Kinderrucksack-Kaufberatung: Der richtige Wanderrucksack für Kinder

Bei der Suche nach einem passenden Kinderrucksack, den die kleinen Wanderer und Bergsteiger gerne tragen, sollte man ein paar Dinge beachten. Denn nur wenn Größe und Gewicht stimmen, gibt es bei den Kindern Wanderlust statt Wanderfrust! Weiterlesen

Kinderrucksack  (124 Artikel)

  • Seite
  • 1
  • 2
Kategorie & Filter
Filter & Kategorien

Filter & Kategorien

Volumen in Liter
Einsatzbereich
Farbe
Preis
bis
Outdoor Outlet
10%
Vaude Kinder Pecki 14 Rucksack
Vaude Kinder Pecki 14 Rucksack
40,46 € statt 44,95 €
  • energetic red
  • rosebay
  • parrot green
  • marine/red
  • blue
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kinder-Rucksack für Alltag und Freizeit mit vielen praktischen Extras.

10%
Vaude Kinder Minnie 5 Rucksack
Vaude Kinder Minnie 5 Rucksack
25,16 € statt 27,95 €
  (1)
  • parrot green
  • rosebay
  • marine/red
  • energetic red
  • blue
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kleiner Rucksack für Kinder, in dem alles für Alltag und Kindergarten Platz findet.

10%
Vaude Kinder Ayla 6 Rucksack
Vaude Kinder Ayla 6 Rucksack
31,46 € statt 34,95 €
  • rosebay
  • reef
  • parrot green
  • marine/red
  • energetic red
  • blue
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kleiner Kinder-Rucksack für den Alltag und Kindergarten.

10%
Vaude Kinder Ayla 6 Rucksack
Vaude Kinder Ayla 6 Rucksack
29,66 € statt 32,95 €
  • reef
  • rosebay
  • parrot green
  • marine/red
  • energetic red
  • blue
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kleiner Kinder-Rucksack für den Alltag und Kindergarten.

10%
Vaude Kinder Pecki 10 Rucksack
Vaude Kinder Pecki 10 Rucksack
35,96 € statt 39,95 €
  • blue
  • reef
  • rosebay
  • marine/red
  • energetic red
  • parrot green
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kinder-Rucksack für Alltag und Freizeit mit vielen praktischen Extras.

10%
Vaude Kinder Pecki 10 Rucksack
Vaude Kinder Pecki 10 Rucksack
35,96 € statt 39,95 €
  • energetic red
  • reef
  • rosebay
  • marine/red
  • blue
  • parrot green
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kinder-Rucksack für Alltag und Freizeit mit vielen praktischen Extras.

10%
Vaude Kinder Pecki 14 Rucksack
Vaude Kinder Pecki 14 Rucksack
40,46 € statt 44,95 €
  • blue
  • rosebay
  • parrot green
  • marine/red
  • energetic red
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kinder-Rucksack für Alltag und Freizeit mit vielen praktischen Extras.

10%
Vaude Kinder Ayla 6 Rucksack
Vaude Kinder Ayla 6 Rucksack
31,46 € statt 34,95 €
  • blue
  • reef
  • rosebay
  • marine/red
  • energetic red
  • parrot green
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kleiner Kinder-Rucksack für den Alltag und Kindergarten.

10%
Vaude Kinder Ayla 6 Rucksack
Vaude Kinder Ayla 6 Rucksack
29,66 € statt 32,95 €
  • energetic red
  • reef
  • rosebay
  • marine/red
  • blue
  • parrot green
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kleiner Kinder-Rucksack für den Alltag und Kindergarten.

10%
Vaude Kinder Minnie 5 Rucksack
Vaude Kinder Minnie 5 Rucksack
25,16 € statt 27,95 €
  (1)
  • blue
  • rosebay
  • parrot green
  • marine/red
  • energetic red
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kleiner Rucksack für Kinder, in dem alles für Alltag und Kindergarten Platz findet.

10%
Vaude Kinder Minnie 5 Rucksack
Vaude Kinder Minnie 5 Rucksack
25,16 € statt 27,95 €
  (1)
  • energetic red
  • rosebay
  • parrot green
  • marine/red
  • blue
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kleiner Rucksack für Kinder, in dem alles für Alltag und Kindergarten Platz findet.

10%
Vaude Kinder Bobby Kulturbeutel
Vaude Kinder Bobby Kulturbeutel
13,46 € statt 14,95 €
  (1)
  • energetic red
  • rosebay
  • parrot green
  • marine/red
  • blue
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kulturbeutel für Kinder zum Aufhängen.

