• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Bitte überprüfe Dein LVS-Gerät

Aufruf zur Überprüfung und Service-Update für ausgewählte PIEPS oder BLACK DIAMOND LVS-Geräte

2 Minuten Lesezeit
Bei einer minimalen Anzahl von PIEPS und Black Diamond LVS-Geräten wurde eine elektronische Fehlfunktion festgestellt, die das Umschalten vom SEND- in den SEARCH-Modus verhindert. Für ihre Kunden haben die Hersteller umgehend eine Rückrufaktion für betroffene Geräte eingeleitet. Ob ein LVS-Gerät betroffen ist und was Besitzer jetzt tun können - hier gibt's alle Infos!

Der Hersteller PIEPS hat darüber informiert, dass er die Besitzer der folgenden LVS-Geräte dazu aufruft, sie vorsorglich auf ihre Funktion zu überprüfen:

  • PIEPS Micro BT Button
  • PIEPS Micro BT Race
  • PIEPS Micro BT Sensor
  • PIEPS POWDER BT
  • PIEPS PRO BT
  • PIEPS DSP PRO / SPORT
  • BLACK DIAMOND RECON
  • BLACK DIAMOND GUIDE

Bei einer kleinen Anzahl von Geräten hat PIEPS eine Fehlfunktion der Elektronik festgestellt. In diesem Fall schaltet das Gerät möglicherweise nicht vom Sende- in den Suchmodus um.

Was müssen betroffene Besitzer tun?

Betroffenen Kunden, die besagte, oben genannte Geräte besitzen, sollten diese wie wie folgt überprüfen:

  • Serviceportal von PIEPS aufrufen, um zu erfahren, wie die Überprüfung des Gerätes selbständig vorgenommen werden kann. Für jedes der oben genannten Gerätemodelle existiert eine genaue Anleitung.
  • Sollte bei der Überprüfung ein Modus nicht ordnungsgemäß funktionieren, sollte das Gerät unter keinen Umständen weiterverwendet werden.
  • In diesem Fall sollte unbedingt der Kundendienst kontaktiert werden.
  • Anschließend kann das Gerät zum kostenlosen Service an PIEPS/BLACK DIAMOND geschickt werden.

Alle Kunden, die im Besitz der unten genannten Geräte sind, werden daher gebeten, diese anhand der folgenden Anweisungen zu überprüfen oder den PIEPS/ BLACK DIAMOND Kundendienst zu kontaktieren.

Welche Gefahr besteht?

In alpinen Notsituationen müssen Besitzer in der Lage sein, ihr PIEPS in den Suchmodus umzustellen, um eventuell durch eine Lawine verschüttete Personen zu orten. Da die Modi-Umstellung bei einigen Geräten möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert, kannst in diesen Fällen keine Verschüttetensuche erfolgen.

Welche Modelle sind betroffen?

Es handelt sich um die folgenden LVS-Geräte:

  • DSP Sport LVS-Gerät, BZ-Nr. 5009686-001, EAN 9120029062139
  • Micro BT LVS-Gerät, BZ-Nr. 5022537-001, EAN 9120029063372
  • Guide BT LVS-Gerät, BZ-Nr. 5031677-001, EAN 793661366737
  • Recon BT LVS-Gerät, BZ.-Nr.5031678-001, EAN 793661366744
  • Pro BT LVS-Gerät, BZ-Nr. 5031725-001, EAN 9120029064126
  • Powder BT LVS-Gerät, BZ-Nr. 5031726-001, EAN 9120029064119
  • Micro BT Race LVS-Gerät, BZ-Nr. 5043010-001, EAN 9120029065086
  • Recon LT Beacon LVS-Gerät, BZ-NR. 5046872-001, EAN 793661495475
  • Recon X Beacon LVS-Gerät, BZ-Nr. 5051484-001, EAN 793661535645
  • Pro BT LVS-Gerät, BZ-Nr. 5052369-001, EAN 9120029061293
  • Powder BT LVS-Gerät, BZ-Nr. 5052370-001, EAN 9120029060050
  • Pro IPS LVS-Gerät, BZ. Nr. 5052371-001, EAN 9120029060036

Was müssen Besitzer eines defekten Produkts tun?

Besitzer von defekten LVS-Geräten sollten das Produkt nicht weiter verwenden und es dem Hersteller für ein kostenloses Service-Update zusenden. Betroffene können in diesem Fall wie oben beschrieben vorgehen. Für weitere Fragen steht der PIEPS Kunden-Support unter support@pieps.com zur Verfügung.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.