. d. Red.: Für nasskalte Tage gibt es den Trailcross – ohne Clip-in – auch mit Gore-Tex Membran.)

Der Vorderfuß ist dank breitem Schnitt sehr komfortabel. Ausgezeichnet ist auch die Belüftung des Schuhs. 

Performance auf dem Bike

Während des Pedalierens auf dem Bike fühlt sich der Adidas Five Ten Trailcross Clip-in super an. Er ist steif genug, um bei steilen Uphills die Energie effizient aufs Pedal bzw. die Räder zu bringen, ist dabei aber stets komfortabel.  

Auf dem Bike fühlt sich der Adidas FiveTen Trailcross Clip-in Mtb-Schuh wohl.

Bergzeit

Auf dem Bike fühlt sich der Adidas FiveTen Trailcross Clip-in Mtb-Schuh wohl.


Performance beim Laufen

Wichtig war mir jedoch, genau herauszufinden, wie sich der Schuh beim Laufen schlägt. Obwohl der Schuh deutlich steifer ist als jeder Flatpedal-Schuh, den ich kenne, läuft er sich danke der leichten EVA-Zwischensohle erstaunlich komfortabel auf ebener Strecke. Das in meinen Augen eindeutig Beste an den Five Ten Schuhen ist immer die Stealth Sohle.

Egal ob Wander-, Kletter- oder MTB-Schuh, die Sohle hat stets maximalen Halt und so ist es auch bei den Trailcross Clip-in. Auf steilem, glatten Fels läuft sich der Schuh fast wie ein Zustiegsschuh. Auch auf weichem Waldboden mit stellenweise steilen Passagen baut der Schuh ordentlich Grip auf. Hier ist das kantige Profil im Vorderfußbereich eine große Hilfe. Gerade wenn Du steile Schiebestellen oder gar lange Passagen auf der Du das Bike schultern musst vor Dir hast, schlägt sich der Schuh hervorragend und hat mir bis auf zwei Kleinigkeiten gut gefallen. 

Auch wenn das Bike mal geschultert werden muss: Auf den Trailcross Clip-in MTB ist Verlass.

Bergzeit

Auch wenn das Bike mal geschultert werden muss: Auf den Trailcross Clip-in MTB ist Verlass.


Das kantige Profil sorgt bei steilen Schiebepassagen für ordentlich Vortrieb.

Bergzeit

Das kantige Profil sorgt bei steilen Schiebepassagen für ordentlich Vortrieb.


Auf schottrigen Bergpfaden lässt sich dennoch nicht verbergen, dass Du mit Klickpedalschuhen, also mit Cleats unter den Füßen unterwegs bist. Hier liegen die Cleats stellenweise direkt auf den Steinen auf, was ganz schön rutschig sein kann und Du dir zusätzlich auf Dauer die Cleats stumpf läufst.  

Weiter ist mir aufgefallen, dass gerade bei sehr steilen Laufpassagen der Schuh auf Höhe des Grundgelenkes des großen und kleinen Zehs recht stark abknickt und so auf Dauer eine spitze Kante im Schuh entsteht. Zum einen hat es an meinem kleinen Zeh gerieben, was auf Dauer unangenehm wurde, zum anderen frage ich mich, wie lange das Obermaterial des Schuhs an dieser Stelle hält. 

Testfazit zum adidas Five Ten Trailcross Clip-in MTB-Schuh 

Alles in allem ist der adidas Five Ten Trailcross Clip-in MTB-Schuh ein durchaus gelungener Schuh. Auf dem Pedal fühlt er sich wohl und dank seiner guten Belüftung ist er vor allem für sommerliche Abenteuer bestens geeignet. Die Stealth Laufsohle baut überall da Grip auf, wo sie aufliegt und die EVA-Zwischensohle sorgt für Komfort während längeren Laufstrecken.  

Ich würde den Trailcross Clip-in vor allem für Bike and Hike Touren empfehlen, wo der Bikeanteil größer ist als der Laufanteil. Zu Touren, wo Du mehrere hundert Höhenmeter zum Gipfel zurücklegen musst oder der Bergweg technisch schwierig ist, würde ich dennoch einen Flatpadel- oder Zustiegsschuh Schuh empfehlen.  

Ich würde den Trailcross Clip-in vor allem für Bike and Hike Touren empfehlen. Auch auf schnellen und technischen Trails mit stellenweise Schiebe- oder Trageanteil ist der die perfekte Wahl.

Auf schnellen oder technischen Trails mit stellenweise Schiebe- oder Trageanteil ist der Schuh die perfekte Wahl und fühlt sich genau dort wohl. Ebenfalls für Bikepacking-Touren wo Du längere und ebene Strecke zu Fuß zurück legen musst, kann ich Dir den adidas Five Ten Trailcross Clip-in MTB-Schuh ans Herz legen. 

Mehr zum Thema Radfahren im Bergzeit Magazin:

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.