Meru
Damen Okakura Jacke

Geeignet für
Damen
Nachhaltigkeitssiegel
PFC-freie Imprägnierung
Imprägnierungen
DWR Imprägnierung
Jackenausstattung
  • Stehkragen
  • elastische Einsätze
Sportart
  • Bergsteigen
  • Trekking
  • Bergwandern
Taschen
seitliche Eingrifftasche(n) mit Reißverschluss
Jackenart
Hybridjacke
Reißverschlussdetails
mit Kinnschutz
allgemeine Materialeigenschaften
  • schnell trocknend
  • atmungsaktiv
  • windabweisend
  • wasserabweisend
  • isolierend
  • elastisch
Füllung
100% Polyester
Hauptmaterial
  • 86% Polyester
  • 14% Elasthan
Einsatz
100% Polyamid
Meru

Beschreibung

<p>Für die kühleren Tage am Berg hast du in der Okakura Jacke von Meru eine super Begleiterin. Sie kümmert sich einerseits um einen guten Allroundwetterschutz und bringt andererseits auch noch ein Plus an Wärme mit.</p><p>Die stretchige Softshelljacke ist wind- und wasserabweisend, dazu hat sie auf der Front eine Kunstfaserwattierung, was dort für Isolation sorgt, wo du sie am meisten brauchst. Durch diese hybride Kombination bist du in der Jacke bestens auf feucht-kalte Tage draußen vorbereitet.</p><p>Mit dem Stehkragen, dem hohen Stretchanteil und den elastischen Abschlüssen hat die Okakura Jacke zudem eine super Passform und du kannst sie an richtig kalten Tagen auch als warmen Midlayer tragen.</p>
Weitere Meru Wanderjacken