Saucony
Damen Peregrine 12 Schuhe

Geeignet für
Damen
Schuh-Innenmaterial
Natürliche und synthetische Textilien
Sprengung
4.00 mm
Nachhaltigkeitssiegel
enthält recycelte Materialien
Schuh-Außenmaterial
Natürliche und synthetische Textilien
Dämpfung
mittlere Dämpfung
Sportart
Trailrunning
Profil
mittleres Profil
Material
  • Gummi
  • EVA
  • Polyurethan
  • Polyester
Schuhverschluss
Schnürverschluss
weitere Technologie
doppellagiges Mesh-Obermaterial mit Recycling-Anteil (leicht, atmungsaktiv, robust), stabiler Fersenteil, elastische Schuhbandfixierung, D-Ring Gamaschenfixierung, weiche und effiziente PWRRUN Zwischensohlendämpfung, PWRRUN+ Einlegesohle, schützende Rockplate Protection, PWRTRAC Geländelaufsohle, Profiltiefe: 5 mm
Schuhsohle
Sonstiges Material
Gewicht pro Paar
470.00 g
Saucony

Beschreibung

<p>Die Saucony Peregrine 12 Damen-Trailrunningschuhe geben dir viel Komfort, Bodenkontakt und ausreichend Schutz für schnelle Geländeläufe mit auf den Weg. Mit flexiblen Verstärkungen, die im mittleren und vorderen Bereich der Sohle eingearbeitet sind, können auch Spitze Steine auf Bergpfaden keinen Schaden anrichten. Zudem punktet die aktuelle Version 12 des blitzschnellen Falken gegenüber dem Vorgänger mit einer erneuten Gewichtsreduzierung um etwa 30 g pro Schuh.</p> <p>Die auch für lange Strecken mit einer optimalen Dämpfung in der Zwischensohle ausgestatteten Peregrine 12 verfügen über ein sehr griffiges Sohlenprofil, das dir besten Halt auf Schotter, Gesteins- und Grasoberflächen gibt. Mit der geringen Sprengung von 4 mm stehst du immer mit natürlicher Körperhaltung auf dem Trail, egal in welche Richtung das Gelände geneigt ist.</p><p>Zu einer sehr guten Performance tragen weiterhin Details wie das atmungsaktive, im Fersenbereich besonders stabilisierte Obermaterial oder die schnell trocknende Fersenpolsterung bei. Klar, dass ein D-Ring für die Gamaschenfixierung auch ein standesgemäßes Feature für den Off-Road Laufschuh ist.</p>
Weitere Saucony Trailrunningschuhe