10%
Vaude Kinder Big Bobby Kulturbeutel
Vaude Kinder Big Bobby Kulturbeutel
17,96 € statt 19,95 €
  • energetic red
  • reef
  • rosebay
  • marine/red
  • blue
  • parrot green
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Großer Kulturbeutel mit Haken zum Aufhängen.

10%
Vaude Kinder Flori Hüftasche
Vaude Kinder Flori Hüftasche
8,96 € statt 9,95 €
  (1)
  • parrot green
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Hüfttasche für Kinder mit lustigem Froschgesicht.

10%
Vaude Kinder Pecki 10 Rucksack
Vaude Kinder Pecki 10 Rucksack
35,96 € statt 39,95 €
  • marine/red
  • reef
  • rosebay
  • parrot green
  • blue
  • energetic red
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kinder-Rucksack für Alltag und Freizeit mit vielen praktischen Extras.

10%
Vaude Kinder Pecki 14 Rucksack
Vaude Kinder Pecki 14 Rucksack
40,46 € statt 44,95 €
  • marine/red
  • rosebay
  • parrot green
  • blue
  • energetic red
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kinder-Rucksack für Alltag und Freizeit mit vielen praktischen Extras.

10%
Vaude Kinder Ayla 6 Rucksack
Vaude Kinder Ayla 6 Rucksack
31,46 € statt 34,95 €
  • marine/red
  • reef
  • rosebay
  • parrot green
  • blue
  • energetic red
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kleiner Kinder-Rucksack für den Alltag und Kindergarten.

10%
Vaude Kinder Minnie 5 Rucksack
Vaude Kinder Minnie 5 Rucksack
25,16 € statt 27,95 €
  (1)
  • marine/red
  • rosebay
  • parrot green
  • blue
  • energetic red
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kleiner Rucksack für Kinder, in dem alles für Alltag und Kindergarten Platz findet.

10%
Vaude Kinder Bobby Kulturbeutel
Vaude Kinder Bobby Kulturbeutel
13,46 € statt 14,95 €
  (1)
  • marine/red
  • rosebay
  • parrot green
  • blue
  • energetic red
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Kulturbeutel für Kinder zum Aufhängen.

10%
Vaude Kinder Big Bobby Kulturbeutel
Vaude Kinder Big Bobby Kulturbeutel
17,96 € statt 19,95 €
  • marine/red
  • reef
  • rosebay
  • parrot green
  • blue
  • energetic red
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Großer Kulturbeutel mit Haken zum Aufhängen.

Mehr Artikel laden
  • Seite
  • 1
  • 2

Lieblingsthemen

Kinderrucksack-Kaufberatung: Der richtige Wanderrucksack für Kinder

Der Kauf eines Kinderrucksacks wirft bei Eltern so manche Frage auf. Wieviel Volumen soll der Rucksack fassen? Und soll das Kind überhaupt schon einen Rucksack tragen? Und das ist gut so. Denn wurde ein Kind von einem zu großen, zu schweren und schlecht passenden Rucksack eine Bergtour lang gequält, merkt es sich das. Die Motivation dieses kleinen Bergsteigers für weitere Wanderungen ist vorhersehbar.

Erst nachdenken, dann einen Kinderrucksack aussuchen

Mit dem passenden Kinderrucksack macht auch den Kleinen das Wandern Spaß! | Foto: Deuter/Birgit Gelder
Mit dem passenden Kinderrucksack macht auch den Kleinen das Wandern Spaß! | Foto: Deuter/Birgit Gelder

Bei einem Kinderrucksack gilt - wie bei Wanderschuhen - diesen überlegt auszuwählen. Beides kann einem Kind und den Eltern die Bergtour vermiesen. Kinder ab zwei Jahren können bereits - für kürzere Ausflüge - einen eigenen Rucksack tragen. Die Anforderungen sind allerdings ganz andere als an einen Wanderrucksack für Erwachsene. Das Kind soll in erster Linie seine Brotzeit und eine kleine Trinkflasche tragen können - ob es damit in den Kindergarten oder auf Wanderung geht, macht da erstmal keinen Unterschied. Bei größeren Kindern und Teenagern kommt noch die eigene Ausrüstung hinzu - hierfür werden die Rucksäcke schon spezieller.

Zu unterscheiden gibt es vier Arten von Kinderrucksäcken, nämlich für

Wichtig ist, beim Rucksackkauf die individuelle Statur des Kindes zu berücksichtigen: Es gibt Vierjährige, deren Körperbau mit einem Sechsjährigen mithalten kann. Umgekehrt kann ein Grundschüler zierlicher sein als ein Kindergartenkind.

Wie viel Gewicht darf ein Kind im Rucksack tragen?

