• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Bitte überprüfe Dein LVS-Gerät!

Freiwillige Überprüfung: BCA Tracker4 LVS-Gerät

2 Minuten Lesezeit
Der Hersteller Backcountry Access (BCA) informiert, dass bei wenigen LVS-Geräten vom Typ Tracker4 eine freiwillige Überprüfung notwendig ist. Hier erfährst Du, wie du betroffenen Geräte erkennst und gegebenenfalls Ersatz bekommst.

Welches BCA LVS-Gerät ist von der freiwilligen Überprüfung betroffen?

Die freiwillige Überprüfung der LVS-Geräte vom Typ Tracker4 des Herstellers BCA im Juli 2022 betrifft nur LVS-Geräte einer Produktionsserie, die ab dem 1. Juli 2021 verkauft wurden. Erkennbar sind die betroffenen Geräte an der Seriennummer im Batteriefach des Tracker4. Geräte der fraglichen Serie werden von BCA kostenfrei ausgetauscht.

Der Grund: Es besteht die Möglichkeit für eine mangelnde Haltbarkeit der Befestigung des Drehknopfes, aufgrund eines Problems bei der Kunststoffherstellung. 

Was muss ich zur Überprüfung tun?

Bitte überprüfe anhand der Seriennummer, ob Dein Produkt vom möglichen Defekt betroffen ist. Konkret handelt es sich um das LVS-Gerät Tracker4 mit einer Seriennummer beginnend mit 21H06

  • Die Seriennummer findest Du im Batteriefach Deines LVS-Gerätes.
  • Zum Öffnen des Batteriefaches folgst Du den Anweisungen in der Bedienungsanleitung zum Tracker4.  
  • Entferne die obere AAA-Batterie, um die Seriennummer darunter zu sehen und vergleiche die ersten fünf Ziffern.  
Die Seriennummer Deines Tracker4 LVS-Gerätes ist im Batteriefach zu finden. Dieses Gerät ist nicht betroffen.

BCA

Die Seriennummer Deines Tracker4 LVS-Gerätes ist im Batteriefach zu finden. Dieses Gerät ist nicht betroffen.


Welche Gefahr besteht?

Bei den oben beschriebenen Produkten kann es zu einem Problem mit der Haltbarkeit des Drehknopfs kommen. 

Sind alle Tracker4 von BCA betroffen?

Nein, der Rückruf betrifft nur Geräte der oben gelisteten Serie, die ab dem 1. Juli 2021 verkauft wurden.  

Was muss ich tun, wenn mein LVS-Gerät betroffen ist?

  1. Sollte Dein Produkt betroffen sein, verwende es unter keinen Umständen weiter, selbst wenn es normal funktioniert. 
  2. Fülle das Rückrufformular von BCA aus. So kann der Hersteller die Rücksendung und den Ersatz Deines Tracker4 koordinieren.  
  3. BCA wird Deinen betroffenen Tracker4 kostenlos durch ein neues LVS-Gerät ersetzen.
  4. Für Fragen erreichst Du BCA unter bcatracker4@k2sports.de 

Wir bedauern die Umstände und danken bereits im Voraus für Deine Mithilfe! 

Dein Bergzeit Team 


 

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.