ATK Bindings
FR 16 Tourenbindung

Geeignet für
Herren|Damen
Steighilfe
2-stufige Steighilfe
Skibindungsart
Touren Pin-Bindung
Made in
Europe
Sicherheitsauslösung
  • Sicherheitsauslösung hinten
  • Einstellung am Hinterbacken
Sportart
  • Skitour
  • Freeride
Schuhkompatibilität
Tourenskischuh mit Inserts
Gewicht pro Paar
740.00 g
Breite
120.00 mm
Gewicht pro Stück
370.00 g
Passform
ATK Bindings

Beschreibung

<p>Die ATK Bindings FR 16 Tourenbindung ist ein Muss für breitere Freetouring-Ski und ideal für abfahrtsorientierte Skitourengeher mit einem etwas höheren Körpergewicht. Sie verbindet die Aufstiegsperformance einer leichten Pin-Bindung mit der Stabilität und Kraftübertagung einer Rahmenbindung.</p><p>Ihr Geheimnis ist zum einem das geringe Gewicht durch den Einsatz von CNC-gefrästem Flugzeugaluminium und zum anderen die zahlreichen innovativen technischen Details, die insbesondere bekannte Schwachstellen des Pin-Konzepts ausmerzen.</p><p>Eines der Komforthighlights ist sicher der geschlossene Vorderbacken, der ein Vereisen der Federn bzw. die Ansammlung von Schmutz und Schnee nahezu unmöglich und den Einstieg selbst bei weichem, tieferen Schnee dank definiertem Schuhspitzenanschlag am geöffneten Verriegelungshebel denkbar einfach macht. Die geschlossene Konstruktion bietet zudem eine hervorragende Seitenstabilität bei der Abfahrt.&nbsp;</p><p>Mit dem im Lieferumfang enthaltenen AL09 Freeride Spacer wird durch die größere Kontaktfläche der Schuhsohle mit der Bindungsplatte die Performance nochmals optimiert. Dazu kommt der ebenfalls mitgelieferte AL12 Adapter, mit dem der Fersenautomat um 4 mm angehoben wird, was die Freeride-Performance verbessert.&nbsp;</p><p>Die FR 16 kommt mit integrierter Harscheisenaufnahme und magnetischer 2-fach-Steighilfe mit sage und schreibe fünf Gehpositionen (flach, +27,5 mm, +30 mm, +44 mm, +49 mm). Damit der Ski auch bei unebenem Terrain frei flexen kann, ohne die Funktion der Bindung zu beeinträchtigen, sorgt ein Längenausgleich um bis zu 4 mm durch eine integrierte Dämpfungsfeder in der Grundplatte für jederzeit bestmöglichen Anpressdruck.&nbsp;</p><p>Die Bindung kann um bis zu 25 mm in der Länge verstellt und so an unterschiedlich lange Schuhsohlen angepasst werden. Unter anderem wegen des breiteren Bohrbilds empfiehlt&nbsp;ATK Bindings die Montage der FR 16 Tourenbindung auf Ski mit Mittelbreiten von mindestens 95&nbsp; mm bis hin zu 135 mm. Das Skigewicht sollte dabei in etwa zwischen 1.000 und 1.800 Gramm liegen.&nbsp;&nbsp;</p>
Weitere ATK Bindings Tourenbindungen