Das ist für die Eltern eine wichtige Frage. Bisher galt bei vielen Experten die Faustregel: ein Kind kann etwa zehn Prozent seines Körpergewichts tragen. Das heißt, ein Junge mit fünf Jahren, der 20 Kilogramm wiegt, könnte bei einer Wanderung zwei Kilogramm auf dem Rücken tragen. Mittlerweile raten Fachleute,

  • dass im Alter von Kindergartenkindern der Rucksack über einen längeren Zeitraum nicht mehr als ein Kilogramm wiegen sollte.
  • dass Grundschulkinder bis acht Jahre Rucksäcke tragen können, die bis zu drei Kilogramm auf die Waage bringen.
  • dass Neun- bis Zwölfjährige im Wanderrucksack maximal fünf Kilogramm tragen sollten.
  • Teenager können sich bis zu sieben Kilogramm auf den Rücken schnallen.

Jedes Kind ist anders

Auch bei den Gewichtsangaben handelt es sich um eine allgemeine Empfehlung. Denn wann trägt ein Kind normalerweise drei Kilo auf dem Rücken? Auf dem Schulweg mit einer meist überschaubaren Länge. Daher ist es für viele kleine Bergsteiger eine große Umstellung, plötzlich mit einem Gewicht von fünf Kilogramm auf dem Rücken einen Berg hochzuwandern.

Auch beim Gewicht des Wanderrucksacks für Kinder gilt also: Jedes Kind ist anders. Wie ist der Körperbau? Wie die Kondition? Wie oft und wie lange geht das Kind normalerweise mit einem Rucksack? Grundsätzlich ist es besser, den Kindern weniger in die Rucksäcke zu packen. So lassen sich Verspannungen und Überbelastungen vermeiden. Auch lernen die Kinder den Rucksack richtig einzupacken und sich auf das Notwendige zu beschränken.

Im Wald die Bäume nicht sehen - der richtige Wanderrucksack für Kinder

Welcher Kinderrucksack ist der richtige? Das Angebot ist inzwischen überwältigend. | Foto: Salewa/Claudia Ziegler
Welcher Kinderrucksack ist der richtige? Das Angebot ist inzwischen überwältigend. | Foto: Salewa/Claudia Ziegler

Doch welcher Kinderrucksack soll es denn sein? Bekannte Hersteller wie Deuter, Vaude oder Mammut bieten ein großes Sortiment an Modellen für die kleinen Wanderer an. Hier verlieren Eltern und Kinder schnell den Überblick.

  • Wichtig ist, für die passende Altersstufe den richtigen Kinderrucksack zu finden. Ein zu großes Modell schlackert am Rücken des Kindes hin und her. Die Gurte verrutschen und scheuern dem kleinen Bergfex die Haut auf. Freude am Bergsteigen sieht anders aus.
  • Ebenfalls unbequem ist ein zu kleiner Wanderrucksack. Er drückt die Kinder und die Gurte spannen sich unangenehm. Deshalb ist es wichtig, dem Alter entsprechend und für den Einsatzzweck einen passenden Rucksack zu finden.

Lichten wir das Dickicht im überwucherten Dschungel der Kinderrucksäcke.

Kinderrucksäcke für Kleinkinder (zwei bis drei Jahre)

Für die Kleinsten kommt ein Allround-Kinderrucksack wie der Deuter Pico 5 in Frage, der zum Wandern und für den Kindergarten genutzt werden kann. | Foto: Deuter
Für die Kleinsten kommt ein Allround-Kinderrucksack wie der Deuter Pico 5 in Frage, der zum Wandern und für den Kindergarten genutzt werden kann. | Foto: Deuter

Mit zwei Jahren können die meisten Kinder sicher gehen und schaffen es auch, einen kleinen Rucksack zu tragen. Einsteigermodelle zeichnen sich durch einen weich gepolsterten Rücken aus, der sich dem Kind perfekt anpasst. Ein Brustgurt ist in jedem Fall sinnvoll. Er fixiert die Träger, die bei den Kleinen schnell herumschlackern, und entlastet zusätzlich die Schultern. Ein Bauchgurt schadet ebenfalls nicht, denn auch er hilft, dass der Rucksack besser sitzt.

Bei Kinderrucksäcken für Kleinkinder sind Allrounder angesagt. Sie eignen sich für den Kindergarten, das Kinderturnen oder zum Wandern. Aufgebaut sind diese Rucksäcke meistens wie Modelle für Alpinisten: Ohne Schnickschnack. Ein Hauptfach, seitliche Netztaschen und vielleicht noch eine Deckeltasche. Mehr brauchen die Kleinen bei ihren ersten Bergabenteuern nicht. Ein Volumen von fünf Litern ist dabei völlig ausreichend. Für die Brotzeit oder eine Regenjacke reicht das. Ein Trinksystem ist für diese Altersstufe wenig sinnvoll.

