Eiszeit! 10% on Top auf reduzierte Jacken - Gutscheincode: freeze

10% auf reduzierte Jacken! Gutscheincode: freeze

Zur Aktion
Markenportrait lesen
Helinox

Helinox: Trekkingstöcke und Campingstühle ultralight

Wanderstöcke und Campingstühle – wie kommt eine Outdoor-Marke auf diese Kombination? Ganz einfach: Der Kern dieser Produkte und damit das verbindende Element ist das ultraleichte Aluminium des Herstellers DAC, der hinter Helinox steckt. Weiterlesen

Helinox  (4 Artikel)

  • Seite
  • 1
Helinox Walking Tip Gummipuffer
Helinox Walking Tip Gummipuffer
13,95 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

Gummipuffer zum Walken für alle Helinox-Stöcke

Helinox Ridgeline FL 135 Trekkingstock
Helinox Ridgeline FL 135 Trekkingstock
179,95 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

Hochwertige, leichte Walkingstöcke zum verstellen

Helinox Chair One
Helinox Chair One
109,95 €
  (17)
  • blue
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

Hochwertiger Campingstuhl mit federleichtem Aluminium-Gestänge

Helinox Powder Basket Winterteller
Helinox Powder Basket Winterteller
14,95 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

Schneeteller für Helinox Trekkingstöcke

Mehr Artikel laden
  • Seite
  • 1

Lieblingsthemen

Helinox: Trekkingstöcke und Campingstühle ultralight

Helinox LogoDie Marke Helinox gibt es noch nicht so lange. Trotzdem reicht ihre Geschichte viel weiter zurück. Bereits seit über 20 Jahren entwickelt der südkoreanische Aluminium-Hersteller DAC (Dongah Aluminium Corporation) als führender Anbieter Zeltstangen, die zu den leichtesten und robustesten auf dem Outdoor-Markt zählen.

DAC-Aluminium ist jedem Outdoor-Enthusiasten schon begegnet; es kommt nämlich in den Zeltgestängen der meisten Outdoor-Zelte zum Einsatz. Und auch sonst überall dort, wo Ultraleichtgewicht und hohe Stabilität im Vordergrund stehen - zum Beispiel bei Trekkingstöcken. Der aktuelle Standard ist die DAC Featherlite NSL Technologie für Zeltstangen (hier im Test beim Mountain Hardwear Trango 3 Zelt).

Helinox by DAC: Ultraleicht und extrastark

Leicht und stark: Die von DAC entwickelte Legierung TH72M steckt in allen Helinox-Produkten - vom Stock bis zum Stuhl. | Foto: Helinox
Leicht und stark: Die von DAC entwickelte Legierung TH72M steckt in allen Helinox-Produkten - vom Stock bis zum Stuhl. | Foto: Helinox

Verantwortlich für den großen Erfolg der DAC Poles ist das vom Hersteller exklusiv entwickelte TH72M, eine Aluminiumlegierung, die für größtmögliche Stabilität und Haltbarkeit bei minimalem Gewicht steht. Alle großen Qualitätshersteller von Leichtgewichtszelten wie Marmot, Hilleberg und The North Face verwenden DAC-Gestänge aus diesem Material. TH72M gehört zu den besten Materialien in Outdoorprodukten, was das Verhältnis Robustheit zu Leichtgewicht anbelangt. In seinem Testlabor setzt DAC das Material extremen Belastungen aus - vom Windtunnel bis hin zu Testrobotern, die das Material wiederholt strapazieren, um den täglichen Gebrauch zu simulieren.

Mit der Marke Helinox setzt DAC seine Expertise im Bereich des ultraleichten Aluminium-Equipments bereits seit einigen Jahren auch in eigenen Produkten ein.

Vom Zulieferer zum Hersteller funktionaler Trekkingstöcke, Campingstühle & Co.

Helinox baut ultraleichte Trekkingstöcke für jeden Anspruch. | Foto: Helinox
Helinox baut ultraleichte Trekkingstöcke für jeden Anspruch. | Foto: Helinox

Unter dem Namen Helinox produziert DAC ultraleichte Wander- und Trekkingstöcke sowie Campingmöbel, die sich durch ihr innovatives, klares Design und ihre Haltbarkeit auszeichnen. Bekannt sind vor allem die tragbaren Helinox-Campingstühle wie der Leichtgewichtsstuhl Chair One, der 2013 den ISPO Award gewann. Zusammengepackt hat er die Größe einer Isolierflasche und wiegt weniger als ein Kilo. Daneben hat Helinox auch Campingtische sowie Campingliegen im Programm, die mit einem ähnlichen Packmaß und Stärke-Gewichtsverhältnis punkten.

Die Wander- und Trekkingstöcke von Helinox gehören zu den leichtesten auf dem Markt - laut Herstellerangabe sind die Stöcke aus der TH72M-Legierung 30 Prozent leichter als Stöcke aus anderen Materialien. Es gibt drei Produktlinien für unterschiedlich anspruchsvolle Einsatzbereiche:

  • Die Stöcke der Passport-Serie sind die leichtesten und kompaktesten Helinox-Modelle. Sie eignen sich für moderate, kürzere Outdoor-Aktivitäten von Wildnis bis Stadt.
  • Die Ridgeline-Serie richtet sich an Bergsteiger und Skifahrer. Ein ausgeglichenes Verhältnis von Gewicht zu Stabilität und innovative Verschlusssysteme machen die Stöcke zum idealen Begleiter für lange, anspruchsvollere Einsätze.
  • Geht es auf Expedition oder in extreme Verhältnisse am Berg, sind die Causeway-Stöcke von Helinox die richtige Wahl. Sie bieten kompromisslose Haltbarkeit und besonders robuste Verschlüsse - fallen aber immer noch unter die Kategorie Leichtgewicht.

"Grüne" Technologie

Helinox ist eine Outdoor-Marke, der - bei aller Technik - auch die Natur ein Anliegen ist. Deshalb hat DAC die Technologie des Green Anodizing erfunden. Green Anodizing bedeutet, dass der Prozess des Eloxierens von Aluminium (Oberflächenbehandlung zur Erzeugung einer Schutzschicht, die das Aluminium widerstandsfähig und hart macht) umweltfreundlicher gestaltet wurde. Der Hersteller verzichtet dabei auf schädliche Säuren. Die Aluminiumlegierung TH72M, die bei allen Helinox-Produkten zum Einsatz kommt, wird nach diesem Verfahren hergestellt.

Markencheck Helinox

  • Helinox... gehört zum südkoreanischen Aluminium-Hersteller DAC (Dongah Aluminium Corporation). Gründer und Präsident ist Jake Lah.
  • Vor allem bekannt für... ultraleichte, stabile Trekkingstöcke und Campingmöbel.
  • Nachhaltigkeit... setzt Helinox bei der Herstellung seiner Aluminiumlegierungen mit der "Green Anodizing"-Technologie um, die auf schädliche Säuren verzichtet und somit den Prozess der Oberflächenbehandlung umweltfreundlicher gestaltet.
  • Ein Klassiker ist... der klein zusammenpackbare Leichtgewichtsstuhl Chair One.

Mehr zum Thema Outdoormarken und Wanderstöcke