Typische Kinderrucksäcke für die ganz Kleinen sind: Deuter Pico, Mammut First Zip 4, Evoc Junior und Vaude Ayla 6.

Kinderrucksäcke für Kindergartenkinder (drei bis sechs Jahre)

Kindergartenkinder können schon etwas größere Rucksäcke tragen. Mehr als drei Kilogramm sollte der Inhalt dennoch nicht wiegen. | Foto: Uli Wittmann
Kindergartenkinder können schon etwas größere Rucksäcke tragen. Mehr als drei Kilogramm sollte der Inhalt dennoch nicht wiegen. | Foto: Uli Wittmann

Wer in den Kindergarten kommt, gehört zu den ganz Großen. So kommt es wenigstens den Kindern vor. Entsprechend größer ist auch der Wanderrucksack. Bis zu 15 Liter fasst ein solches Modell. Vom Rücken her fallen diese länger aus als ein Kinderrucksack für Kleinkinder. Ein weiterer Unterschied, der sofort auffällt: Manche Hersteller bieten in dieser Altersklasse bereits ein stabileres Tragesystem an. Hier gibt es einige Modelle, die für das Wandern, Radfahren oder als Sportrucksack perfekt geeignet sind. Hersteller wie beispielsweise Mammut haben auch spezielle Kinderrucksäcke zum Bergsteigen im Sortiment.

Typische Outdoor-Rucksäcke für Kindergartenkinder sind: Salewa Siddy, Mammut First Trion 12, Deuter Waldfuchs und Vaude Puck 10.

Kinderrucksäcke für Grundschüler (sechs bis zehn Jahre)

Mit den Eltern von Hütte zu Hütte wandern oder eine Tagestour in den Bergen absolvieren, das schaffen die Grundschüler locker. So groß wie der Tatendrang ist auch der Rucksack. Für diese Altersstufe bieten die bekannten Hersteller spezielle Kinderrucksäcke fürs Trekking oder Radfahren an. Bis zu 20 Liter passen in ein solches Modell hinein, und vom Aufbau her ähneln sie schon stark den Rucksäcken von Mama oder Papa. Die Hüftflossen sind gut gepolstert, das Tragesystem kann mit dem der Erwachsenen mithalten - schließlich kann ja auch schon etwas mehr Gewicht verteilt werden. Auch das Außenmaterial ist entsprechend robust, um manche unfreiwillige Berührung mit dem Felsen wegzustecken.

Typische Wanderrucksäcke für Grundschüler sind: Salewa Ascent Junior 16, Mammut First Trion 18 und Osprey Koby 20.

Rucksäcke für Teenager

Bis zu sieben Kilogramm auf den Rücken können sich Teenager zumuten, so die Empfehlung heute. | Foto: Vaude/KME-Studios
Bis zu sieben Kilogramm auf den Rücken können sich Teenager zumuten, so die Empfehlung heute. | Foto: Vaude/KME-Studios

Kinder? Wir doch nicht! Mit Rucksäcken, die bunte Aufdrucke haben und niedlich aussehen, geben sich Teenager auf keinen Fall ab. Sie fühlen sich fast schon erwachsen. Entsprechend muss auch die Optik vom Rucksack stimmen. Statt Waldfuchs und Schmusebär sind hier Modellnamen wie Junior oder Bezeichnungen wie bei Erwachsenenrucksäcken gefragt. Auch das Tragesystem ist dem der Erwachsenen-Modelle identisch.

Allrounder sind in dieser Altersstufe weniger gefragt. Wer als Teenager gerne mit dem Mountainbike herumheizt, will auch einen entsprechend coolen Rucksack haben, der speziell für Radfahrer konzipiert ist. Da stören breite Hüftflossen. Alle die Teenies, die klettern oder die es in die Berge zieht, wissen, worauf es bei einem Rucksack ankommt: Er muss perfekt passen. Auch Trinksysteme sind hier, im Gegensatz zu den Kinderrucksäcken, wichtig. Bis zu 40 Liter kann ein Rucksack für einen Teenager haben.

Typische Rucksäcke für Teenager: Osprey Ace 38, Deuter Fox 40 und Salewa Ascent Junior 20.

Ein mahnendes Wort zum Schluss ...

Bevor es losgeht, heißt es mit den Kindern den Wanderrucksack einpacken. Lieber weniger mitnehmen als zuviel. Denn mit einem passenden und dazu noch gut gepackten Kinderrucksack kommt garantiert pure Wanderlust statt blankem Wanderfrust auf!

Mehr Wanderausrüstung und Tourentipps für Kinder:

 

Unsere Top Outdoor Marken 

Alle Marken